Friday Night Magic - Das wöchentliche Magic Event

Friday Night Magic - Das wöchentliche Magic Event

Genre: Sammelkartenspiel
Spieleverlag: Wizards of the Coast
Empfohlenes Alter: 14 Jahre
FSK 0

Friday Night Magic - Das wöchentliche Magic Event   10.12.2016 von Richie1st

Als leidenschaftlicher Brettspieler kam ich im Winter 2015 mit Magic in Berührung. Eigentlich viel zu spät. Das Spiel lief in meiner Jugend einfach an mir vorbei. Vielleicht auch, weil mir in dem Alter mein Super Nintendo viel spannender erschien. Ich Dummkopf. Als ich mein erstes Starterdeck in der Hand hielt, ahnte ich nicht, was das für Folgen haben würde ...auch nicht, dass ich viel Spaß bei einem "Nerd-Event" haben werde.

 

Wissenswertes vorab

 

Zuerst dachte ich, dass mein Deck mit in den Spieleschrank kommt und dann rausgeholt wird, wenn mich mein Bruder mit seinem Deck besuchen kommt, um die eine oder andere Runde zu spielen. Weit gefehlt! Es fängt schon damit an, dass es nicht bei einem Deck geblieben ist. Wusste ja keiner, dass Magic süchtig machen kann.

 

Jetzt, ca. ein Jahr und viele Decks später weiß ich, dass man sich mit den Karten, Sets, Mechanismen und vielem mehr beschäftigen kann und dann auch will. Das tat ich gerade in den ersten Wochen so intensiv, dass ich sogar von Magic geträumt habe. Einer der spannendsten Produkte von Magic sind die Booster. Ähnlich wie bei den Aufkleber-Sammelalben kauft man Päckchen ohne den Inhalt zu kennen. In jedem Booster sind 15 verschiedene Karten. Es ist immer genau eine Karte dabei, die nur eine geringe Auflage hat, demnach auch wertvoller ist. Manchmal hat man richtig viel Glück und zieht eine Karte raus, die den Wert eines Boosters ums Vielfache übersteigt. Bei der Vielzahl an verschieden Spielvarianten (Formate) ist der sogenannte Booster-Draft eine besonders coole Sache.

 

Nun war es auch endlich mal für mich als Neuling an der Zeit an einem Booster-Draftturnier beim Store meines Vertrauens teilzunehmen. Auf der offiziellen Internetseite von Magic kann man sich im Store Locator heraussuchen wo der nächste Partnerstore ist. Bei mir war sofort klar, dass ich ein solches Event in meinem absoluten Lieblingsladen besuchen werde: Im Funtainment in München. Das Sortiment dort ist absolute Oberklasse. Durch die jahrelange Erfahrung mit Brettspielen, Tabletops und Sammelkarten bekommt man dort nicht nur die gewünschte Ware, sondern auch beste Beratung von Profis. Aber nicht nur das Personal ist super, sondern auch die ganze Magic-Community. Als Neuling wusste ich natürlich noch nicht Alles, aber die Mitspieler haben mir geduldig alle offenen Fragen beantwortet.

 

Das Turnier

 

Ein Draftturnier wird pro Tisch mit 8-10 Spielern gespielt und läuft im Groben so ab: Jeder Spieler hat drei Booster und zum Start wird der erste geöffnet. Man sucht sich nun eine Karte aus. (Die anderen Spieler dürfen auf keinen Fall wissen, was du dir ausgesucht hast!) Die restlichen Karten der Packung werden an den linken Spieler weitergegeben. Jeder Spieler sucht sich wieder eine Karte aus und gibt die restlichen Karten erneut weiter. Das wird solange gemacht, bis alle Karten aus den Boosterpackungen an die Spieler verteilt wurden. Als Nächstes öffnet jeder Spieler seine zweite Boosterpackung, aber diesmal werden die verbleibenden Karten nach rechts weitergegeben. Wenn alle Karten verteilt wurden, wird die dritte und letzte Packung geöffnet und nach demselben Schema wieder nach links weitergereicht.

 

Wenn der Inhalt aus den drei Boosterpacks verteilt wurde, baut jeder ein Deck aus seinen Karten und das Turnier kann beginnen. Natürlich gibt es noch ein paar mehr Details, die hier nicht alle erläutert werden können. Zwar gibt es im Internet und in Packungsbeilagen von Magicprodukten viele Infos zu den Regeln, aber vermutlich lernt ein Neuling am schnellsten von jemandem, der ihm die Vorgänge live am Spieltisch zeigt.

 

Der Veranstalter

 

Funtainment stellt große Spielflächen zur Verfügung, wo man zu bestimmten Zeiten jede Menge Magic-Profis treffen kann. Wenn man nett fragt, ist bestimmt jemand bereit ein paar Dinge zu erklären. Schaut doch mal bei http://www.funtainment.de/ vorbei und sucht nach den wöchentlichen Events. Ich für meinen Teil hab zwar bei meinem ersten Draft keinen Blumentopf gewonnen, aber einiges an Erfahrung. Die schönste von allen: die Community ist großartig und äußerst hilfsbereit. Danke an Alle, die an dem schönen Abend beteiligt waren …ich komme wieder!

 

Bildergalerie von Friday Night Magic - Das wöchentliche Magic Event (7 Bilder)




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen