Gaston - Katastrophen am laufenden Band

Gaston - Katastrophen am laufenden Band

Originaltitel: Gaston Lagaffe
Genre: Komödie
Regie: Pierre-François Martin-Laval
Hauptdarsteller: Théo Fernandez
Laufzeit: DVD (84 Min) • BD (87 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 6

Gaston - Katastrophen am laufenden Band   28.01.2019 von MarS

Gaston LaGaffe ist eine Comicfigur aus Belgien, gezeichnet von André Franquin, die in den Jahren 1957 bis 1997 im Magazin "Spirou" ihr Unwesen trieb. Nun endlich bekam der sympathische Chaot seinen ersten Auftritt in einem Realfilm, der von Koch Films auf DVD und Blu-ray veröffentlicht wurde...

 

Inhalt

 

Gerade noch das Startup-Unternehmen des Jahres, schon steht es immer schlechter um die finanzielle Lage der Firma "ZumTöpfchen", die sich zum Ziel gesetzt hat, aus Unnützem wieder Nützliches zu machen. Geschäftsführer Demel steckt in einer echten Krise, und auch der neue Praktikant Gaston ist alles andere als hilfreich für sein aufbrausendes Gemüt. Der nämlich ist dauernd Müde und treibt mit seinen mehr oder weniger hilfreichen Erfindungen sowie seinen zahlreichen Haustieren alle Mitarbeiter in den Wahnsinn - mit Ausnahme der Marketingleiterin Fräulein Trudel, die ihn stets anhimmelt. Die Lösung scheint die Übernahme des Ladens durch den arroganten Geschäftsmann Bruchmüller zu sein, doch Gaston gelingt es immer wieder, wenn auch unfreiwillig, die Unterzeichnung des Kaufvertrags zu verhindern. Entlassen kann Demel den Dauerschläfer allerdings nicht, denn auf Grund einer Verwechslung hält dieser Gaston für den Sohn des Firmenchefs und ist damit dessen Albernheiten hilflos ausgesetzt...

 

Ganz im Stile der beinahe zeitgleich gestarteten spanischen Comicreihe Clever & Smart setzte auch André Franquin mit Gaston LaGaffe in seinen Geschichten auf Slapstick und Running Gags, und eben dieses Rezept wurde konsequenterweise auch für den ersten Realfilmauftritt des liebenswerten Chaoten genutzt. Doch kann eine Komödie auf dieser Grundlage in der heutigen Zeit überhaupt funktionieren? Oh ja, und wie sie das kann! Gaston - Katastrophen am laufenden Band macht seinem Titel alle Ehre und präsentiert eine extrem hohe Gagdichte, die mit ihrer charmanten und überzogenen Art sowohl Klein als auch Groß hervorragend zu unterhalten weiß und dabei mehr als einmal die Tränen vor Lachen in die Augen treibt. Dabei gelingt es dem Film nicht nur, die Fans der Comics mit zahlreichen Querverweisen, bekannten Figuren und liebenswerten Running Gags zufrieden zu stellen, sondern gleichzeitig auch alle mit jeder Menge Spaß zu versorgen, die den Schelm im grünen Rollkragen-Pullover noch nicht kennen. Ohne Tiefgang oder Anspruch, dafür mit sympathischen, jedoch völlig überzogenen Charakteren und einer massiven Ansammlung an Slapstick-Momenten bietet Gaston - Katastrophen am laufenden Band eine simple, aber äußerst effektive Geschichte ganz im Stil alter französischer Komödien wie beispielsweise die Filme mit Louis de Funés. Stimmigerweise wird das Ganze aber sowohl technisch als auch optisch in die heutige Zeit transportiert, ohne dabei seinen nostalgisch anmutenden Charme zu verlieren. 

 

Bildergalerie von Gaston - Katastrophen am laufenden Band (8 Bilder)

Details der Blu-ray

 

Die Blu-ray überzeugt durch eine knackige Schärfe mit kräftigem Kontrastverhältnis und satter, minimal intensivierter Farbgebung, die damit zwar natürlich bleibt, gleichzeitig aber den Comicursprung visualisiert. Die stellenweise eingesetzten CGI-Effekte sind zwar auffällig, integrieren sich aber trotzdem charmant ins Gesamtbild. Die Tonspur bietet eine gute Dynamik und kraftvolle Abmischung bei ordentlicher Räumlichkeit. Die Kanäle sind sauber getrennt und auch vereinzelt eingesetzte Effekte verteilen sich schön im Raum. Wo Potential vorhanden ist darf sogar die Bassbox druckvoll mitarbeiten, die Sprachausgabe bleibt dabei stets klar verständlich. 


Das Fazit von: MarS

MarS

Schadenfreude ist einfach die schönste Freude. Wer gerne einmal wieder herzlich über andere Lachen möchte, ohne dabei seinen Kopf anstrengen zu müssen, der ist bei Gaston - Katastrophen am laufenden Band genau richtig. Slapstick und Running Gags in extrem hoher Dichte versprechen Spaß für die ganze Familie, der einem die Tränen vor Lachen in die Augen treibt. Wer seinen Spaß an den Comics von Clever & Smart hat und überdrehtem Humor nicht abgeneigt ist, der wird auch an Gaston seine Freude haben. Ich jedenfalls leg mich jetzt erst einmal mit einem breiten Lächeln zum Mittagsschlaf hin...


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen