Horror Extreme Collection 2

Horror Extreme Collection 2

Genre: Horror
Regie: Diverse
Hauptdarsteller: Adrian Paul
Laufzeit: DVD (540 Min)
Label: SchröderMedia Handels GmbH
FSK 18

Horror Extreme Collection 2   Sechs Horrorfilme in einer Box

- Produktinformation -

 

LOST COLONY
Im späten 16. Jahrhunderts landet eine Hundertschaft britischer Auswanderer an den noch jungfräulichen Gestaden des späteren Virginia, um dort, wo ihre nunmehr mausetoten Vor-Reisenden den Grundstein legten, einen Handelsposten zu errichten. Wer allein für den Tod ihrer Landsleute verantwortlich sein kann, ist den Bleichgesichtern sofort klar: Natürlich die Rothäute. Doch so einfach liegen die Dinge diesmal nicht, wie die Kolonisten nach ein paar leichenreichen Begegnungen mit Wikingergeistern einräumen müssen.



DEVILS SPAWN

Gannons Frau ist auf dem nächtlichen Highway ermordet worden. Die lokale Polizei vermutet die Tat eines durchreisenden Serienkillers, doch der alte Crazy Briggs weiß es besser und überzeugt schließlich auch Gannon. In Wahrheit fiel Gannons Frau nämlich keinem normalen Mörder, sondern einem Rudel von Hyänen in Menschengestalt zum Opfer. Bzw. Menschen, die ähnlich wie Werwölfe manchmal zu Hyänen werden. Gannon lässt sich nur zu gern als neuen Hyänenjäger verpflichten. Doch der Feind zeigt sich gewappnet und hat in der Gegend viele Freunde.


UNDERGROUND

Irgendwo in der Wüste auf einem verlassenen Militärgelände findet ein Rave statt. Auf dem Gelände fanden mal höchst geheime Forschungen statt, von denen heute kein Mensch mehr weiß. Eine Gruppe junger Leute gerät dabei in Streit mit einer Gruppe krimineller Gewalttäter und muss Hals über Kopf von der Tanzfläche in einen der Schächte flüchten, die in ein weitläufiges unterirdisches Katakombenlabyrinth führen. Die dort wohnenden Reste eines fürchterlichen Menschenwaffenversuches freuen sich endlich mal wieder ihre Fertigkeiten ausprobieren zu können.


Bildergalerie von Horror Extreme Collection 2 (45 Bilder)

DEATH FACTORY BLOODLETTING
Der mysteriöse Showman veranstaltet in einem Lagerhaus mal wieder einen Unterhaltungsabend für besondere Freunde. Geboten ist die physische Vernichtung einer nackten jungen Frau durch eine klingen- und reißzahnbewehrte Dämonin. Show-Gäste sind diesmal: der Snuff-Nazi, der schwarze Sklavenhändler, der pädophile Fettsack und die Domina mit Hund. Eine unter den Gästen hat sich unter falscher Identität hinzugesellt, doch das ist nicht das einzige Problem….


DEMONIC POSSESSION

Die kleine Sarah leidet unter schweren psychischen Störungen und soll deshalb mal gründlich im Krankenhaus durchgecheckt werden, als die Kleine und ihr Papa sowie ein Wachmann, eine Krankenschwester, ein alter Patient und ein schneidiger Anwalt vom kaputten Aufzug in einer seltsamen Station ausgespuckt werden, die keiner der im Krankenhaus arbeitenden Leute je gesehen hat. Als man versucht, sich stockweise ins Parterre vorzuarbeiten, bekommt man es prompt mit höllischen Dämonen zu tun.


LADY BLOOD
Viel Arbeit für Yanka, die hartgesottene Kommissarin und Mutter einer süßen Tochter: Ein auswärtiger Gangster bringt Unruhe in die Unterwelt, und ein wahnsinniger Serienmörder hinterlässt so übel verstümmelte Opfer, dass selbst Yanka schlecht wird. Und die hat einiges gesehen in ihrem Leben, bedenkt man, dass sie Anfang der 90er Jahre mal unfreiwillige Leihmutter für eine außerirdische Lebensform mit beträchtlichem Blutdurst war. Jetzt, so schwant es Yanka angesichts der Toten, könnte es zum Wiedersehen mit ihrer Leibesfrucht kommen.




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen