KanColle - Kantai Collection - Vol. 2

KanColle - Kantai Collection - Vol. 2

Originaltitel: Kantai Collection: KanColle
Genre: Militär • Action
Regie: Keizou Kusakawa
Laufzeit: DVD (100 Min) • BD (100 Min)
Label: Kazé Anime / Studio Diomedéa
FSK 12

KanColle - Kantai Collection - Vol. 2   21.10.2017 von MarS

Die Flottenmädchen stechen wieder in See. Klar dass wir Sofahelden wieder mit an Bord gegangen sind um zu sehen, was die sexy Kriegsschiffe wohl dieses Mal erleben werden...

 

Endlich hat sich Fubuki in ihr Team eingefügt und ihr Können durch stetiges hartes Training verbessert, da wird das 3. Torpedo Korps auch schon vom Oberkommando aufgelöst und die Mitglieder auf andere Trupps verteilt. Nun ist Fubuki Mitglied der 5. Mobilen Flotte, die alles andere als ein eingeschworenes Team ist. Da wird sogar die Wahl des Flagschiffs zum Desaster, und das obwohl der nächste Kampfeinsatz kurz bevor steht. Fubuki nimmt all ihren Mut zusammen und übernimmt die Führungsrolle, und zunächst scheint sogar alles wunderbar zu laufen. Doch bei einer Übung wird das Teammitglied Kaga schwer verletzt, und so muss sich kurz vor dem Einsatz die hilfsbereite Shokaku als Ersatz eingliedern...

 

KanColle - Kantai Collection - Vol. 02 versucht sich an kleineren Storyelementen, die etwas Abwechslung ins Geschehen bringen, und nutzt dafür sogar zwei Filler-Episoden, die sich gänzlich auf Spaß und Fanservice konzentrieren, mit der ohnehin schon schmalen Grundhandlung aber gar nichts zu tun haben. Dennoch geht die Rezeptur wieder ganz ordentlich auf, und so machen auch diese vier Episoden wieder eine Menge Spaß, ohne zu viel Aufmerksamkeit zu erfordern oder Tiefgang zu liefern. Während die Action auf dem Meer auf Grund der Filler zurückhaltender ausgefallen ist, stehen nun die Mädels selbst und ihre Beziehungen untereinander mehr im Fokus. Dabei wird die auf Grund der fehlenden männlichen Mitstreiter stets mitschwebende homosexuelle Komponenten zwischen den Flottengirls immer offensichtlicher dargestellt. Die Figuren werden immer sympathischer und die Hauptcharaktere bekommen sogar ein paar neue Facetten spendiert, weswegen KanColle - Kantai Collection - Vol. 02 auch ohne groß aufgezogene Seeschlachten stets unterhaltsam ist. Dies ersetzt zwar nicht den fehlenden roten Faden oder eine fesselnde Handlung, ganz zu schweigen von Sinn oder Logik, macht aber dennoch eine Menge Spaß. 

 

Erneut überzeugen die farbenfrohen Animationen durch ihren hohen Detailreichtum und die unterschiedlichsten Feinheiten, vor allem bei den Charakteren und den Schiffsbauteilen. Auch wenn Actionszenen in diesen vier Episoden eher spärlich gesät sind, bieten diese wie gehabt rasante Szenen und eine ansprechende Optik sowie harmonisch eingefügte Effekte. Die Blu-ray liefert eine hervorragende Schärfe und satte Farben bei kräftigem Kontrastverhältnis, was dem Ganzen einen schönen Look verleiht. Unschärfe oder unsaubere Kanten sind keine vorhanden. Der Ton bleibt wie bereits bei der ersten Volume etwas hinter den Möglichkeiten der Serie zurück. bietet aber dennoch eine kräftige Abmischung. Vor allem der tolle Soundtrack kommt so sehr gut zur Geltung.

 

Bildergalerie von KanColle - Kantai Collection - Vol. 2 (12 Bilder)

Das Digipack der zweiten Volume weiß zu gefallen und liefert neben einem Schuber wie gehabt ein informatives Booklet mit Moodboards zu den Charakteren sowie einem Episodenguide. Platz findet das Digipack natürlich im Sammelschuber der ersten Volume.

 

Abschließend der Episodenguide zu KanColle - Kantai Collection - Vol. 02:

 

  • Episode 05 - Ich bin nicht wie LFL5!
  • Episode 06 - Zerstörerische Curry-Schlacht!
  • Episode 07 - Ich hasse die LFL1!
  • Episode 08 - Das ist kein Hotel!

 

©2014 KanColle Headquarters


Das Fazit von: MarS

MarS

Auch wenn eine wirkliche Handlung oder gar ein roter Faden immer noch fehlen, macht KanColle - Kantai Collection - Vol. 02 durchaus Spaß. Dies liegt zum einen an den sympathischen Figuren und den tollen Animationen, aber auch an den Actionszenen, wenngleich diese nun seltener vorkommen, sowie am netten Fanservice. Letzterer zeigt zwar die Girls immer wieder in heißen Outfits und sogar nackt, wird dabei aber nie explizit oder vulgär. KanColle - Kantai Collection - Vol. 02 bietet unterhaltsame Animekost für zwischendurch.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen