Jimmy Vestvood - Amerikan Hero

Jimmy Vestvood - Amerikan Hero

Originaltitel: Jimmy Vestvood
Genre: Komödie • Satire
Regie: Jonathan Kesselmann
Hauptdarsteller: Maz Jobrani • John Heard
Laufzeit: DVD (80 Min) • BD (83 Min)
Label: Splendidfilm
FSK 12

Jimmy Vestvood - Amerikan Hero   16.10.2016 von MarS

Für viele Filmfans ist die Durchschnittswertung auf imdb.com immer wieder ein gern gesehenes und oft genutztes Anzeichen für die vermeintliche Qualität eines cineastischen Werkes. Nachdem sich jedoch stets jeder selbst ein Bild von allem machen sollte haben wir uns für Euch die Satire Jimmy Vestvood - Amerikan Hero angesehen, die irgendwann einmal eine Wertung von sagenhaften 8.3 Sternen erhalten hatte, inzwischen aber auf 5.7 Sterne gefallen ist. Tendenz fallend oder steigend, das ist hier die Frage...

 

Für den im Iran lebenden Jamshid geht ein Traum in Erfüllung, denn in einer Lotterie hat einer eine Green Card gewonnen. Prompt macht er sich zusammen mit seiner Mutter auf den Weg in die USA, um dort seinen eigenen amerikanischen Traum zu leben, denn er möchte unbedingt Privatdetektiv werden und so cool sein wie Steve McQueen in Bullit. Als Terrorverdächtiger hat man es allerdings nicht ganz so leicht wie gedacht, und so kommt ihm der unverhoffte Auftrag ganz gelegen, die Frau eines reichen Mannes zu beschatten und ihr eine Affäre nachzuweisen. Doch Jimmy Vestvood, wie sich Jamshid inzwischen zur leichteren Verständigung nennt, ahnt noch nicht, dass der Mann eigentlich ein Waffenhändler ist und seine Naivität und Freundlichkeit lediglich für seine eigenen Zwecke nutzen möchte...

 

Jimmy Vestvood - Amerikan Hero versucht sich als politisch gänzlich unkorrekte Satire an der amerikanischen Politik, der Angst vor Terrorismus und Vorurteilen gegenüber islamischen Menschen, ist dabei aber in etwa so lustig und unterhaltsam wie eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt. Zwar versprüht Hauptdarsteller Maz Jobrani einen gewissen Charme, allerdings verfliegt dieser immer wieder auf Grund der peinlichen, niveaulosen Dialoge und Wortwitze, die in keinster Weise zünden wollen. Alles ist hier auf übertriebene Vorurteilskomik ausgelegt, was zwar potentiell durchaus lustig ist, an der Umsetzung aber völlig scheitert. Die einzigen witzigen Momente verbucht Jimmy Vestvood - Amerikan Hero dann letztendlich in den obligatorisch eingebauten Slapstick-Einlagen, die wenigstens hier und da für einen kleinen Schmunzler sorgen. Immerhin verzichtet der Film weitestgehend auf sexuell-pubertären Schmuddelhumor unter der Gürtellinie, was man in diesem Genre inzwischen ja auch schon als positiven Aspekt werten muss.

 

Bildergalerie von Jimmy Vestvood - Amerikan Hero (7 Bilder)

Im Gegensatz zum Film selbst kann die technische Seite der Blu-ray absolut überzeugen. Das Bild ist gestochen scharf und offenbart auch das kleinste Detail, während Kontrast und Schwarzwert zusammen mit der schönen und natürlichen Farbgebung für angenehmes Sehvergnügen sorgen. Gleiches gilt für den Ton, der durch stetige Einbindung aller Kanäle punktet und neben den stets klaren Dialogen auch immer wieder gezielte Effekte und Basseinsatz bietet.


Das Fazit von: MarS

MarS

 

Technisch hui, inhaltlich pfui. Jimmy Vestvood - Amerikan Hero ist eine Satire, die einfach nicht lustig ist, was im Komödien-Genre im Prinzip bereits das Todesurteil bedeutet. Klischeegehabe und vorurteilsbehaftete Dialoge und Wortwitze sind zwar bei einer Satire üblich, hier funktioniert das Ganze aber einfach nicht. Lediglich die Slapstick-Einlagen können dem Zuschauer etwas Humor bieten, ansonsten ist Jimmy Vestvood - Amerikan Hero aber einfach nur verschwendete Zeit.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen