Edgar Wallace: Solo für Inspektor Sparrow

Edgar Wallace: Solo für Inspektor Sparrow

Originaltitel: Solo For Sparrow
Genre: Krimi • Thriller
Regie: Gordon Flemyng
Hauptdarsteller: Anthony Newlands • Glyn Houston
Laufzeit: DVD (54 Min)
Label: KNM Home Entertainment GmbH
FSK 16

Edgar Wallace: Solo für Inspektor Sparrow   22.08.2017 von MarS

Nachdem wir uns bereits die DVD-Veröffentlichung von Edgar Wallace: Der Tod fährt mit von KNM Home Entertainment für Euch angesehen haben, wollten wir nun auch den einen Monat davor veröffentlichten Teil aus den "Edgar Wallace Mysteries" in Augenschein nehmen. Ob uns Edgar Wallace: Solo für Inspektor Sparrow mehr überzeugen konnte? Lest weiter...


Ein mysteriöser Schmuckraub erschüttert die Stadt, nicht zuletzt auch da eine Angestellte des Juweliers dabei ihr Leben lassen musste. Gerade als Inspektor Sparrow den Fall übernehmen will, wird ihm der Fall auch schon wieder entzogen, da der Polizeichef diesen lieber in den Händen von Scotland Yard sehen würde. Doch so leicht gibt Sparrow nicht auf, und so macht er sich in seiner Freizeit auf die Suche nach der Wahrheit. Dabei stolpert er über einige Ungereimtheiten, die ihn immer weiter auf die Spur der Täter führen, ihn jedoch auch selbst in Gefahr bringen...

 

Solo für Inspektor Sparrow bietet im Gegensatz zu Der Tod fährt mit spannende und wendungsreiche Krimikost, die zwar nicht immer logisch und glaubwürdig, dafür aber sehr unterhaltsam aufgebaut ist. Die Geschichte wird rund erzählt und kann so dank der kurzen Laufzeit kaum Längen entwickeln, wobei die Darsteller trotz typischer Klischeezeichnung sehr gut mit ihren Rollen harmonieren. Im Gegensatz zur Handlung bleiben die Dialoge zwar stets platt und oberflächlich, dies passt aber ebenfalls sehr gut zum Alter des Films, nostalgischen Charme mit eingeschlossen. Tatsächlich sind es weder die sauber agierenden Schauspieler (zu denen auch der junge Michael Caine zählt), noch die Dialoge oder das durch etwas Action aufgepeppte Finale, die Solo für Inspektor Sparrow unterhaltsam machen, sondern die Erzählung selbst, welche dank ihren Twists für die nötige Spannung sorgt.

 

Auffällig ist der Bezug zu einer anderen Folge aus den "Edgar Wallace Mysteries" mit dem Titel Auch tote Zeugen reden, welcher jedoch nie eine vorherige Sichtung voraussetzt sondern nur Handlungselemente wieder aufgreift. Auf Grund dieses Zusammenhangs wurden die beiden Episoden übrigens früher auch gemeinsam unter dem Titel Brillanten des Todes (OT: Scotland Yard accepts the Challenge) veröffentlicht, dies jedoch nur als Randnotiz.

 

Bildergalerie von Edgar Wallace: Solo für Inspektor Sparrow (8 Bilder)

Wie bereits bei Edgar Wallace: Der Tod fährt mit ist auch die Bildqualität der DVD von Edgar Wallace: Solo für Inspektor Sparrow durchaus ansehnlich, obwohl sich auch hier einige Verunreinigungen mit eingeschlichen haben. Dezentes Filmkorn unterstützt den passenden schwarz-weiß Look, der dank solider Schärfe und gutem Kontrastverhältnis schön zur Geltung kommt. Die Tonspur ist dagegen weniger überzeugend, denn der frontlastige Ton weist nicht nur trotz seiner diesmal in 5.1 vorliegenden Abmischung keinerlei Dynamik auf, sondern verfügt auch über eine etwas kratzige und unsauber wirkende Sprachausgabe. 


Das Fazit von: MarS

MarS

Edgar Wallace: Solo für Inspektor Sparrow liefert trotz seines Alters gute Kriminalkost, die sowohl spannend erzählt und rund inszeniert ist, als auch mit einigen schönen Twists aufwarten kann. Es ist nicht immer alles glaubwürdig oder logisch, wer jedoch Filme aus der Entstehungszeit mag dem dürfte diese Vorgehensweise durchaus geläufig sein. Betrachtet man die beiden von KNM Home Entertainment veröffentlichten Episoden der "Edgar Wallace Mysteries" aus den 60ern, so hat Solo für Inspektor Sparrow um Längen die Nase vorn und bietet dabei solide Unterhaltung für Freunde alter Kriminalstreifen in ordentlicher Qualität.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen