Gears of War: Judgment

Gears of War: Judgment

Publisher: Microsoft
Entwicklerstudio: Epic Games, People Can Fly
Genre: Action
Sub-Genre: Third-Person-Shooter
Art: Fullprice
Erscheinungsdatum: 22.03.2013
USK 18

Gears of War: Judgment    Eindrücke vom Multiplayer

- Pressetext -

 

Microsoft und Epic Games haben am 20. Februar das Video „The Guts of Gears – Multiplayer“ veröffentlicht. Fans der Gears of War Reihe können Lt. Damon Baird bei seinem Kampf durch vier Multiplayer Modi begleiten und dabei den neuen OverRun Spielmodus und die neuen Waffen und In-Game Belohnungen von Gears of War: Judgment kennenlernen.

 

Bildergalerie von Gears of War: Judgment (11 Bilder)

 

- Multiplayer Modi -

 

  • OverRun: Zum ersten Mal erhält die Gears of War Reihe einen klassenbasierten kompetitiven Multiplayer Modus. OverRun spielt sich wie eine Kombination der bekannten Spielmodi Beast und Horde. In diesem fünf gegen fünf Spielmodus können sich Spieler entscheiden, ob sie auf der Seite der verteidigenden COG Soldaten oder angreifenden Locust kämpfen möchten.
  • Team Deathmatch: Zwei Teams zu je fünf Spielern mit jeweils einem Respawn-Vorrat versuchen den gegnerischen Vorrat zu dezimieren bevor der eigene aufgebraucht ist.
  • Free-For-All: Im bekannten Deathmatch Modus Free-For-All kämpft jeder Spieler für sich.
  • Domination: Bei Domination erobern zwei Teams mit jeweils fünf Spielern Ringe, die auf der Karte platziert sind. Das Team, das als erstes durch die Kontrolle der Ringe 250 Punkte erreicht, gewinnt das Spiel.

 

Darüber hinaus gibt es sechs neue Waffen: Sticky Grenades, Beacon Grenades, Stim Grenades, die Gewehre Markza und Breechshot sowie den Granatenwerfer Booshka. Das Gears of War: Judgment Belohnungssystem ermöglicht Spielern, ihre Multiplayer Karriere mit Erfahrungspunkteboni zu bereichern und exklusive Skins für Waffen und Rüstungen freizuschalten.




Kommentare[X]

[X] schließen