A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando

Originaltitel: Toy Story 4
Genre: Animation • Kinder • Familie
Regie: Josh Cooley
Laufzeit: DVD (96 Min) • BD (100 Min)
Label: Walt Disney Home Entertainment
FSK 0

A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando   11.12.2019 von Born2bewild

Endlich ein Wiedersehen. Nach fast zehn Jahren kehren die Helden aus Toy Story zurück. Buzz Lightyear, Woody und einige weitere bekannte Spielzeuge begeben sich in Toy Story - Alles hört auf kein Kommando in ein neues Abenteuer. Ob es uns zugesagt hat oder wir lieber mit den Actionfiguren spielen, erfahrt Ihr in unserem Review...

 

Inhalt

 

Vor neun Jahren trennten sich die Wege von Porzellinchen und Woody. Für den Cowboy war das sehr schwer, für Porzellinchen offenbar nicht so sehr. Sie blickt freudig in die Zukunft, dem nächsten Kind Freude zu bereiten. Auch Woody und seine Freunde fanden vor kurzem bei Bonnie ein neues Zuhause. Doch im Moment läuft es für Woody nicht so gut. Bonnie spielt mit allen seinen Freunden, aber nicht mit ihm. Doch er ist trotzdem voller Tatendrang, dem kleinen Mädchen zur Seite zu stehen. Gerade bei ihrem ersten Tag in der Vorschule, vor dem sie sehr viel Angst hat, steht er ihr heimlich zur Seite. Dadurch entsteht Göffelinchen, ein Spielzeug, dass sich Bonnie aus einem Göffel und etwas Pfeiffendraht bastelt. Die Kleine hängt sehr an dem Spielzeug, doch Göffelinchen hält sich für Müll und versucht immer wieder sich selbst zu entsorgen. Woody, der sehr um das Wohlergehen von Bonnie besorgt ist, versucht das zu verhindern. Das beschert ihm jede Menge Arbeit und eines Tages, als die Familie mit dem Wohnmobil wegfährt, gehen er und Göffelinchen verloren...

 

Wird es Woody gelingen, Göffelinchen davon zu überzeugen, dass es ein Spielzeug ist? Werden die beiden ihren Weg zurück zu Bonnie und ihren Freunden finden?

 

Das neueste Abenteuer der Spielzeuge führt Woody und Göffelinchen zu allererst in ein Antiquitätengeschäft, da Woody hier sein geliebtes Porzellinchen vermutet. Doch sie finden nur sehr unheimliche, Chucky-ähnliche Puppen, die eine Porzellanpuppe namens Gabby beschützen. Was anfangs unheimlich scheint, wird später nicht besser, denn Gabby möchte etwas von Woody, egal ob er es hergeben will oder nicht. Der vierte Teil der Toy Story-Reihe wirkt nicht so humorvoll wie seine Vorgänger. Die Szenen mit den seltsamen Buttlerpuppen um Gabby sind aus unserer Sicht für Kinder schon grenzwertig. Die Gags und Slapstickeinlagen, die man von Buzz, Woody und seinen Freunden vielleicht erwartet, sind rar gesät und wollen nicht so recht zünden.

 

Bildergalerie von A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando (10 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Technisch gesehen gibt es dafür keine Kritikpunkte. Die Animationen laufen sehr rund und werden durch die ausgezeichnete Bildqualität hervorragend zur Geltung gebracht. Auch soundtechnisch weiß die Scheibe zu überzeugen. So hat man mit DTS-HD 5.1 einen sehr ausgewogenen Raumklang. Einziger Kritikpunkt sind hier die seit geraumer Zeit bei Disney fehlenden Wendecover.



Cover & Bilder © 2019 Disney / Pixar


Das Fazit von: Born2bewild

Born2bewild

Alex:

Als ich die Blu-ray von Toy Story - Alles hört auf kein Kommando in der Hand hielt, war die Vorfreude sehr groß. Ich habe einen gewohnt hochqualitativen Animationsfilm für die ganze Familie erwartet. Allerdings wurde diese Erwartung enttäuscht. Der Film ist größtenteils sehr langatmig und die Gags wissen nicht so recht zu zünden. Für unsere beiden Jungs war er ebenfalls nichts, sie wollten schon nach etwa dreißig Minuten wieder ausmachen. Final kann ich hier nur gut gewollte 5/10 Punkten spendieren.

 

Josi:

Ich muss mich Alex hier anschließen. Eine Fortsetzung, die nicht mehr hätte sein müssen…Inhaltlich zumindest stimmig, aber nicht wirklich gut. Die Qualität der Animationen gewohnt gut. Mit den 5 Punkten würde ich daher d‘accord gehen.


Die letzten Artikel des eingeschworenen Redaktions-Teams in leidenschaftlicher Kooperation:




Kommentare[X]

[X] schließen