Die schönsten Pferdefilme

Die schönsten Pferdefilme

Genre: Familie • Kinder
Regie: Diverse
Hauptdarsteller: Diverse
Laufzeit: DVD (500 Min)
Label: SchröderMedia Handels GmbH
FSK 6

Die schönsten Pferdefilme   Für kleine und große Pferdeliebhaber ...

- Produktinformation -

 

Das verwunschene Pony

Die zwölfjährige Leah darf auf der Farm ihres Onkels in Irland aushelfen, wo sie endlich ausgiebigen Kontakt mit Pferden haben wird. Dachte sie zumindest. Denn nachdem sie sich gleich am ersten Tag ziemlich ungeschickt anstellt, wird ihr erst einmal untersagt, auf den Vierbeinern zu reiten. Dann trifft sie den Kobold Lucky, der ihr von einem wunderschönen weißen Pony erzählt, auf dem ein Zauber liegt.

 

Der weiße Hengst

In der Camarque versuchen Viehzüchter vergeblich den Crin-Blanc genannten Anführer einer Herde von Wildpferden einzufangen und zu zähmen. Nachdem sie die Aussichtslosigkeit ihres Tuns eingesehen haben, geben sie ihre Ansprüche auf ihn auf. Dem Jungen Folco gelingt es daraufhin, das Vertrauen des Hengstes zu gewinnen. Ihre Freundschaft gerät in Gefahr, als die Viehzüchter erkennen, dass Folco den Hengst gezähmt hat.

 

2 treue Gefährten

Der dem Alkohol zugeneigte, allein stehende Pferdezüchter John bietet dem kleinen Indianerjungen Frankie bei sich Unterschlupf, da dieser durch einen Zufall von seinen Eltern getrennt wurde. Frankie erweist sich als äußerst geschickt im Umgang mit Pferden und kann in einer gefährlichen Situation sogar den wilden Hengst Red Fury besänftigen. Als Dank dafür schenkt John ihm das Pferd. Dies bringt für den reichen Farmer Stenslough das Fass zum Überlaufen: Nicht nur, dass er Indianer hasst, er hatte auch selbst ein Auge auf Red Fury geworfen und wollte ihn John abkaufen ...

 

Bildergalerie von Die schönsten Pferdefilme (25 Bilder)

Der Sommer der Pferde

Weil ein 16-jähriges New Yorker Girlie ihrer Mutter Helen bisweilen den letzten Nerv raubt, schickt diese ihre Tochter in den Sommerferien auf die Farm von Tante und Onkel nach Utah. Was eigentlich als Strafe gedacht war, entwickelt sich dank der Anwesenheit des 17-jährigen Rafe und des prachtvollen aber scheinbar ungebändigten Hengsts Kiah zu einem aufregenden Abenteuer für den Teenager.

 

Das letzte der Einhörner

Polly Regan ist ein Waisenkind und wächst auf der Farm ihres Großvaters heran. Ihr Leben ist glück, doch als ihre Lieblingsstute bei der Geburt ihres Fohlens stirbt, bricht ihr das Herz. Doch das junge Fohlen entpuppt sich als ein magisches Wesen, ein Einhorn, welches Polly schnell ans Herz wächst. Als jedoch ein Foto des Tieres in der Zeitung erscheint, stürmen die Schausüchtigen die Farm. Und nicht alle haben die besten Absichten.

 

Candy und die Rivalinnen der Rennbahn

Katherine, ein junges, hart arbeitendes Stallmädchen, liebt alles, was mit Pferden zu tun hat. Sie träumt davon, einmal an einem Meisterschaftsturnier teilzunehmen. Aber da sie aus armen Verhältnissen kommt, kann sie sich weder ein Pferd noch einen Trainer leisten. Doch Katherine verfügt über viel Energie und einen starken Willen - der Stoff aus dem Sieger sind.




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen