Mister Twister - Mäuse, Läuse und Theater

Mister Twister - Mäuse, Läuse und Theater

Originaltitel: Mees Kees op de planken
Genre: Komödie • Familienfilm
Regie: Barbara Bredero
Hauptdarsteller: Willem Voogd
Laufzeit: DVD (73 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 0

Mister Twister - Mäuse, Läuse und Theater   05.03.2016 von Born2bewild

Mit dem dritten Teil des preisgekrönten Kinohits verspricht das Cover von Mister Twister - Mäuse, Läuse und Theater sehr viel. Ob er sein Versprechen halten kann, erfahrt Ihr in unserem Review…

 

Der Referendar Herr Kees (Willem Voogd), oder von seinen Schülern liebevoll Mister Twister genannt, hat einen direkten Draht zu seinen Schützlingen. Ganz im Gegensatz zu der strengen Direktorin Dreus (Sanne Wallis de Vries). Anstelle sich über die Kinder zu stellen, begibt er sich auf eine Ebene mit den Kindern und versucht so gut es geht, Spaß mit ihnen zu haben. Auch wenn der nicht wirklich beliebte aber wichtige Cito-Test bevorsteht.

 

Parallel dazu sollen die Schüler ein Theaterstück aufführen, das der Teuf…- Pardon - die Direktorin persönlich verfasst hat. Passenderweise im Altenheim „Freudenlust“. Nach der ersten Ernüchterung bei der Sichtung des Altenheims, sind die Schüler beeindruckt, als sie den Theatersaal entdecken. Aber auch Frau Dreus ist in ihrer Begeisterung kaum zu halten, als sie die Bühne sieht. Ganz im Gegensatz zu den Bewohnern, die überhaupt nicht erfreut darüber sind, das sie schonwieder das gleiche Stück wie auch die letzten Jahre zu sehen bekommen.

 

Bei den Proben zum Theaterstück stellt sich schnell heraus, das die alte Sprache und der Inhalt des Stücks die Schüler nicht wirklich ansprechen und schlicht und ergreifend langweilig sind. Allerdings haben die Schüler eine Idee: Sie interpretieren das Stück einfach neu und erzählen es aus einer anderen Perspektive. Von den Heimbewohnern bekommen sie sofort Unterstützung. Sie sind begeistert, endlich mal ein anderes Theaterstück zu sehen, aber ob Frau Dreus damit einverstanden ist?

 

Auch ohne dass man die ersten zwei Teile von Mister Twister kennt, bemerkt man schnell die unkonventionellen Lehrmethoden des Referendars. Aus Schülersicht ist er ein Traum, aus der altmodischen Sicht der Rektorin eher ein Graus. Die Schüler erfahren im Schuljahr viele Veränderungen,  sie werden langsam erwachsen und das behagt ihnen nicht. Darüber hinaus haben sie Angst davor, den Cito-Test zu bestehen und damit Herrn Kees nicht mehr als Lehrer zu haben. Aber auch für den Referendar steht eine Prüfung bevor, die um ein richtiger Lehrer zu werden.

 

Bildergalerie von Mister Twister - Mäuse, Läuse und Theater (10 Bilder)

Die Bildqualität der DVD ist sehr gut. Die Bilder sind für das Medium sehr scharf und die Farben sowie der Kontrast sind passend gewählt. Der Zweikanalton ist für einen Kinderfilm ausreichend. Extras gibt es leider außer den Trailern zu den zwei Vorgängerfilmen zu Beginn der DVD leider keine.


Das Fazit von: Born2bewild

Born2bewild

Alex:

Mister Twister – Mäuse, Läuse und Theater zeigt auf herrlich überdrehte Art und Weise die Sorgen und Probleme des Schulalltags. Auf der einen Seite steht der unkonventionelle Herr Kees und auf der anderen Seite die etwas eingestaubten Methoden der Direktorin und der restlichen Lehrer. Jeder hatte in seiner Schulzeit sicherlich so jemanden wie Herrn Kees, der auf der richtigen Wellenlänge gefunkt hat. Meistens waren es die Referendare, die den Schulalltag etwas entspannter gestaltet haben. Mister Twister hat neben seinem guten Humor auch eine gewisse Portion Ernsthaftigkeit. Der Film transportiert auch die Botschaft, dass es im Leben immer weitergeht, auch wenn es mal aussichtslos erscheint. Für mich eine kinderfreundliche 8/10, auch wenn Lennard noch etwas zu jung dafür ist.


Die letzten Artikel des eingeschworenen Redaktions-Teams in leidenschaftlicher Kooperation:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen