Hurricane - Im Auge des Sturms

Hurricane - Im Auge des Sturms

Originaltitel: Hurrikan
Genre: Dokumentation
Regie: Andy Byatt
Laufzeit: DVD (150 Min) • BD (156 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 21

Hurricane - Im Auge des Sturms   Vom Regisseur von ´Planet Erde´

- Produktinformation -

 

In Zeiten des globalen Klimawandels gelten sie als eine seiner tödlichsten Vorboten: verheerende Tropenstürme, deren zerstörerische Kraft Jahr für Jahr etliche Menschenleben fordert. Und doch sind Hurrikane essentiell für das Leben, eine Naturgewalt, welche die Erde erst formt und der sich die dreiteilige Dokumentation von Andy Byatt ganz aus der Sicht unserer Umwelt widmet.

 

Eingefangen mit der neuesten 3D-Technologie, gelingen Byatt mit seiner dreiteiligen Dokumentation - angefangen beim schon legendären Hurrikan "Irene" - beeindruckende Aufnahmen, die den Zuschauer förmlich ins Auge des Sturms hineinversetzen. Ein neuer Meilenstein in der Geschichte der Naturdokumentationen, der die sowohl zerstörerische als auch schöpferische Kraft der Hurrikane eindrucksvoll zeigt.

 

Bildergalerie von Hurricane - Im Auge des Sturms (5 Bilder)


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich mag Dokumentationen, jedoch nicht zu jedem Thema. Hurricane – Im Auge des Sturms beinhaltet hochauflösende Bilder, welche in brenzligen Situationen eingefangen wurden. Die Aufnahmen sind teilweise atemberaubend, allerdings muss man sich auf für das Thema interessieren. Die Dokumentation gibt dem Zuseher viele Informationen über die Entstehung der Hurricanes, wie Tiere überleben und wie sich Menschen nach der Naturkatastrophe verhalten. Die gezeigten Szenen sind sehr interessant, aber irgendwie auch erschreckend, vor allem wenn die schöpferische, natürliche Kraft eindrucksvoll ihre Stärke zeigt. Alles in allem ist Hurricane – Im Auge des Sturms eine interessante Dokumentation, welche empfehlenswert ist, insofern man sich für das Thema auch interessiert.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen