Demonic Toys - Limited Collector's Edition

Demonic Toys - Limited Collector's Edition

Originaltitel: Demonic Toys
Genre: Horror
Regie: Peter Manoogian
Hauptdarsteller: Tracy Scoggins
Laufzeit: DVD (80 Min) • BD (83 Min)
Label: ´84 Entertainment

Demonic Toys - Limited Collector's Edition   11.04.2016 von Panikmike

1988 erschien ein Horrorfilm, in dem eine Puppe die Hauptrolle spielte und verschiedene Menschen umbrachte. Auch wenn er zum Start eher floppte, so entwickelte sich der Film mittlerweile zum Kultfilm. Doch neben Chucky die Mörderpuppe gab es noch andere Filme mit tödlichem Spielzeug, wie zum Beispiel der uns vorliegende Demonic Toys, den ´84 Entertainment nun in einem schicken Mediabook auf Blu-ray herausgebracht hat…

 

Die Polizistin Judith Gray (Tracy Scoggins) und ihr Partner sind ein paar Waffenschmugglern auf der Spur. Doch bevor sie beide verhaften können, wird er erschossen und Judith beginnt eine Verbrecherjagd durch die Stadt, welche in einem Lagerhaus endet.  Einer der Bösewichte ist angeschossen und kann sich gerade noch so am Leben halten. Doch durch sein Blut wird ein Dämon nach 66 Jahren wiederbelebt und hat nichts anderes im Sinn, als mit zum Leben erwecktem Spielzeug den Security-Mann des Lagers, den übriggebliebenen Verbrecher, einen Essenslieferanten, eine mysteriöse Jugendliche und Judith zu terrorisieren. Doch mit Judith hat er ganz was Bestimmtes vor…

 

Demonic Toys ist ein Horrorfilm, der sich nicht vor anderen Filmen dieses Genres verstecken braucht. Auch wenn er mittlerweile über 23 Jahre auf dem Buckel hat, so gibt es viele positive Argumente, warum man den Film schauen und ihn als Horrorfan in seiner Sammlung haben sollte. Die Geschichte selbst ist dabei vernachlässigbar, denn mehr als Standardkost bekommt man diesbezüglich nicht zu sehen. Ein Dämon kommt auf die Erde, wird durch Blut eines Gangsters wiederbelebt und möchte daraufhin Leute töten und die Welt regieren – das gab es schon zig Male und wird hier nicht besser, aber auch nicht schlechter erzählt. Auf die Feinheiten kommt es an und wer genau hinsieht, bemerkt in Demonic Toys davon so einige. Alleine schon das Cover verspricht mit seinen Bildern ein Trash-Fest erster Güte, und das bekommt der Fan durch den Film allemal. Es gibt schöne und blutige Kills, handgemachte Effekte und insgesamt 83 Minuten pure Trash-Unterhaltung.

 

Die Bildqualität der HD-Scheibe ist sehr gut geworden, auch wenn einige Szenen nur eine DVD-Qualität aufweisen. Das liegt daran, dass sich die Integralfassung (Schnittfassung mit SD-Inhalten) auf der Disk befindet. Zusätzlich gibt es aber die US-Fassung des Films, welche aber ca. 1 Minute weniger FIlmmaterial bietet. Insgesamt lohnt sich der Kauf der Blu-ray aber auf alle Fälle. Tontechnisch passiert, wie man es von Filmen aus dieser Zeit gewohnt ist, alles im vorderen Bereich. Aber auch das ist nicht weiter schlimm, denn die Trennung der Kanäle ist gut umgesetzt und die deutschen, sowie auch die englischen Stimmen, sind jederzeit gut verständlich. Wer der englischen Sprache mächtig ist, sollte sich den Film aber eher im Originalton zu Gemüte führen, denn die deutschen Stimmen passen nur bedingt zu den Schauspielern.

 

Bildergalerie von Demonic Toys - Limited Collector's Edition (20 Bilder)

Wichtig bei einer Veröffentlichung sind allerdings nicht nur der Film, sondern auch der Inhalt und die Verpackung. ´84 Entertainment hat das Mediabook zum einen auf nur wenige Stück limitiert (Cover A = 500 Stk., Cover B = 250 Stk., Cover C = 250 Stk.), zum anderen auch sehr schön gestaltet. Der Käufer hat drei verschiedene Covervarianten zur Auswahl, der Inhalt ist dabei aber identisch. Innenliegend gibt es den Film in der US-Fassung und im Director´s Cut auf DVD und auf Blu-ray mit massenweise Extras (siehe Box rechts). Das festgemachte Booklet bietet 20 Seiten mit interessanten Infos zum Film, zu dem Puppen-Killer-Boom der 80er/90er und noch weitaus mehr. 


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich kannte den Film vor dieser Veröffentlichung noch nicht, bin aber ein großer Fan von Chucky die Mörderpuppe. Direkt vergleichen kann man Demonic Toys zwar damit nicht, doch er fällt ebenso in die Sparte Puppenhorror der 80er/90er. Früher erschien der Film in einer stark geschnittenen FSK-16-Fassung und auch uncut, im Mediabook liegt er natürlich ungeschnitten vor. Wer auf Horrorfilme der 80er/90er steht, welche mit handgemachten Effekten überzeugen konnten, sollte unbedingt einen Blick drauf werfen. Dank der drei Covervarianten kann sich der Fan sogar sein Lieblingscover auswählen, doch man sollte sehr schnell zugreifen, weil es nicht viele Exemplare gibt. Alles in allem ist Demonic Toys ein guter Old-School-Horrorfilm in einem sehr schicken Mediabook! Der Film selbst bekommt von mir 7/10 Punkte, aufgrund des schönen Mediabooks allerdings habe ich mich für 8/10 entschieden!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen