Lego Ninjago - Staffel 5.2

Lego Ninjago - Staffel 5.2

Originaltitel: Lego Ninjago - Masters of Spinjitzu
Genre: Zeichentrick
Regie: Diverse Regisseure
Laufzeit: DVD (110 Min)
Label: Universum Film
FSK 6

Lego Ninjago - Staffel 5.2   04.12.2015 von MarS

Vor gut zwei Monaten nahm die fünfte Staffel von Lego Ninjago ihren Anfang. Nun endlich findet diese Staffel ihren heiß erwarteten Abschluss und wir haben uns das Finale einmal genauer angesehen. 

 

Hier findet Ihr die Reviews zu den vorherigen Staffeln:

 

Staffel 1: Das Jahr der Schlangen

Staffel 2: Der Aufstieg des Ultimativen Spinjitzu Meisters

Staffel 3.1: Ein Neustart (Teil 1)

Staffel 3.2: Ein Neustart (Teil 2)

Staffel 4.1: Das Turnier der Elemente (Teil 1)

Staffel 4.2: Das Turnier der Elemente (Teil 2)

Staffel 5.1: Morro - Meister des Windes (Teil 1)

 

Staffel 5.2: Morro - Meister des Windes (Teil 2):

 

Die Ninja haben es geschafft, vor Morro die Wolkenstadt zu erreichen, um dort das Schwert der Prophezeiung zu erhalten, doch dieser ist ihnen dicht auf den Fersen. Aber nicht nur das, denn einer aus den eigenen Reihen entpuppt sich letztendlich doch als Verräter, und so muss das Gute erneut sein Schicksal in die eigenen Hände nehmen, denn Morro ist auf der Suche nach der Ruhestätte des ersten Spinjitzu-Meisters, um mit dem dort befindlichen Weltenkristall das Urböse aus der verfluchten Welt zu befreien. Als die Ninja dort ankommen müssen sie um Lloyd zu retten Morro den Kristall überlassen. Alles sieht nach einer Niederlage für die Ninja aus und die Zeit, um Ninjago doch noch zu retten, wird immer knapper, denn die Welt wird bereits von Geistern überschwemmt...

 

Wird Cole wieder zum Mensch oder muss er sein Dasein weiterhin als Geist fristen? Werden es die Ninja schaffen das Böse endgültig zu besiegen? Kann Ninjago endlich in Frieden leben?

 

Der zweite Teil der fünften Staffel ist nicht mehr ganz so düster wie der Einstieg in Teilstaffel 5.1, dennoch ist das Geschehen weiterhin sehr anspruchsvoll und für die Kleinsten wohl schwer zu verarbeiten. Dem entgegen steht der wie immer sehr schön platzierte Humor und die zahlreich vorhandene Action, genauso wie die oftmals emotionalen Momente innerhalb der Ninja-Truppe. Insgesamt ist die Staffel 5 die bisher erwachsenste der Ninjago-Reihe und zeichnet sich dabei nicht durch Komplexität, sondern spannenden und abwechslungsreichen Unterhaltungsfaktor aus. Dies sorgt dafür, dass auch Erwachsene noch deutlicher mit der Serie angesprochen werden als in den vorherigen Staffeln und so einem gemeinsamen Erlebnis nichts im Wege steht. Das epische, stimmige und unerwartet finstere Finale bildet einen tollen Abschluss der bisherigen Serie und lässt die Frage offen, ob noch weitere Staffeln folgen werden - für Fans der Reihe wäre ein Ende einerseits Schade, auf der anderen Seite ist nun ein ausgezeichneter Zeitpunkt in der Geschichte erreicht, um einen Schlussstrich zu ziehen. Man darf also gespannt sein was noch auf uns zukommt und wie die Zukunft in Ninjago aussieht. 

 

An dieser Stelle ein Episodenüberblick der Staffel 5.2:


  • Folge 50 - Das Schwert der Prophezeiung
  • Folge 51 - Falsches Spiel
  • Folge 52 - Die drei Prüfungen
  • Folge 53 - Der Weltenkristall
  • Folge 54 - Die verfluchte Welt

 

Bildergalerie von Lego Ninjago - Staffel 5.2 (6 Bilder)

Die Bild- und Tonqualität hat sich wie zu erwarten nicht verändert. Das Bild der DVD ist wie gehabt sehr scharf und zeichnet sich durch satte, kräftige Farben und sauber abgestimmten Kontrast und Schwarzwert aus. Auch der Ton zeigt sich wie immer und bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück. Erneut konzentriert sich der Ton auf die vordere Boxenregion.


Das Fazit von: MarS

MarS

Ich hatte mich nach der Staffel 5.1 von Ninjago sehr auf das Finale der Staffel gefreut und konnte die Fortsetzung kaum erwarten... und wurde letztendlich auch nicht enttäuscht. Die Macher der Serie wissen einfach, wie man gekonnt Unterhaltung für Erwachsene und Kinder gleichzeitig produziert und so überzeugt auch die Staffel 5.2 mit einer eingängigen, spannenden Geschichte und tollen Figuren. Für mich persönlich wäre dies ein würdiger Abschluss der Serie, denn die Story scheint nun zu Ende erzählt, gleichzeitig hoffe ich jedoch auch dass es irgendwie weiter geht - dann aber bitte mit dem gleichen Einfallsreichtum wie bisher.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen