Mysterium Secrets & Lies

Mysterium Secrets & Lies

Publisher: Asmodee Digital
Entwicklerstudio: Asmodee Digital
Genre: Rätsel
Art: Downloadtitel
Erscheinungsdatum: 21.11.2017

Mysterium Secrets & Lies   11.12.2017 von LorD Avenger

Séancen helfen den Medien knifflige Mordfälle zu lösen, aber die Kommunikation ist nie eindeutig - die Geister können nur zu interpretierende Visionen senden...

 

Mysterium basiert auf dem gleichnamigen und äußerst innovativen Brettspiel, das in unserem Test nur knapp an der Höchstpunktzahl vorbeigeschlittert ist. Die Spieler sind unterteilt in mehrere Medien, die vom Geistspieler Visionen in Form von Karten erhalten. Mithilfe dieser meist surreal gestalteten Bilder muss ein jedes Medium Mörder, Tatort und Mordwaffe erraten und abschließend tauschen sich alle Medien anhand letzter gemeinsamer Visionen darüber aus, welche ihrer Kombinationen die einzig richtige ist. Die mobile Version für Smartphone und Tablet, um die es heute geht, ist weitestgehend mit der PC-Version identisch.

 

Den Hauptunterschied zur Brettspielvariante stellt der Story-Modus dar, der ein Anfänger-Medium über diverse Lehrer hinweg ausbildet. Von Fall zu Fall durchlebt man das Spielprinzip sowohl seitens des Mediums als auch seitens des Geistes, der die Visionen nicht interpretieren, sondern aus einer Vorgabe ausgeben muss. Eine schöne Variante das Spiel auch alleine und ohne viel verbrauchtes Internetvolumen zu spielen, obgleich eine Internetverbindung bestehen muss, um das Spiel überhaupt erst zu starten. Da jedes Mal Daten von Google Play heruntergeladen werden müssen, kann der Start sich je nach Verbindung gehörig verzögern. Ein weiterer Vorteil des Story-Modus ist das sorgfältige Tutorial in den ersten Missionen, das einem einfach und anschaulich erklärt, wie gespielt wird. Die eigentliche Story vor und nach der jeweiligen Séance, die in verhältnismäßig langen Texten erzählt wird, hat mich persönlich nicht sonderlich interessiert.

 

Neben dieser Möglichkeit, kann man das Spiel auch online gegen andere spielen, allerdings leider nur nach einer Account-Registrierung beim Entwickler. Hier liegt aber im Grunde genommen der ganze Sinn des Spiels begraben, denn dieses dreht sich einzig und allein um menschliche Denkprozesse. Wie bei einem Rorschach Test muss der Geist in den verschiedenen Motiven eine Botschaft entdecken, mit der er auf Mörder, Waffe oder Tatort verweisen kann - und gleichzeitig muss er einschätzen, ob seine ahnungslosen Mitspieler, mit denen er nicht kommunizieren darf, die Motive ebenso interpretieren werden. Die Gedanken des Computers im Story-Modus zu interpretieren oder - noch schlimmer - ihn die eigenen Ideen analysieren zu lassen, hat daher einen relativ begrenzten Reiz.

 

Bildergalerie von Mysterium Secrets & Lies (10 Bilder)

Das zweite Erweiterungspaket Secret & Lies liefert 18 neue Story-Karten, welche die Objektkarten ersetzen und eine neue Spielvariante ermöglichen. Darüber hinaus wird das Repertoire an Visionskarten um 42 Stück erweitert, ebenso wie die Mörder, Waffen und Tatorte.


Das Fazit von: LorD Avenger

 LorD Avenger

Die digitale Umsetzung vom tollen Brettspiel Mysterium ist super gelungen und fängt sogar die düstere Geister-Atmosphäre ein, die man von schaurigen Séancen erwartet. Das Spielprinzip ist leicht verständlich und wird von einem unkomplizierten Tutorial gut erklärt, nach dem man sich entweder in einen Story-Modus oder das Online-Spiel stürzen kann. Beide sind in der digitalen Form allerdings nicht zu 100 Prozent mit dem Brettspiel gleichzusetzen, da ohne den direkten menschlichen Kontakt doch viel verloren geht - sei es das Hineinversetzen in seinen Gegenüber, um zu verstehen, wie er die verschiedenen Motive interpretiert oder die nachfolgende Erklärung, was er sich bei der Wahl einer Karte gedacht hat - der hauptsächliche Spaßfaktor bei der physischen Variante.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen