Die besten Casinofilme

Die besten Casinofilme

Genre: Sportwetten
Label: www.sportwetten.org
FSK 18

Die besten Casinofilme   30.10.2018 von CommercialJoe

Man weiß eigentlich nicht warum, aber Casinofilme haben die besondere Eigenschaften, eine ganz große Schar an Menschen vor die TV Geräte oder gar ins Kino zu locken. Dabei ist man durchaus flexibel was den Stoff anbelangt. Man kann die Casinofilme als Komödie genauso strukturieren wie als Gaunerfilm. Auch eine Gaunerkomödie fällt uns da natürlich sofort auf.


Eines der besten Beispiel für solche Art von Casinofilmen ist vermutlich die „Ocean’s Reihe“. hier geht es um den Hauptdarsteller Danny Ocean, dessen Traum es ist das größte Casino in Las Vegas auszurauben. Dabei überlässt man auch den Humor nicht dem Rest des Publikums, sondern setzt zwischen manchmal knallharter Action auch viele Liebesgeschichten in Szene. Aber mehr davon später! Jedenfalls hat die gesamte „Ocean“ Reihe schon mehrere Fortsetzungen erhalten und vermutlich wird noch der eine oder andere Raum in einem Casino kommen. Casinofilme sind wohl auch deshalb so lukrativ, weil sich daraus ein wirklich vielfältiger Stoff entwickeln lässt. Der Film „Oceans“ ist, aber wohl nicht der erste Film, der den meisten Menschen sofort einfällt, wenn sie an Casinofilme denken. Mit dem Film „Casino“ hat sich Robert de Niro auch zur gleichen Zeit ein Denkmal setzen können. Es handelt sich wohl auch um den bekanntesten Casinofilm aller Zeiten. Natürlich wird diese Behauptung auf zahlreiche Kritik stoßen, aber Sie dürfen nicht vergessen, dass man diese Bewertung auch anhand sehr unterschiedlicher Bewertungen messen kann. Dazu zählt vor allem der Bereich der Umsätze an der Kinokasse und der Bewertungen auf vielen Film-Seiten im Internet. Dieser Film hat die Aufmerksamkeit auf sich ziehen können. Aber natürlich gibt es auch noch einige weitere Casinofilme, die allesamt unsere Aufmerksamkeit auf uns gezogen haben. Einige der glamourösesten, auffälligsten Filme aller Zeiten handeln von Glücksspielen. Las Vegas, Atlantic City oder eben Casino bringen uns mit regelmäßiger Verlässlichkeit auch den Nervenkitzel in unser Heimkino. Es ist ein riesiges Risiko einzugehen und alles zu verlieren oder in einer Herrschaft voller Münzen und Chips in einem Casino zu stehen und dort groß abzuräumen. Das ist vermutlich eines unserer ganz großen Ziele im Leben und dabei auch noch groß zu gewinnen. Dies wäre natürlich auch mit einem Lottogewinn möglich, allerdings dürfte sich hier auch ein wahrlich unterschiedlicher Zwerg an die Machenschaften machen und entsprechend große Kreise ziehen. Wir wollen im Anschluss nur an einige der wichtigsten Casinofilme erinnern, denn in Summe lässt sich diese Aufstellung auch nicht ganz klar so finalisieren, um alle Casinofilme aufzulisten. Die Filme auf dieser Liste haben alle Geschichte geschrieben. Wir reduzieren uns dabei auch nur auf die wichtigsten Casinofilme aller Zeiten. Es gibt wohl auch keinen Casinofilm den Sie hier nicht auf der Liste kennen werden. Manche Filme benutzen das Casino auch nur als Aufhänger für eine andere Geschichte, die viel tiefsinniger ist als der eigentliche Zweck. Dennoch dürfen hier die Themen nicht ganz so leicht vermischt werden, denn in Summe lassen sich damit auch noch weitere Kapitel für andere Geschichten eröffnen. Dies ist also ein Umstand, den Sie gerade bei Casinofilmen beachten müssen. Ein gutes Beispiel dafür ist etwa der Film „Rain man“ mit Tom Cruise und Dustin Hoffman in den Hauptrollen. Aber auch dazu mehr im Anschluss. Widmen wir uns jetzt einmal der Liste für die wichtigsten Casinofilme aller Zeiten. Filme über das Glücksspiel werden auf die eine oder andere Weise gemacht. Ob es darum geht, eine Strategie zu entwickeln, um in Vegas wie in Ocean's Eleven zu punkten oder jeden Aspekt eines Eigentümers eines Mafiabosses zu beleuchten, liegt im Auge des Betrachters. Bei „Rain man“ wurde sogar ein Krankheitsbild in eine Art Casinogeschichte verpackt und das auf eine sehr emotionale Art und Weise. Der Film begann sogar mit einer rührenden Szene und hat wohl auch aus diesen Beweggründen einen Oscar gewinnen können. Hollywood hat also im Laufe der Jahre ständig mit Las Vegas und dem Casino geliebäugelt. Es gibt viel zu viele Filme, die erwähnenswert sind, wo Casinos stark vertreten sind, aber wir wollen uns daher nur einige wenige Casinofilme heraussuchen und diese kurz beschreiben.

 

Casino royale – ein James Bond Film der Sonderklasse


Fast könnte man sich nicht vorstellen, dass man einen James Bond Film um das Casinothema strukturieren kann aber man hat es dennoch geschafft. Immerhin konnte man so auch noch eine imposante Kulisse für den Zuseher aufbauen, die ihn über alle Ecken der Welt befördert hatte. Der Schlüssel liegt im Titel dieses James-Bond-Films. Dieser Film war auch der erste Bond Film für den neuen 007 Daniel Craig, der in einer der wohl berühmtesten Szenen auch eine Partie Poker gegen Mads Mikkelsens spielte. Es ist jene Szene wo Mike Mikkelsen mit einem tropfenden rot blutenden Auge James Bond gegenüber sitzt.

 

Es ist ein Spiel, das fast Bonds Leben kostet. In Bezug auf seine Genauigkeit bleibt es einer der besten Casino Szenen in einem 007 Abenteuer und somit auch ein Casinofilm, der mit einer sehr beeindruckenden Szene nachhaltig überzeugen kann. Ob Sie nun den Film als reinen Casinofilm einstufen oder nicht ist auch nicht so relevant. Viel wichtiger ist die Tatsache dabei auch, dass Sie die Umstände beleuchten, welche Szenen und Momente mit Filmen wie Casino Royale verbunden werden. Es sind eben nun einmal Szenen wie die gerade beschriebene Szene, welche sich beim Zuseher ins Gedächtnis geprägt haben.

 

 „Oceans 11“

 

Es ist wohl der berühmteste Film aus der ganzen Filmreihe. Der Film "Ocean's Eleven" aus dem Jahr 2001 war aber eigentlich nur ein Remake des gleichnamigen Klassikers aus den Sechziger Jahren. Damals hatte das klassische Rat Pack den Film schon sehr eindrucksvoll eine Szene setzen können. Dennoch schaffte das Remake eine sehr eindrucksvolle Wende, indem er praktisch das Wesentliche des Originals noch besser machte und in ein sehr zeitgemäßes Korsett gepackt hatte. und machte es besser. Der Film, der komplett in Las Vegas spielt, besteht aus drei Casinos. Hier kommen auch die Hauptdarsteller George Clooneys (er spielt darin auch Danny Ocean) und Brad Pitt sehr gut in Szene. Außerdem geht es um eine klassische Gaunerkomödie, wo die Crew eben ein Casino ausrauben wollen. Diese drei Casinos waren das MGM Grand, das Bellagio und das Mirage. Auch die Liebe kommt in dem Film nicht zu kurz und Julia Roberts brilliert in ihrer Paraderolle auf eine sehr exzellente Art und Weise.

 

Casino – der wohl beste Film

 

Der vielleicht beste Casino-Film aller Zeiten ist der Film aus dem Jahre 1995, der von Martin Scorsese gemacht wurde. Der Film zeichnet sich durch eine brillante Hollywood-Besetzung aus, darunter Joe Pesci, Sharon Stone, James Woods und die Filmlegende Robert De Niro. Der Film folgt dem Aufstieg und Fall eines massenhaft betriebenen Casinos in Las Vegas. Dieses Casino wird geführt von Sam 'Ace' Rothstein, gespielt von Robert de Niro. Der Film basiert auch auf wahren Begebenheiten. Dadurch kommt auch der Film noch viel authentischer beim Publikum an.

 

Rain Man

 

Rain Man gewann 1989 insgesamt vier Academy Awards und es ist nicht schwer zu verstehen, warum Tom Cruise hier so begeisterten. Tom Cruise spielt die Rolle von Charlie, einem jungen Mann, der sich mit seinem längst verschollenen älteren Bruder Raymond anfreundet. Sein Bruder ist Autist. Als Raymond drei Millionen US-Dollar von seinem Vater geerbt hat, beschließt Charlie, seinen Bruder aus der geistigen Einrichtung zu entlassen und ihn nach Los Angeles zurückzubringen. Die beiden begeben sich auf ein gemeinsames Abenteuer, das unter anderem wegen Raymond’s autistischer Begabung zum Glücksspiel führt. Es zeigt nicht nur eine sehr emotionale Seite der Krankheit auf und führt daher die Fähigkeiten dieser Personen in den Mittelpunkt des Interesses, sondern schafft auch ein Bewusstsein und zeigt auch, wie man ein Casino von einer völlig anderen Warte aus betrachten kann.




Kommentare[X]

[X] schließen