Neue Action-Thriller - Atomic Blonde & John Wick 2

Neue Action-Thriller - Atomic Blonde & John Wick 2

Genre: Action-Thriller
FSK 18

Neue Action-Thriller - Atomic Blonde & John Wick 2   18.07.2017 von RobertoSommer

In diesem Jahr erwarten uns zwei spannende Action-Thriller. Zwischen den beiden Filmen gibt eine interessante Verbindung: Im Film John Wick gab es zwei großartige Stuntmänner, und beide stellen sich jetzt als Regisseure vor...

 

In Atomic Blonde, dem neuen Film von David Leitch, geht es um eine Top Spionin - gespielt von Charlize Theron - die während des Kalten Krieges nach Berlin geschickt wird, um den Mord an einem ihrer Kollegen zu untersuchen. Außerdem soll sie dafür sorgen, dass die Tarnung der Doppelagenten erhalten bleibt. Der Film spielt im Herbst 1989 in Berlin. Um den Mord an einem Kollegen zu untersuchen, wird die Agentin Lorraine Broughton in die Metropole geschickt. Der Agent wurde von einem Spionagering ermordet, das Motiv für diesen Mord ist nicht zu erkennen. Lorraine soll den Mord aufklären und die Mörder stellen. Zusätzlich hat sie die Aufgabe, eine wichtiges Dokument wiederzufinden, dass der Ermordete zum Zeitpunkt seines Todes bei sich gehabt haben soll. Dieses geheime Dokument enthält wichtige Information und die Identitäten aller Doppelagenten in Berlin. Widerwillig tut sich die Agentin mit dem Leiter der MI6 Spionage Einheit zusammen. Nur mit David Percival - dargestellt von James McAvoy - kann sie die Gefahr, die alle Operationen des Geheimdienstes gefährdet, abwenden.

 

Die Graphic Novel The Coldest City bildet die Grundlage für diesen Film. Dieser gezeichnete Film kam 2013 heraus, der Produzent war der Brite Antony Johnston. Damals verkündete er, weitere Bücher folgen zu lassen. Er kündigte damals an, dem Werk weitere Bücher einer Reihe folgen zu lassen.

 

2015 wollten David Leitch und Chad Stahelski gemeinsam die Regie für einen weiteren Film übernehmen. Bei waren Stunt Männer im Streifen John Wick. Das gemeinsame Projekt kam jedoch nicht zustande. Leitch drehte Atomic Blonde und Stahelski John Wick: Kapitel 2

 

In Kapitel 2 geht es erneut um den Profikiller John Wick. Es geht genau dort weiter, wo der erste Film endet. John Wick - natürlich wieder von Keanu Reeves gespielt - wollte sich eigentlich zur Ruhe setzen. Doch Winston, ein Bekannter aus alten Tagen, ist inzwischen Anführer einer Organisation von Profikillern. Er ruft Wick nach Rom, denn dieser schuldet ihm noch einen Dienst. Der Schauspieler Keanu Reeves bereitete sich gut auf diese Rolle vor. Er nahm Unterricht bei einem Ex Mitglied der Special Forces und beherrscht nun die Kunst, mit zwei Waffen gleichzeitig umzugehen.Verfolgungsjagden, Schießereien und eine Mischung aus Nahkampf, das sogenannte Gun-Fu,werden hier zu sehen sein, Der erste Teil , John Wick war 2014 weltweit ein riesiger Erfolg. Es wird davon ausgegangen, dass der zweite Teil des Thriller ebenso beim Publikum einschlagen wird wie das Original. Auf der Pressekonferenz zur Vorstellung des Films erzählte er Regisseur, dass der zweite Teil noch cooler sein wird - brutaler und mit mehr Humor. Keanu Reeves, der inzwischen 52 jährige Hauptdarsteller, hat die Action und Kampfszenen zum größten Teil selbst gespielt. 

 

Der Schauspieler liebt das Risiko - Kampfsport und Motorradfahren gehören zu seinen Hobbies. Ob er bei einem Aufenthalt in Berlin wohl auch sein Glück im Online Echtgeld Casino versuchen würde ? Er erzählte den Journalisten nämlich, dass er gern einmal in Berlin einen Film drehen würde, da er diese Stadt faszinierend fände. Ein dritter Teil des Action Thrillers ist bereits geplant -  wird John Wink dann vielleicht in Berlin als Profi Killer unterwegs sein? 




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen