Love Hina - Gesamtbox

Love Hina - Gesamtbox

Originaltitel: Rabu Hina
Genre: Comedy • Anime
Regie: Verschiedene
Laufzeit: DVD (725 Min)
Label: Kazé Anime
FSK 12

Love Hina - Gesamtbox   07.12.2016 von Mario von Czapiewski

Love Hina ist unter Anime-Fans sicher eine der bekanntesten Anime-Serien überhaupt und auch schon erstaunlich lange in Deutschland erhältlich. Nun veröffentlicht Kazé diesen Comedy/Romance-Mix neu auf DVD in einer allumfassenden Gesamtausgabe.

 

Keitarô versucht verzweifelt an einer japanischen Elite-Uni angenommen zu werden, da er es einst seiner Sandkastenliebe versprochen hatte. Nach vielen missglückten Versuchen, zieht Keitarô von Zuhause aus und flüchtet zu seiner Oma Hina, die inzwischen jedoch ein Mädchenpensionat führt, in welchem sie Keitarô als Hausverwalter jobben und wohnen lässt. Die Mädchen sind davon anfangs gar nicht begeistert und so ergeben sich viele unterhaltsam-komische Situationen zwischen dem Neuling und der weiblichen Stammbelegschaft.

 

Love Hina definiert im Grunde das Konzept des Harem-Animes. Ein meist eher vermeintlich nerdiger, rückständiger Loser-Typ gerät in eine Wohnsituation voller Mädchen in seinem Alter. Dies ist offenbar eine Wunschsituation, die beim japanischen Publikum sehr gut ankommt, da dieses Genre inzwischen ein fester Bestandteil der Anime-Kultur geworden ist. Doch wer glaubt, der männliche Hauptcharakter hätte es nun besonders leicht, der irrt. So hat jedes der Mädchen einen eigenen starken Charakter und damit kommt es immer wieder zu lustigen, schmerzhaften, peinlichen oder liebevollen Situationen für die Hauptfigur Keitarô. Natürlich kommt auch Love Hina nicht ohne diverse sexuelle Anspielungen aus, die teilweise erstaunlich plump in die Handlung integriert werden. So richtet sich die Serie definitiv an ein jugendliches Publikum und ist für Kinder jüngeren Alters vielleicht noch nicht so angebracht.

 

Das ist aufgrund der kunterbunten Optik sicher schwer zu glauben, denn der Zeichenstil der Serie richtet sich klar an ein Publikum, dass es nicht so ernst und nicht so detailliert wünscht. Ob die Serie tendenziell eher für Mädchen oder Jungen geeignet ist, kann man hier tatsächlich nur schwer sagen. Während die Grundsituation um Keitarô als männliche Haupt- und Identifikationsfigur eher ein männliches Publikum anspricht, sind doch viele Herzschmerz-Themen der Serie wohl tendenziell eher an Mädchen gerichtet. Dennoch werden beide Geschlechter sicherlich eine Menge Unterhaltung aus der Serie ziehen können, da sich vieles sehr stark abwechselt.

 

Die DVD-Box bietet alle 25 Episoden und beide Holiday-Specials der Serie auf fünf DVDs verteilt in einem sehr soliden Pappschuber. Jede einzelne Disc befindet sich sogar noch einmal in einer separaten, handelsüblichen Amaray-Hülle, was die Box allerdings besonders dick macht. Neben dem japanischen Ton mit Untertiteln, gibt es auch die hervorragende deutsche Synchronisation, die mit vielen bekannten Sprechern aus der Anime-Branche in Deutschland besetzt ist. Bonusmaterial hingegen bietet keine der fünf DVDs.

 

Bildergalerie von Love Hina - Gesamtbox (9 Bilder)

Episodenliste:


  • Folge 01 - Heiße Quellen
  • Folge 02 - Hinatas neue Bewohnerin, Shinobu: Pfeile.
  • Folge 03 - Kendo Mädchen verliebt? Schwertkämpfe.
  • Folge 04 - Das Tôdai Versprechen vor 15 Jahren: Tagebuch.
  • Folge 05 - Ein Ausflug nach Kyoto! Wie aufregend!
  • Folge 06 - Keitarôs erster Kuss, Reise.
  • Folge 07 - Erstes Date, Keitarôs wahre Gefühle. Heute.
  • Folge 08 - Das Kendo Mädchen und die Drachenschlosslegende, ein Traum?
  • Folge 09 - Der Fall der verschwundenen Hinata-Wohnheim-Miete, ein Mysterium.
  • Folge 10 - Wer ist die im Mondlicht wandelnde Schönheit? Metamorphose.
  • Folge 11 - Vorbereitungsstudentin als aufstrebender Todai-Star, Singen.
  • Folge 12 - Veränderungen nach der Hochzeit? Schwertmeisterin Motokos Sonntagskleid.
  • Folge 13 - Schmeckt der erste Kuss nach Zitrone? Nach Marshmellows?
  • Folge 14 - Wiedersehen? Die Person, nach der sich Naru sehnt, ist jetzt Dozent
  • Folge 15 - Ich mag Dich! Liebeserklärung in der Grotte.
  • Folge 16 - Haus am See, Affentheater des Hinata-Teehauses. Küsschen.
  • Folge 17 - Meer,.. Von Naru schockiert! Von einem Geist besessen: Verführerisch.
  • Folge 18 - Mit euch allen im Yukata ans Sommerfest: Los!
  • Folge 19 - Eine gute Partie? Der Kronprinz von Übersee: Warm.
  • Folge 20 - Sepiafarbenes Versprechen mit schlafendem Mädchen: Ein Trick.
  • Folge 21 - Eifersuchtsexplosion? 2 Verliebte auf einem Boot, Zittern.
  • Folge 22 - Kleine Schwester Meis Intrige, Geheimer Schlachtplan. So was!
  • Folge 23 - Narusegawa Naru, Schwankende Sicherheit und Keitarô. Bangen.
  • Folge 24 - Glückwunsch! Blühende Kirschblüten an der Todai? Liebe?
  • Folge 25 - Motokos Wahl, Schwert oder Liebe... Zum Heulen
  • Frühlings-Special
  • Weihnachts-Special

 

© K.Akamatsu • KODANSHA / LOVE HINA ONSEN KUMIAI • TV TOKYO


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Love Hina ist eine unterhaltsame Comedy-Serie mit romantischen Einschlägen. Wer auf Humor mit viel Schlagkraft, seichten sexuellen Anspielungen und ein wenig Plumpheit steht, wird mit den 25 Episoden mit Sicherheit eine gute Zeit haben. Zwar zahlt man durchaus einen höheren Preis für eine überschaubare Anzahl an Episoden, jedoch bekommt man damit auf einen Schlag die komplette Serie für sein Heimkino.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen