Moon Shots - Faszination Weltraum

Moon Shots - Faszination Weltraum

Originaltitel: Moon Shots
Genre: Dokumentation
Regie: Martin Hans Schmitt
Laufzeit: DVD (55 Min) • BD (57 Min)
Label: NEW KSM
FSK 21

Moon Shots - Faszination Weltraum   23.05.2016 von MarS

Der Wunsch Astronaut zu werden und die Erde vom Weltall aus zu sehen ist bis heute fest in den Köpfen junger Menschen verankert und die bemannte Raumfahrt hat seit der Mondlandung der Apollo 11 im Jahr 1969 nichts von ihrer Faszination verloren. Die Dokumentation Moon Shots - Faszination Weltraum präsentiert nun die Geschichte der Apollo-Missionen in hochauflösenden Ultra HD-Bildern.

 

Moon Shots - Faszination Weltraum zeigt mit Hilfe von Fotoanimationen und echten, aufwendig restaurierten Film- und Tondokumenten aus dem NASA-Archiv die Höhen und Tiefen des Apollo-Mondprogramms. Von den ersten unbemannten Missionen des Programms über die erste Mondlandung von Neil Armstrong, Buzz Aldrin und Michael Collins bis hin zur bisher letzten Landung auf dem Mond am 11. Dezember 1972 zeigt der Film sowohl kritische Situationen und technische Pannen als auch die faszinierende technische Zeitgeschichte die hinter dem Ganzen steht. 

 

Produziert in 4K Ultra HD sind die gezeigten Aufnahmen in Moon Shots - Faszination Weltraum teilweise wirklich atemberaubend und erlauben Einblicke, wie sie so bisher nicht zu sehen waren. Egal ob vom Mond selbst, dem Weltraum oder Blicke auf unseren blauen Planeten, vor allem die Fotografien sind wirklich beeindruckend, die Film- und Tonaufnahmen sind dagegen eher von schwankender Qualität gezeichnet, was jedoch dem teilweise sehr alten Archivmaterial geschuldet ist. Insgesamt reduziert sich die Dokumentation allerdings nicht nur auf eben diese visuellen Qualitäten sondern liefert auch zahlreiche sehr interessante Informationen und Hintergrundwissen zum gesamten Apollo-Raumfahrtprogramm und den daran Beteiligten Menschen. Unterstützt werden die vielen Einzelheiten oftmals zusätzlich von animierten Sequenzen, die in einfachen aber eingängigen Bildern das vom Sprecher Mitgeteilte visuell veranschaulichen. 

 

Bildergalerie von Moon Shots - Faszination Weltraum (6 Bilder)

Die Bildqualität der Blu-ray ist mit Ausnahme von diversen sehr alten Archivdokumenten, welche entsprechend unscharf und verrauscht sind, absolut hervorragend und besticht durch messerscharfe Bilder und ungeahnten Detailreichtum. Vor allem einige Aufnahmen der Mondlandungen sind so scharf, dass einem sofort klar wird, warum Verschwörungstheoretiker nicht an eine echte Mondlandung glauben. Der Ton der Blu-ray ist entgegen dem Bild eher unspektakulär und konzentriert sich ausschließlich auf die vordere Boxenregion, wo der Sprecher und die Tonbandaufnahmen zwar klar und deutlich zu hören sind, aber ansonsten völlig ohne Dynamik oder differenzierte Signalortung auskommen müssen. 


Das Fazit von: MarS

MarS

Wer sich für die Geschichte der Raumfahrt und den Mond im Speziellen interessiert, der sollte bei Moon Shots - Faszination Weltraum auf jeden Fall einen Blick riskieren. In beeindruckenden Bildern und erweitert durch sehr interessante Fakten kann die Dokumentation sowohl unterhalten als auch Wissen vermitteln, welches vorher vielleicht noch gar nicht bekannt war. Dies liegt vor allem daran, dass sich Moon Shots nicht nur auf einzelne Missionen konzentriert, sondern das gesamte Apollo-Programm mit all seinen Höhen und Tiefen beleuchtet, ohne dabei politische oder patriotische Stellung zu beziehen. Visuelle hervorragend und inhaltlich sehr interessant - Moon Shots - Faszination Weltraum kann als Dokumentation überzeugen. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen