Peter Pan: Neue Abenteuer - Staffel 2

Peter Pan: Neue Abenteuer - Staffel 2

Originaltitel: Les nouvelles aventures de Peter Pan
Genre: Zeichentrick • Kinderserie
Regie: Augusto Zanovello
Hauptdarsteller: Peter Pan
Laufzeit: DVD (396 Min)
Label: Studio Hamburg Enterprises
FSK 0

Peter Pan: Neue Abenteuer - Staffel 2   18.12.2016 von Born2bewild

„Flieg mit uns durch Raum und durch Zeit. Es ist so weit, wir sind bereit“ …für Peter Pan: Neue Abenteuer - Staffel 2. Ob uns die Kinderanimationsserie mit dem einprägsamen Soundtrack überzeugen konnte, erfahrt ihr in unserem Review…

 

Während Wendy versucht ungestört ihre Musik zu genießen, streiten sind ihre zwei Brüder Michael und John. John möchte mit seinem Bruder spielen, allerdings ist Michael nur fokussiert auf sein Videospiel und ist so darin vertieft und davon gefesselt, dass er es nicht beiseitelegen möchte. Nicht einmal als Peter auftaucht und die Darling Geschwister mit ins Nimmerland nehmen möchte reagiert er. Dabei ist er dann normalerweise nicht mehr zu bremsen. Doch Peter wendet eine List an. Er lässt Michaels Spielekonsole von Tinker Bells Feenstaub bestäuben und schickt sie voraus. Michael ist natürlich überhaupt nicht davon begeistert, hat nun aber keine Wahl und fliegt widerwillig mit. Unterwegs geraten er und Peter Pan immer wieder aneinander und so fallen die zwei etwas zurück.

 

Unterdessen ist Hook mit seiner Mannschaft auf der Suche nach einem Schatz. Die Mannschaft ist aber kurz vor einer Meuterei, da sie genug davon hat, immer hinter Hook herzulaufen und dann doch wieder zu erfahren, dass Peter Pan schneller war und den Schatz weggeschnappt hat. Kurz vor der Meuterei und der Wahl Peter als ihren neuen Kapitän anzuerkennen, finden sie eine Art glänzenden Schatz. Als Hook den Gegenstand begutachtet, findet er heraus, dass es ein Sextant ist. Was er aber nicht bemerkt: als er diesen besonderen Sextanten von seinem Platz entfernt, verschließt sich der Zugang zwischen Nimmerland und London. Er verspricht seiner Mannschaft mit Hilfe des Sextanten einen Schatz zu finden.

 

Als Wendy und John durch das Portal nach Nimmerland reisen, bemerken sie erst nicht, dass Peter und Michael nicht direkt hinter ihnen sind. Tinker Bell sieht aber nach dem Rechten und stellt fest, dass das Portal verschlossen ist. Wendy schlägt vor bei dem Indianerhäuptling zu fragen, ob er weiß warum die Reise von und nach London nicht mehr möglich ist. Er weiß, dass der besondere Sextant nach dem Stern ausgerichtet werden muss, damit sich der Durchgang wieder öffnet. Als Wendy zusammen mit der Häuptlingstochter die Höhle des Sextanten betritt, finden sie schnell heraus, dass die Piraten ihn gestohlen haben. Doch als sie die Piraten an der gewohnten Stelle suchen, ist die Jolly Roger bereits ausgelaufen…

 

Wird es Wendy zusammen mit Tinker Bell und den verlorenen Kindern gelingen, die Piraten zu finden? Wird es Peter Pan jemals wieder möglich sein das Nimmerland zu betreten?

 

Peter Pan, wer kennt ihn nicht. Bereits häufig verfilmt, durch Größen wie Robin Williams verkörpert und nun auch als französische Animationsserie für Kinder. Die Episoden laufen dabei immer nach einem bestimmten Schema ab. So sitzen die Darling Geschwister gemeinsam in ihrem zweistöckigen Zimmer und haben meistens ein Problem oder einen Konflikt zu lösen. Dann kommt Peter mit seiner unbesorgten und lockeren Art und „entführt“ sie ins Nimmerland. Anhand der Abenteuer, die sie dort dann erleben, finden sie die Lösung ihres Problems oder ihres Konflikts. So realisiert Michael zum Beispiel zum Ende der ersten Folge seine Videospielesucht. Somit hat die Serie auch etwas Lehrreiches für Kinder und ist nicht nur stumpfsinnige Unterhaltung. Schade bei dem Ganzen ist nur, dass scheinbar die erste Staffel ihren Weg nicht auf DVD geschafft hat.

 

Technisch gesehen ist die Umsetzung auf den zwei DVDs sehr gut gelungen. Grafisch gesehen ist sie überzeugend und die Bildqualität ist sehr scharf. Soundtechnisch gibt es nur auf zwei Kanälen auf die Ohren, was für die Zielgruppe Kinder aber ausreichend ist. Extras gibt es leider außer einem Wendecover keine.

 

Bildergalerie von Peter Pan: Neue Abenteuer - Staffel 2 (10 Bilder)

Abschließend noch die Episodenliste:

 

  • Folge 01: Der magische Sextant
  • Folge 02: Im Körper eines Piraten
  • Folge 03: Schlechte Scherze
  • Folge 04: Immer auf die Kleinen
  • Folge 05: Eierdiebe
  • Folge 06: Gefährliches Lagunenwasser
  • Folge 07: Gold, Gold, Gold
  • Folge 08: Das Metronomikon
  • Folge 09: Unheilvoller Übermut
  • Folge 10: Vorsicht, Kamera!
  • Folge 11: Wenn Helden streiten
  • Folge 12: Der Stein der Zwietracht
  • Folge 13: Der Große Chumbalaya
  • Folge 14: Der Unsichtbarkeitshaken
  • Folge 15: Die Froschplage
  • Folge 16: Ein geschwätziger Vogel
  • Folge 17: Die große Schatzjagd
  • Folge 18: Sinfonie der Sterne
  • Folge 19: Die Monstertür
  • Folge 20: Johns Totemtier
  • Folge 21: Wassernot in Nimmerland
  • Folge 22: Puppentheater
  • Folge 23: Wendy verzettelt sich
  • Folge 24: Die Nimmerland Prophezeiung (1)
  • Folge 25: Die Nimmerland Prophezeiung (2)
  • Folge 26: Die Nimmerland Prophezeiung (3)

Das Fazit von: Born2bewild

Born2bewild

Wir haben die erste Staffel von Peter Pan gemeinsam mit unserem dreijährigen Sohn im Free-TV verfolgt und waren davon schon überzeugt. Die zweite Staffel überzeugt ebenfalls und kann im Gegensatz zur ersten Staffel nun jederzeit in den Player wandern. Neben der soliden Technik ist es aber vor allem der Inhalt der einzelnen Folgen, der uns zu einer positiven Bewertung bewegt. Kinderserien, die nicht nur unterhalten, sondern auch lehrreich sind, gefallen uns besonders gut und wir würden sie in jedem Falle weiterempfehlen. Also einen klaren Daumen hoch für Kinder und Familien.


Die letzten Artikel des eingeschworenen Redaktions-Teams in leidenschaftlicher Kooperation:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen