Das Glück an meiner Seite

Das Glück an meiner Seite

Originaltitel: You're Not You
Genre: Drama
Regie: George C. Wolfe
Hauptdarsteller: Hillary Swank
Laufzeit: DVD (98 Min) • BD (102 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 6

Das Glück an meiner Seite   08.09.2015 von MarS

Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, ist den meisten wohl lediglich durch die weltweite "Ice Bucket Challenge" bekannt, während der sich 2014 zahlreiche Prominente und nicht prominente Menschen für die unheilbare, degenerative Krankheit einsetzten. Alleine im Zeitraum von Ende Juli bis Ende August verzeichnete die ALS Association auf diesem Weg Rekord-Spendeneingänge in Höhe von über 100 Millionen Dollar. Um der Krankheit ein echtes Gesicht zu geben, wurde aber auch der vorliegende Das Glück an meiner Seite gedreht, der nun bei uns auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde.

 

Die erfolgreiche Pianistin Kate (Hillary Swank) ist glücklich verheiratet und genießt ihr Leben in vollen Zügen. Dies ändert sich schlagartig als sie an ihrem 35. Geburtstag die Diagnose ALS erhält. Kate wird pflegebedürftig, und gegen den Willen ihres Mannes Evan (Josh Duhamel) stellt sie die völlig unerfahrene und chaotische Bec (Emmy Rossum) ein. Trotz anfänglichen Schwierigkeiten und den gesellschaftlichen Unterschieden kommen sich die Beiden näher und entwickeln eine intensive Freundschaft, von der letztendlich beide Frauen profitieren... 

 

Die Geschichte basiert auf dem 2006 erschienenen Roman "You´re not You" von Michelle Wildgen, deren Vater und Tante ebenfalls an ALS erkrankt waren. Die Inszenierung von Das Glück an meiner Seite beweist sehr viel Gespür, sowohl im Bereich der persönlichen Entwicklung der Charaktere als auch im Umgang mit der Krankheit ALS selbst, ohne dabei übertrieben sentimental zu werden oder auf die Tränendrüse zu drücken. Ganz im Gegenteil, denn hier steht ganz klar die Lebensfreude und die Freundschaft zweier Frauen im Vordergrund, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Charakterentwicklung ist dabei sehr stimming und emotional. Hillary Swank überzeugt hier einmal mehr in ihrer Rolle als an ALS erkrankte Ehefrau deren Leben zunächst zerstört scheint, aber auch Emmy Rossum als ihr absoluter Gegenpart liefert eine hervorragende Leistung ab. Die Chemie zwischen den beiden ist einfach toll und trägt den Film ab dem ersten Aufeinandertreffen nahezu allein. 

 

Das Glück an meiner Seite ist eigentlich ein tragisches Drama, schafft es aber durch das Zusammenspiel von Swank und Rossum immer wieder, das Geschehen positiv und humorvoll zu gestalten, sodass der Zuschauer trotz der Ernsthaftigkeit der Thematik stets ein Lächeln auf den Lippen hat und sich dadurch letztendlich stark mit den Figuren identifizieren kann. Der stimmige Soundtrack, die großartigen, stets glaubwürdigen Haupt- und Nebendarsteller sowie die Authenzität in der Darstellung von ALS liefern ebenfalls ihren Beitrag dazu, dass der Film einen nicht nur unterhält, sondern auch im Gedächtnis bleibt. 

 

Bildergalerie von Das Glück an meiner Seite (6 Bilder)

Die Blu-ray zeichnet sich durch ein solides HD-Bild aus, das vor allem durch die natürliche Farbgebung punkten kann. Hin und wieder gibt es kleine Unschärfen und stetiges, dezentes Filmkorn, insgesamt sind Schärfe und Detailgrad aber in Ordnung, wenn auch nicht auf erstklassigem Niveau. Der Ton ist meist frontlastig und zielt vor allem auf die Dialogverständlichkeit ab, immer wieder schalten sich aber auch die restlichen Surroundboxen mit ein, vor allem beim schönen Soundtrack, der teilweise sehr laut aber atmosphärisch das Geschehen dominiert. 


Das Fazit von: MarS

MarS

Das Glück an meiner Seite ist ein tragisches Drama mit dezenten Komödienanteilen, die das Geschehen auflockern und unterhaltsam machen aber die ernste Thematik nie ins Lächerliche ziehen. Für mich ist der Film erneut ein Beweis für die schauspielerischen Talente von Hillary Swank und nicht zuletzt wegen der seltenen und bei vielen unbekannten, unheilbaren Krankheit ALS ein Film den man sich zumindest einmal ansehen sollte. Das Glück an meiner Seite, ein Film über zwei starke, gegensätzliche Frauen die sich gegenseitig helfen und stützen - von mir verdiente 8/10 Punkten.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen