Die Biene Maja - Komplettbox

Die Biene Maja - Komplettbox

Originaltitel: Mitsubachi Maya no boken
Genre: Zeichentrick • Kinderserie
Regie: Seiji Endô • Hiroshi Saitô
Hauptdarsteller: Biene Maja
Laufzeit: BD (2485 Min)
Label: Studio 100 Media
FSK 0

Die Biene Maja - Komplettbox   07.04.2017 von Born2bewild

Wer einmal Karel Gotts Titelsong zu Die Biene Maja gehört hat, der bekommt den Ohrwurm nur schwer wieder aus dem Kopf. Studio 100 hat sich nun daran gemacht, die beliebte Zeichentrickserie aus den siebziger und achtziger Jahren Bild für Bild zu überarbeiten und als Blu-ray Komplettbox rauszubringen. Wir durften einen Blick auf die erste Disk der Box werfen und berichten euch, ob sich die Restauration gelohnt hat…

 

Aus der Sicht des Grashüpfers Flip wird die Geschichte der jungen Biene Maja erzählt. Diese beginnt mit ihrer Geburt im großen Bienenstock. Maja ist dabei, zum Leid ihrer Lehrerin Kassandra, anders als die restlichen Bienenkinder. Sie ist ein Individuum, das sich gerne selbst auf Erkundungstour begibt. Sie gerät dabei immer wieder in Gefahr und es gelingt Flip gerade noch, sie davor zu bewahren, in einem Spinnennetz hängen zu bleiben. Ihre Lehrerin Kassandra bringt sie damit an ihre Grenzen. Einen weiteren Freund findet Maja in dem trägen Willi, der sich von ihr immer wieder zu neuen Abenteuern überreden lässt, obwohl er eigentlich gar nicht so recht will.

 

Zur Restauration des Filmmaterials kann man nur sagen: Es hat sich gelohnt. Studio 100 hat hier wirklich ganze Arbeit geleistet und die Serie Bild für Bild nachbearbeitet und das haben wir bei unserem ersten Blick auf die erste Blu-ray gemerkt. Der Bildqualität ist eigentlich kaum anzumerken, dass sie aus den siebziger beziehungsweise achtziger Jahren stammt. Sie ist sehr scharf, hat aber auch durch die Bearbeitung ihren alten Charme nicht verloren. So blieb natürlich der Zeichentrickcharakter erhalten und trotz der Restauration wirkt es irgendwie so, als wäre es schon immer so gewesen. Nichts wirkt künstlich oder überzeichnet. Genauso wie das Bildformat 4:3 deutet auch der Zweikanalton auf den Ursprung der Serie hin. Nichtsdestotrotz wurde auch hier gearbeitet, klingen Stimmen, Musik und Geräusche doch kristallklar. Zu etwaigen Extras können wir allerdings nichts sagen, da zumindest auf der ersten Disk keine vorhanden waren.

 

Bildergalerie von Die Biene Maja - Komplettbox (10 Bilder)

Abschließend noch die Episodenliste:

 

Staffel 1:

  • Folge 01: Maja wird geboren
  • Folge 02: Maja lernt fliegen
  • Folge 03: Maja und die Libelle Schnuck
  • Folge 04: Maja bei den Ameisen
  • Folge 05: Maja und die Stubenfliege Puck
  • Folge 06: Maja und die Spinne Thekla
  • Folge 07: Der Waldbrand
  • Folge 08: Willi bei den Ameisen
  • Folge 09: Maja und der Regenwurm Max
  • Folge 10: Maja und der Frosch
  • Folge 11: Maja und Iffi im Regen
  • Folge 12: Maja und das Glühwürmchen Jimmy
  • Folge 13: Maja und die Heuschrecken
  • Folge 14: Das Wettspringen
  • Folge 15: Maja und die kleine Raupe
  • Folge 16: Ungebetene Gäste
  • Folge 17: Maja und der Tausendfüßler Hironimus
  • Folge 18: Flip sitzt in der Falle
  • Folge 19: Thekla hat sich verrechnet
  • Folge 20: Eine anrüchige Geschichte
  • Folge 21: Das Konzert der Zikaden
  • Folge 22: Maja als Ersatzameise
  • Folge 23: Wie die Grille befreit wurde
  • Folge 24: Maja sucht einen Wald
  • Folge 25: Wie es kommt, dass man manche Tiere nicht sieht
  • Folge 26: Flips schlimme Familie
  • Folge 27: Der Blumenelf
  • Folge 28: Max wird operiert
  • Folge 29: Die Raupe bekommt ein Haus
  • Folge 30: Die Fahrt in der Limonadenflasche
  • Folge 31: Harald, der Spatz
  • Folge 32: Maja, die Riesin
  • Folge 33: Auf der Flucht vor Spatz und Frosch
  • Folge 34: Wieland macht eine Hungerkur
  • Folge 35: Der doppelte Flip
  • Folge 36: Wie Maja einen Floh rettet
  • Folge 37: Wie Maja und Willi über den Winter kommen
  • Folge 38: Der Frühling ist da
  • Folge 39: Der Nachtfalter Jack
  • Folge 40: Der Kampf um die Blattläuse
  • Folge 41: Wie die Fliege gefoppt wird
  • Folge 42: Prahlhans Küchenschabe
  • Folge 43: Wie Maja den Termiten hilft
  • Folge 44: Von der Maulwurfsgrille, die keiner zum Freund wollte
  • Folge 45: Eier, Eier, nichts als Eier
  • Folge 46: Gustav und Emma
  • Folge 47: Die Ameise, die nicht mehr mitspielen wollte
  • Folge 48: Kurt schummelt
  • Folge 49: Der Schönheitswettbewerb
  • Folge 50: Die Seefahrt
  • Folge 51: Gefangen
  • Folge 52: Maja kommt nach Hause

Staffel 2                            

  • Folge 53: Alexander der Große
  • Folge 54: Kraftprotz Herrmann
  • Folge 55: Das Freilichtkonzert
  • Folge 56: Bei ganz feinen Leuten
  • Folge 57: Der geheimnisvolle Käsedieb
  • Folge 58: Hans und Heinz aus Mainz
  • Folge 59: Erntedankfest mit Hindernissen
  • Folge 60: Spuk auf der Waldwiese
  • Folge 61: Königin Maja und Prinzessin Thekla
  • Folge 62: Die Maus in der Flasche
  • Folge 63: Besuch aus der Stadt
  • Folge 64: Willie der Nachtwächter
  • Folge 65: Das Wesen vom anderen Stern
  • Folge 66: Puck und Freda
  • Folge 67: Alexander geht in die Luft
  • Folge 68: Die Fliegenprinzessin
  • Folge 69: Unerwünschter Besuch
  • Folge 70: Die Raubameisen kommen
  • Folge 71: Das große Finale
  • Folge 72: Stürmischer Nachmittag
  • Folge 73: So ein Theater!
  • Folge 74: Das große Wettfliegen
  • Folge 75: Ein goldener Käfer
  • Folge 76: Auf einem anderen Stern
  • Folge 77: Wer hilft Emil?
  • Folge 78: Lange Nasen und Störenfriede
  • Folge 79: Hilfe, wer bin ich?
  • Folge 80: Picknick mit Hindernissen
  • Folge 81: Willi in Gefangenschaft
  • Folge 82: Das Alexandrophon
  • Folge 83: Wo sind Flip und Willi?
  • Folge 84: Die Sache mit dem Bumerang
  • Folge 85: In der Falle
  • Folge 86: Prinzessin Beatrice
  • Folge 87: Herr Besserwisser
  • Folge 88: Marvin, der Lebensretter
  • Folge 89: Der falsche Bräutigam
  • Folge 90: Aus dem Lande der Bananen
  • Folge 91: Kein Wasser mehr
  • Folge 92: Die Moskitobande
  • Folge 93: Ganz feine Leute
  • Folge 94: Die Königin kommt
  • Folge 95: Maja, das Findelkind
  • Folge 96: Das große Skirennen
  • Folge 97: Eine Seefahrt, die ist lustig
  • Folge 98: Wie Willie die Wiese rettet
  • Folge 99: Die Sache mit dem Fernrohr
  • Folge 100: Krach um Vielliebchen
  • Folge 101: Feuer! Feuer!
  • Folge 102: Lecker, lecker Eis
  • Folge 103: Jakob aus dem Paradies
  • Folge 104: Das Blumenfest

Das Fazit von: Born2bewild

Born2bewild

Alex:

Ach ja, Die Biene Maja… Eine sehr schöne und lustige Kinderserie, die aber auch mit viel Dramatik und Spannung arbeitet. Dank Studio 100 dürfen wir diese Kindheitserlebnisse nun entweder selbst erleben oder mit unserem Nachwuchs teilen. Dank der hervorragend überarbeiteten Bildqualität und dem sehr guten Sound hat die Serie ihren alten Charme behalten, aber die Zeichen des Alterns abgelegt und das vollkommen ohne Botox oder sinnfreie Diäten. Unserem vierjährigen Sohn haben die ersten acht Folgen der Serie auf jeden Fall schon Mal gefallen und ich bin von der ersten Blu-ray begeistert. Ich spreche, sofern die restlichen dreizehn Disks diesen Qualitätsstandard halten können, trotz der fast neunzig Euro (Stand März 2017) für sagenumwobene 2487 Minuten eine klare Kaufempfehlung aus. Danke Studio 100!


Die letzten Artikel des eingeschworenen Redaktions-Teams in leidenschaftlicher Kooperation:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen