DEX

DEX

Publisher: BadLand Games
Entwicklerstudio: Dreadlocks Ltd
Genre: Jump'n'Run
Sub-Genre: Geschicklichkeit
Art: Downloadtitel
Erscheinungsdatum: 20.12.2016
USK 12

DEX   12.01.2017 von Xthonios

Im November 2013 startete der Indie Entwickler Dreadlocks auf der Plattform Kickstarter ein Projekt, um ein Cyberpunk 2D side-scrolling Rollenspiel zu veröffentlichen. Dank zahlreicher Backer konnte das Projekt 2014 realisiert werden und Dex erschien 2015 für den PC. Zusammen mit dem Publisher Badlands Games erschien Dex im Juli 2016 dann auch für die Next-Gen-Konsolen Playstation 4 und XBOX One. Jetzt - am 20.12.2016 - kommt das Spiel auch für die Playstation Vita heraus.

 

Ihr seid Dex, eine künstliche Intelligenz, die auf der Suche nach der Singularität ist. Allerdings wisst Ihr nicht, wie ihr diese Aufgabe bewältigen könnt. Denn neben den alltäglichen Problemen, die Menschen mit sich bringen, werdet Ihr zudem von bezahlten Söldnern gejagt - ohne jedoch eigentlich den Grund zu wissen. Und so seid Ihr auf der Flucht vor den Söldnern und auf der Suche nach Antworten. Im Zuge dieser Aktivitäten geratet Ihr in ein Netz voller Intrigen. Doch Ihr erhaltet auch Hilfe von einem geheimnisvollen Trio Hacker Aktivisten, die Euch immer wieder unterstützen.

 

Die Welt von Dex

 

Die Randbezirke der Stadt werden von Verbrechen, Armut und einem hohen Maß an Verschmutzung geplagt. Jeder neue Tag besteht aus einem erneuten Kampf ums Überleben. Währenddessen rekeln sich in den reicheren Bezirken die Wolkenkratzer in den Himmel und große Konzerne besitzen dort Prunkbauten. Doch unter der ach so heilen Welt wird ein weiterer Krieg geführt - mit geheimen Bündnissen und dreckigen Geheimnissen. Wehe denen, die ins Kreuzfeuer dieses Krieges geraten.


Das Spiel

 

Dex ist ein 2D Sidescroller-Rollenspiel in einem Zukunftsszenario ähnlich wie in Shadowrun, Ghost in the Shell oder auch Psycho Pass. Ihr bewegt Euch in einem dystopischen 2D Metroplex und könnt Euch bei den Missionen stets entscheiden, wie Ihr vorgehen möchtet. Lieber im Stealth-Mode Ala Deus Ex oder lieber mit jeder Menge Kugeln wie in Syndicate? Ein recht übersichtlicher Skillbaum und ein recht umfangreiches zur Verfügung stehendes Equipment bietet so genug Zeug, um eine individuelle Spielweise zu ermöglichen.

 

Hauptmerkmale

 

  • Seltene Mischung aus Realismus und kreativer Vision: realistische Action, reife Handlung und komplexe Charakterinteraktionen mit handgezeichneten Charakteren, Animationen, Locations, Nahkampf im Arcade-Stil und eine kreative Darstellung des Cyberspace.
  • Mehrere Lösungen für Probleme: Operieren im Cyberspace oder in der alltäglichen Realität. Überwindung von Hindernissen durch Fertigkeiten, Waffen oder spezielle Ausrüstung.
  • Coole Charakter Progression: Werden Sie ein stiller Mörder, ein Hacker oder eine Kampfmaschine? Verbessere Deinen Charakter und Deine Ausrüstung, um spielerische Upgrades freizuschalten, die Deinen Spielstil verstärken und anpassen.
  • Neo-Cyberpunk: inspiriert durch die Cyberpunk-Romane von William Gibson und anderen klassischen Cyberpunk-Autoren - mit einem modernen Konzept der Augmented Reality.
  • Reiche Spielwelt und lebendiges Leveldesign: Besuchen Sie verschiedene Orte in Harbour Prime, einer futuristischen Stadt mit luxuriösen Wolkenkratzern, heruntergekommenen Städten und schäbigen Rotlichtvierteln. Nehmen Sie an Straßenkämpfen teil, stehlen Sie Unternehmensdaten, überwinden Sie Umweltgefahren und (natürlich!) versuchen Sie, am Leben zu bleiben.

 

Bildergalerie von DEX (26 Bilder)

(c) Copyright by Badland Games


Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

 

Dex ist ein recht gut gelungenes 2D Rollenspiel mit guten Ansätzen und einem tollen Design. Die Steuerung ist ähnlich aufgebaut wie z. B. bei Bionic Commando: Rearmed. Der Skillbaum bietet eine Menge Möglichkeiten, das Spiel seinen individuellen Vorlieben entsprechend zu gestalten. Allerdings benötigt das Spiel einige Zeit, um überhaupt Fahrt aufzunehmen und so werden sicherlich ungeduldige Seelen das Spiel schnell wieder aufhören. Doch wer am Ball bleibt, bekommt ein düsteres Setting mit jeder Menge Unterhaltung geboten.


Die letzten Artikel des Redakteurs:


positiv negativ
  • Gelungene Atmosphäre / Grafik
  • Individuelle Lösungswege - ob getarnt oder brachial, steht dem Spieler frei
  • Eine Vielzahl an Skillmöglichkeiten…
  • Spieler benötigt Geduld, um das Spiel genießen zu können
  • Leider keine deutsche Sprachausgabe





Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen