Ein Vogel auf dem Drahtseil

Ein Vogel auf dem Drahtseil

Originaltitel: Bird on a Wire
Genre: Komödie • Action
Regie: John Badham
Hauptdarsteller: Mel Gibson • Goldie Hawn
Laufzeit: BD (114 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 12

Ein Vogel auf dem Drahtseil   25.09.2018 von MarS

Wird der Name Mel Gibson und das Wort Actionkomödie in einem Satz genannt, dann denkt wohl jeder zunächst einmal an Lethal Weapon - Zwei stahlharte Profis. Koch Media erinnert nun im Zuge einer HD-Premiere an eine weitere Actionkomödie aus dem Jahr 1990...

 

Inhalt

 

Rick Jarmin (Mel Gibson) lebt seit inzwischen 15 Jahren unter ständig neuen Identitäten im Zeugenschutzprogramm, nachdem er gegen den korrupten FBI-Agenten Eugene Sorensen (David Carradine) ausgesagt hatte. Doch plötzlich steht sein ganzes Leben Kopf, denn nicht nur, dass sein neuer Kontaktmann beim FBI den inzwischen wieder freien Eugene über seinen Aufenthaltsort informiert hat, auch seine Ex-Verlobte Marianne (Goldie Hawn) ist ihm durch Zufall wieder über den Weg gelaufen. Für Rick beginnt eine turbulente Flucht vor den Gangstern, die sich an ihm rächen und damit auch weitere Aussagen verhindern wollen, und nachdem Marianne zur falschen Zeit am falschen Ort ist, muss sie ihren chaotischen Ex-Freund auch noch begleiten - ob sie nun will, oder nicht...

 

Die Handlung ist völlig absurd und unglaubwürdig, die Charaktere schwanken irgendwo zwischen albern und bescheuert, und auch die Action ist völlig an den Haaren herbeigezogen. Im Fall von Ein Vogel auf dem Drahtseil ist das alles aber völlig egal, denn der Film macht dennoch, oder vielleicht auch gerade deswegen, einfach jede Menge Spaß. Die Chemie zwischen Mel Gibson und Goldie Hawn ist einfach perfekt, so dass dadurch der Film fast schon alleine getragen wird, aber auch der Humor ist wunderbar platziert und gut pointiert, so dass es eine wahre Freude ist, das chaotische Team auf seiner Flucht zu begleiten. Wer braucht schon Sinn oder Anspruch, wenn die Figuren so sympathisch sind und die rasante Inszenierung den Zuschauer ohne jegliche Längen oder gar Verschnaufpausen bei Laune zu halten weiß? Vermutlich genau aus diesem Grund verzichtet Ein Vogel auf dem Drahtseil auch bewusst darauf, sich selbst ernst zu nehmen, ganz im Gegensatz zu so vielen anderen Genrevertretern aus dieser Produktionszeit. Eben dieser locker-leichte Stil ist es auch, der den Film absolut zeitlos macht, denn ein ungleiches Paar, das sich ständig verbal attackiert und eine turbulente, actiongeladene Reise auf sich nimmt, kommt einfach immer gut an.

 

Bildergalerie von Ein Vogel auf dem Drahtseil (6 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Das Bild der Blu-ray hinterlässt einen sehr guten Gesamteindruck. Zwar sind Schärfe und Detailgrad nicht immer perfekt, insgesamt ist das Ganze aber sehr ansprechend und auf solidem HD-Niveau. Stetiges Filmkorn ist zwar vorhanden, jedoch nur in wenigen Szenen in störendem Ausmaß, und auch das Bildrauschen in hellen Bereichen hält sich in annehmbaren Grenzen. Farbgebung und Kontrastverhältnis sorgen für einen natürlichen Look. Die Tonspur ist entsprechend dem Alter des Films leider nur in einer Stereoabmischung vorhanden und präsentiert sich daher zurückhaltend. Dennoch liefert der Ton eine gute Dynamik sowie eine klare Signalausgabe.


Das Fazit von: MarS

MarS

 

Ein Vogel auf dem Drahtseil ist eine turbulente Actionkomödie, die sich zu keinem Zeitpunkt ernst nimmt und dabei jede Menge Spaß macht. Dank der tollen Chemie zwischen Mel Gibson und Goldie Hawn ist es dabei völlig egal, dass die Handlung eigentlich total absurd und unglaubwürdig ist, denn bei dem bissigen Zusammenspiel der Beiden ist gute Unterhaltung garantiert. Wer den Film noch nicht in der Sammlung hat, der sollte dank der guten, wenn auch nicht perfekten Qualität der Blu-ray spätestens jetzt auf jeden Fall zuschlagen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen