Mummies Alive - Die Hüter des Pharaos, Vol. 2

Mummies Alive - Die Hüter des Pharaos, Vol. 2

Originaltitel: Mummies Alive!
Genre: Zeichentrick
Regie: Seth Kearsley
Hauptdarsteller: Presley
Laufzeit: DVD (295 Min)
Label: Alive
FSK 12

Mummies Alive - Die Hüter des Pharaos, Vol. 2   18.03.2017 von Born2bewild

Mit der zweiten Volume zur Zeichentrickserie Mummies Alive beschert uns Pidax einen weiteren Ausflug in die Kindheit. Ob die Serie weiterhin gut unterhält, erfahrt Ihr in unserem Review…

 

Die Mumien sind auf dem Rummel unterwegs, um ein paar Erfahrungen in der Öffentlichkeit zu sammeln, und werden gleich einmal von dem Eigentümer angepöbelt. Kurz darauf ist Scarab im Gespräch mit diesem Herrn und versucht ihm den Rummelplatz abzukaufen. Doch dieser verweigert den Verkauf, sodass Scarab in seiner Wut ihn und seine Mitarbeiter in willenlose Diener verwandelt. Scarab vermutet, dass Presley den Rummel besuchen wird und möchte ihm eine Falle stellen. Natürlich hat er mit seinem Verdacht Recht und der Junge schon zwei Karten für den Rummel. Während der Pause werden ihm diese in der Schule aber von zwei Schlägern abgenommen. Als er mit seinem blauen Auge zu den Mumien zurückkehrt, sieht Armon natürlich gleich seine fehlenden Kampffähigkeiten. Also versucht er ihn auszubilden. Doch Presley scheint nicht ganz bei der Sache zu sein und die Ausbildung schlägt fehl. Armon hat aber eine kleine Motivation für Presley vorbereitet. Er soll eine Holzplatte zerschlagen, die Armon heimlich angesägt hat. Von diesem Erfolg ist Presley so beflügelt, dass er sofort wegrennt und sich mit einem Freund in den noch geschlossenen Rummelplatz einschleichen möchte. Doch dort wird er von Scarabs Schergen überrascht und Armon gelingt es gerade noch so, ihn zu retten. Fälschlicherweise denken Presley und Armon, dass hinter dem Angriff nicht Scarab, sondern die Prügelknaben aus seiner Schule stecken. Also bemüht sich der Junge erneut um das Training bei Armon.

 

Nach der neuen Motivation gelingt es Presley, das Training nun erfolgreich abzuschließen. Allerdings beflügelt ihn das schon wieder zu sehr und er schleicht sich vor seinen Beschützern, die nun mehr auf ihn achtgeben wollen, fort. Natürlich wieder auf den Rummel, nichtsahnend, dass dort Scarab auf ihn wartet. Als den Mumien klar wird, dass der junge Pharao weg ist, machen sie sich sofort auf den Weg ihn zu suchen und finden ihn schließlich. Er hat er sich zwar gegen seine Schulschläger durchgesetzt, wird aber von Scarab und seinen Schergen verfolgt. Dieses Mal scheint Scarabs Plan aufzugehen, denn während sich Presleys Beschützer um Scarabs Untergebene kümmern, folgt der Finsterling dem flüchtenden Presley und seinen Freunden…

 

Wird es den Mumien gelingen, die Angreifer rechtzeitig zu besiegen, um Presley noch zur Hilfe zu eilen, oder wird es Scarab dieses Mal gelingen, die Seele des Jungen an sich zu reißen?

 

Die Abenteuer der Mumien und ihrem Schützling Presley gehen weiter. Die zwei DVDs bieten weitere vierzehn Abenteuer der Zeichentrickserie der späten 90er Jahre. Auch hier (unser Review zur ersten Volume) gibt es wieder Einiges zu erleben und des Öfteren muss die Stadt gerettet werden. Aber nicht nur Scarab steht dabei den Bindenträgern im Weg, sondern auch häufig der pubertierende Presley, der immer mal wieder seine Grenzen austestet. Auch die Mumien haben hier und da ihre Problemchen. So gerät sogar einmal ihr Anführer Ja-Kal in Gefahr, was wiederum zur Gefährdung des ganzen Teams führt. Es gibt auch das ein oder andere Wiedersehen bekannter Gesichter, wie zum Beispiel mit dem Steinriesen. Dennoch geht die größte Gefährdung von Scarab aus, der jeden Fehler der Mumien oder Presleys zu seinem Vorteil auszunutzen versucht.

 

Bildergalerie von Mummies Alive - Die Hüter des Pharaos, Vol. 2 (10 Bilder)

Technisch gesehen ist die zweite Volume identisch zur ersten. Das Bildformat ist ebenfalls in 4:3 und bietet für das Alter eine ganz gute Bildqualität. Soundtechnisch gibt es auch hier nur im Zweikanalton auf die Ohren. Negativ ist bei der einen oder anderen Folge die Synchronisierung aufgefallen, die manchmal etwas seltsam wirkt. So zum Beispiel ein Wassergeist, der etwas übertrieben komisch wirkt. An Extras gibt es natürlich wieder das obligatorische Wendecover.

 

Abschließend noch die Episodenliste:

 

  • Folge 15: Gruselshow auf dem Rummelplatz
  • Folge 16: Das „Auge der Finsternis“
  • Folge 17: Der Metallkoloss
  • Folge 18: Taschenspielertricks
  • Folge 19: Ja-Kal ist verschwunden
  • Folge 20: Goldsucher
  • Folge 21: Verlockendes Angebot
  • Folge 22: Die Zaubertinktur
  • Folge 23: Der kleine Scarab
  • Folge 24: Eine stürmische Ehe
  • Folge 25: Wasser, Wasser überall
  • Folge 26: Zurück zur Sphinx
  • Folge 27: Nefertinas alte Liebe
  • Folge 28: Dr. Jekyll und Mr. Huxley

Das Fazit von: Born2bewild

Born2bewild

Alex:

Nun ja, was soll ich sagen. Mummies Alive – Die Hüter das Pharao, Vol. 2 (hier unser Review zur ersten Volume) bietet im Endeffekt das, was man aus der ersten Volume schon gewohnt ist. Die Serie umfasst nur eine Staffel mit achtundvierzig Folgen, die in drei Volumes aufgeteilt wurden. Die Handlungen der einzelnen Folgen sind dabei in sich abgeschlossen, es gibt lediglich in der einen oder anderen Folge wiederkehrende Charaktere. Das einzige Defizit bei verpassten Folgen ist also nur, dass man diese Figuren nicht wiedererkennt. Natürlich entwickelt sich Presley etwas weiter und wird ein wenig erwachsener und die Mumien lernen auch immer etwas aus der Neuzeit hinzu. Die Bösewichter sind wie auch schon in der ersten Volume häufig etwas „dumm“ und bieten daher hin und wieder Situationskomik. Negativ aufgefallen ist mir der Wassergeist, dessen Dialoge doch schon etwas zu sehr gestellt wirken. Ansonsten kann auch diese Volume das sieben-Punkte-Niveau der ersten halten. Ein schöner Ausflug in die Kindheit/Jugend!


Die letzten Artikel des eingeschworenen Redaktions-Teams in leidenschaftlicher Kooperation:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen