GamesCom Tag 2 - Donnerstag

GamesCom Tag 2 - Donnerstag

Genre: Spielemesse

GamesCom Tag 2 - Donnerstag   20.08.2010 von DeWerni

Wie bereits gestern wollen wir euch auch heute mit den neuesten News über und von der GamesCom versorgen. Heute stehen allerdings weniger die Eindrücke eines unserer Redakteure, als eher einige Zahlen und Fakten im Vordergrund des Berichts, die wir am gestrigen Donnerstag gesammelt haben. Seid gespannt und lest einfach wieder rein...

 

Unser Redakteur CricketTomcat hat euch gestern ja schon einen ausführlichen und interessanten Erfahrungsbericht über den Pressetag auf der GamesCom geliefert, den ihr euch hier noch einmal durchlesen könnt. Wir waren aber natürlich auch wieder am Donnerstag auf der GamesCom unterwegs, um für euch die wichtigsten und interessantesten Neuigkeiten zusammenzutragen. Am Mittwoch hat  die GamesCom 2010 – Europas größtes Messe- und Eventhighlight - in Köln ihre Pforten zunächst nur für Pressevertreter geöffnet, bevor ab Donnerstag auch der Rest der Bevölkerung zugelassen war. Die GamesCom hat von Mittwoch, dem  18.08. bis Sonntag, den 22.08.2010 täglich von 10 – 20 Uhr geöffnet (am Samstag von 9 - 20 Uhr und am Sonntag von 9 - 18 Uhr). Es präsentieren sich in diesem Jahr 505 Aussteller, damit ist die Messe gegenüber dem Vorjahr noch einmal gewachsen. Schaun mer mal , ob sich dieser Trend auch bei den Besuchern fortsetzt. Es gibt über 200 Premieren und Vorstellungen zu bewundern. Im Fokus stehen dabei natürlich die alles überragenden Veröffentlichungen von Microsoft und Sony im Hardwarebereich – Microsoft’s Kinect für die Xbox 360 und Sony’s Move für die Playstation 3. Außerdem greift die 3D-Technik so langsam auch auf den Spielesektor über. Dies führt dazu, dass abgesehen von den 3D-Fernsehern auch erste 3D-Spiele auf den Next-Generation-Konsolen vorgestellt werden, aber da später beziehungsweise morgen mehr.

Auf der GamesCom haben sich schon die ersten VIPs blicken lassen. So haben wir bei den Streifzügen durch die Kölner Messehallen Lukas Podolski entdeckt, der sich auf der GamesCom über einige kommende Titel als Besucher informierte. Außerdem war Rennfahrer Adrian Sutil aus beruflichen Gründen vor Ort. Er stellte nämlich das neue Formel-1-Rennspiel F1 2010 vor, das am 23. September für Xbox 360, PS3, PC, Wii, PSP und Apples iPad/iPhone auf den Markt kommen soll und sehr vielversprechend aussieht, was Adrian selbst nach einigen virtuellen Runden bestätigen konnte. Leider war er nur am Mittwoch zu sehen, viele Fans hätten ihn sicherlich auch noch an den anderen Tagen sehen wollen!

Weiterhin wurden einige wirklich vielversprechende Highlights angekündigt. Darunter so bekannte Titel wie Resistance 3 für die PS3 oder eine weitere Ausgabe von Virtua Tennis 4 – dieses Mal exklusiv für die PS3 als 3D-Titel und auch schon mit Integration von Sony Move. Allerdings müsst ihr euch bei den genannten Titeln noch bis 2011 gedulden. Wer schon sehnsüchtig auf die kommende Ausgabe von Pro Evolution Soccer wartete, der wird von der GamesCom nicht enttäuscht werden. Man kann sich täglich zwischen 11 und 16 Uhr stündlich eine Entwicklerpräsentation des kommenden Pro Evolution Soccer 2011 anschauen, die sehr interessant aussieht. Das Spiel wird übrigens am 30.09.2010 wiederum für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen. Im Oktober wird es dann auch noch Versionen für die Wii, die PSP und die PS2 geben, noch später sogar für das iPhone 4 und weitere Smartphones.

Abschließend für euch noch eine weitere Information abseits all der spannenden Titel. Am Stand von Kaspersky könnt ihr euch mit sechs wirklich attraktiven Damen im Ami-Cop-Outfit fotografieren lassen. So, mit weiteren Informationen werdet ihr morgen an gleicher Stelle versorgt.




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen