Das Geheimnis der Burg in den Karpaten

Das Geheimnis der Burg in den Karpaten

Originaltitel: Tajemství hradu v Karpatech
Genre: Komödie
Regie: Oldrich Lipský
Hauptdarsteller: Michal Docolomansky
Laufzeit: DVD (88 Min)
Label: Alive
FSK 12

Das Geheimnis der Burg in den Karpaten   Ein klassischer Jules Verne ...

- Produktinformation -

 

Der Film erzählt die Geschichte des Opernsängers Graf Teleke von Tölökö, der nach dem Tod seiner Verlobten, der Opernsängerin Salsa Verde nach Ablenkung sucht. Bei einer aus diesem Anlass unternommenen Wanderung gerät er in Begleitung seines Dieners Ignaz in die Nähe einer geheimnisvollen Burg in den Karpaten. Am Fuße der Burg findet er den bewusstlosen Förster Vilja Dezi. Von den Bewohnern eines nahegelegenen Dorfes erfährt der Graf, dass es sich bei der Burg um eine „Teufelsburg” handeln soll, die verlassen ist und auf der nun Geister leben sollen, die des nachts spuken. Der Graf selbst glaubt nicht an derartige Geschichten und beschließt, der Burg einen Besuch abzustatten, um den merkwürdigen Erscheinungen auf den Grund zu gehen. Als der Graf erfährt, welchem Geschlecht die Burg einst gehörte, befällt ihn eine schlimme Ahnung.

 

Bildergalerie von Das Geheimnis der Burg in den Karpaten (11 Bilder)




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen