1992 - Die Zukunft ist noch nicht geschrieben

1992 - Die Zukunft ist noch nicht geschrieben

Originaltitel: 1992 - Il Futuro Non è Ancora Stato Scritto
Genre: TV-Serie • Crime & Thriller
Regie: Giuseppe Gagliardi • Gianluca Jodice
Hauptdarsteller: Stefano Accorsi
Laufzeit: DVD (518 Min) • BD (518 Min)
Label: Polyband
FSK 16

1992 - Die Zukunft ist noch nicht geschrieben   Ein packender Politthriller als Serie...

- Produktinformation -

 

Mailand, 1992: Mario Chiesa, Leiter eines Altenheimes, wird wegen Korruption verhaftet. Unter Druck der Aktion "Mani pulite" ("Saubere Hände") von Staatsanwalt Antonio di Pietro packt er aus und enthüllt ein regelrechtes Bestechungssystem, in das praktisch die gesamten Spitzen aus Politik und Wirtschaft Italiens verstrickt sind. Der "Tangentopoli" ("Stadt des Schmiergeldes") genannte Skandal wird das gesamte Land erschüttern, die etablierten Parteien zerstören und neue Kräfte und Gesichter an die Macht spülen. Der Skandal verändert nicht nur das Land sondern auch das Leben zweier junger Ermittler, eines smarten Marketing-Experten, eines verzweifelten Irak-Veterans, eines Möchtegern-Showgirls und einer Industriellen-Tochter.

 

Brillant vermischt diese Serie fiktionale Elemente mit historischen Fakten und schafft so einen packenden Politthriller, der die ganze politische und gesellschaftliche Wucht des Skandals erlebbar macht. Bei allem akkuraten Zeitkolorit aus dem Italien Anfang der 90er ist der Stoff dabei brandaktuell: Schließlich wurde das heutige Italien – samt seiner Probleme und Protagonisten – im Wesentlichen im Zuge der umwälzenden Ereignisse im Nachgang des "Tangentopoli"-Skandal erschaffen.

 

Bildergalerie von 1992 - Die Zukunft ist noch nicht geschrieben (6 Bilder)




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen