Hidden Dragon Legends

Hidden Dragon Legends

Publisher: Oasis Games
Entwicklerstudio: Megafun
Genre: Action • RPG
Sub-Genre: Puzzle solving
Art: Fullprice
Erscheinungsdatum: 19.09.2017
USK 12

Hidden Dragon Legends   02.11.2017 von Xthonios

Neben VR, 3D und Augmented Reality tauchen in den letzten Jahren auch immer wieder klassische Sidescroller Spiele auf. Oasis Games veröffentlicht mit Hidden Dragon Legend eine Mischung aus beiden Welten. Der 2.5D Action-Plattformer erschien Mitte September exklusiv für die Playstation 4 und soll später noch für den PC erscheinen.

 

Wir erwachen im antiken China. Blutverschmiert erwachen wir in einem Keller auf, auf dem Weg nach Draußen steigen wir über Leichen hinweg und scheinen uns an Nichts erinnern zu können. Doch kaum an der frischen Luft, scheinen wir nicht die Einzigen zu sein, die überrascht sind, dass wir noch am Leben sind. Doch als wir uns mit einem Schwert gerade noch gegen zwei vermummte Gestalten verteidigen können, erwacht in uns etwas. Eine Art übermenschliche Kraft, die es nach Sieg dürstet. Doch auch unsere Erinnerungen kehren zurück. Vater und Schwester von der dunklen Fraktion hingerichtet und man selbst wurde unter den Bann des Dragon Cauldron gesetzt. Geplagt von schmerzhaften Erinnerungen und dem Wunsch Frieden zu finden, machen wir uns auf dem Weg, um die Familie zu rächen und den Pakt zu brechen.

 

Das Spiel führt die Spieler in das alte chinesische Reich, um gegen jede Menge Feinde anzutreten und ihnen mit akrobatischen Kampfkünsten und Ausweichmanövern im Stile von Ninja Gaiden oder Shinobi zu zeigen, wer der Stärkere ist. Dank eines umfangreichen Skillbaums kann man den eigenen Charakter weiterentwickeln und so die die Fähigkeiten der Kämpfer individuell anpassen. Dank dieser Features verleiht man den Charakteren mehr Dynamik und Spieltiefe.

 

Die Geschicklichkeit der Spieler ist oftmals gefordert, wenn sie während der hitzigen Kämpfe Rätsel lösen und im Hack & Slash Kampf mit atemberaubenden Combos punkten. Die Rätsel sind der Schlüssel, um die zahlreichen Horden von Gegnern und Bossen zu bezwingen, bevor sie die Mächte eines alten Objekts beanspruchen können. Der magische Black Cauldron verleiht unmenschliche Kräfte auf Kosten von Verstand und Vernunft.

 

Bildergalerie von Hidden Dragon Legends (8 Bilder)

©2012-2017 OASIS GAMES LIMITED. All rights reserved.

 

Grafisch bietet uns der Entwickler Megafun zwar kein Feuerwerk der Sinne, dafür läuft das Spiel flüssig, was bei dem Kampfsystem und den oftmals sehr hektischen Kämpfen ein klarer Vorteil ist. Auch die Zwischenanimationen und die 2.5D Perspektive ist recht schön gelungen. Die Steuerung selbst benötigt etwas Zeit, um alle Funktionen im Schlaf zu beinhalten, sind dann aber nicht allzu schwer. Diverse Spielemente erinnern an Klassiker wie Shinobi und vom Kampfsystem auch etwas an The Dishwasher. Das Skillsystem ist vielfältig und bietet so ausreichend Möglichkeiten, den Charakter weiterzuentwickeln und Kombos effektiver zu gestalten bzw. sogar Neue zu erlernen. Aktuell gibt es das Spiel exklusiv für die Playstation 4, soll im Laufe der kommenden Monate jedoch auch noch für PC erscheinen. Für einen fairen Preis bekommt man knapp 10-12 Stunden Spielspaß.


Das Fazit von: Xthonios

Xthonios

 

Mit Hidden Dragon Legend liefert Oasis Games ein unterhaltsamen 2.5D-Plattformer an, der dank einem Mix aus RPG-Elementen, Rätseln und jeder Menge Action zu einem gelungenen Kampfspiel für Jedermann ist. Wer auf Shinobi, Ninja Gaiden oder ähnliche Games steht, kann hier guten Gewissens zugreifen.


Die letzten Artikel des Redakteurs:


positiv negativ
  • Actiongeladenes Gameplay
  • Umfangreicher Skillbaum
  • Vielfältiges Kampfsystem
  • Zahlreiche Herausforderungen
  • Steuerung benötigt Eingewöhnung





Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen