Empire Of War - Der letzte Widerstand

Empire Of War - Der letzte Widerstand

Originaltitel: Yi jiu si er
Genre: Drama / Kriegsfilm
Regie: Feng Xiaogang
Hauptdarsteller: Adrien Brody
Laufzeit: Ca. 145 Minuten (Blu-ray)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 16

Empire Of War - Der letzte Widerstand   Ein spektakuläres Epos mit Adrien Brody!

- Produktinformation -

 

Die berüchtigte Henan-Katastrophe von 1942 bildet den erschütternden Hintergrund für mehrere dramatische Einzelschicksale, mittels derer uns "Empire of War" das Unbegreifliche begreifbar machen will. Denn Dürre, Hungersnot und der Krieg mit Japan haben verheerende Folgen vor allem für die hiesige Bevölkerung, die nicht zuletzt auch zum Opfer einer korrupten und unfähigen Regierung wird.

 

Mit seinem neuesten Film widmet sich Blockbuster-Garant Xiaogang Feng ("Heroes of War - Assembly", "Aftershock") der vielleicht größten humanitären Katastrophe in der chinesischen Geschichte. In noch nicht dagewesener Drastik zeigt er die dramatischen Folgen von Dürre, Hungersnot und Krieg und kann dabei auf internationale Stars wie Adrien Brody und Tim Robbins bauen. Ein erschütterndes Meisterwerk.

 

Bildergalerie von Empire Of War - Der letzte Widerstand (6 Bilder)


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Der Film ist sehr emotional, was nicht jedem Zuschauer passen wird. Einerseits zeigt Regisseur Feng Xiaogang einen beindruckenden Film mit großartigen Bildern, andererseits ist die Thematik sehr ernst und regt den Zuschauer zum Nachdenken an. In meinen Augen ist er harter Tobak, denn es ist kein Werk, was man sich einfach mal schnell nebenbei ansehen kann. Man muss mit seinem Herzen dabei sein, sonst wirkt er einfach nicht. Interessiert man sich aber für solche Werke, dann ist Empire Of War ein absoluter Pflichtfilm – alleine schon, weil die Topschauspieler Adrien Brody und Tim Robbins mit an Bord sind. Ich bin immer noch von dem Film geflasht und werde ihn mir jedenfalls bald noch einmal ansehen. Daumen nach oben!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen