Heartland - Staffel 6.2

Heartland - Staffel 6.2

Originaltitel: Heartland
Genre: Serie
Regie: Dean Bennet • Steve DiMarco
Hauptdarsteller: Amber Marshall • Michelle Morgan
Laufzeit: DVD (405 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 12

Heartland - Staffel 6.2   06.10.2015 von AndyRVR

Der zweite Teil der sechsten Staffel von Heartland startet mit guten Neuigkeiten. Ausreißerin Georgi, die in den vergangenen Episoden ein Teil der Familie geworden ist, kann nun dauerhaft bleiben. Denn Lou und Peter haben sich dazu entschlossen ihre Pflegeeltern zu werden...

 

Und nicht nur durch Georgi wird die Familie auf der Ranch größer. Nach langer Planung und etlichen Fehlversuchen hat Ty Amy nun endlich einen Heiratsantrag gemacht, welchen Amy sofort annimmt. Die Freude ist bei allen groß, doch die nächsten Krisen lassen nicht lange auf sich warten.

 

Parallel stürtzt Amys Pferd Spartan bei einem Springturnier schwer und bricht sich dabei ein Bein. Durch Glück können sie es schaffen, Spartans Bein und somit sein Leben zu retten. Gedanklich ist Amy dadurch natürlich abgelenkt von ihrer Arbeit mit den Pferden auf der Ranch. Zudem passiert Ty ein folgenreicher Fehler bei seiner Arbeit in der Tierklinik. Ein Pferd stirbt durch scheinbar falsche Medikation während seiner Nachtschicht. Eine Suspendierung ist die Folge und stellt Ty vor eine existenzielle Frage!

 

Lou und Peter sind glückliche Eltern ihrer kleinen Tochter Catherine und haben Georgi in ihre Familie integriert. Doch bei all den Erziehungsfragen und Karriereterminen kommt ihre eigene Beziehung zu kurz. Immer häufiger bestimmt Streit den Alltag. In ihrer Verzweiflung wendet sich Lou an den ehemaligen Stallburschen Caleb und bittet ihm um Ratschläge. Als Peter davon erfährt, ist der nächste Streit bereits vorprogrammiert.

 

Währenddessen tritt Grandpa Jack Bartlett eine neue Arbeitsstelle an und überlässt die Verwaltung von Heartland überwiegend Amy und Lou. Als Organisator von Bronc-Riding Wettbewerben hat er nun alle Hände voll zu tun. Schnell wird allen klar, dass diese neue Herausforderung zu viel ist für Jack. Allen – bis auf Jack selbst...

 

Bildergalerie von Heartland - Staffel 6.2 (9 Bilder)

Der zweite Teil der sechsten Staffel ist – wie die anderen Staffeln auch – einwandfrei in Bild und Ton. Die schauspielerischen Leistungen sind durchaus gut und überzeugend. Die Geschichte ist sehr herzlich und baut schön aufeinander auf, ohne dabei langweilig zu werden. Dennoch ist die Zielgruppe dieser Serie klein. Mädchen und Frauen mit Interesse an Pferden, Westernfeeling und Beziehungskrisen kommen hier auf ihre Kosten. Allen anderen könnte die Serie vermutlich zu wenig Pepp haben. Trotzdem macht die kanadische Produktion eine gute Figur und überzeugt bei den Fans des Genres.


Das Fazit von: Crazyorange

Crazyorange

Das Westernfeeling von Heartland hat mich auch bei dieser Staffel wieder gepackt. Traumhaft anzusehen sind die Kulissen in Kanada, welche der Serie einen wunderbaren Rahmen bieten. Natürlich ist hier vorausgesetzt, dass man als Zuschauer ein Interesse für das Ranchleben und die Pferde hat. Die Geschichte von Amy, Ty und der Familie steigert sich von Episode zu Episode in Spannung. Als Westernreiterin bin ich natürlich wie gemacht für diese Serie. Daher kann ich sie nur empfehlen, vor allem auch weil es Serien mit dieser Thematik wirklich selten bis gar nicht zu sehen gibt. Ich bin gespannt, wie es in der siebten Staffel weitergeht und kann die Hochzeit von Amy und Ty kaum erwarten. Ranch-Life pur!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen