Planet RE:think

Planet RE:think

Originaltitel: planet RE: think
Genre: Dokumentation
Regie: Eskil Hardt
Laufzeit: Ca. 89 Minuten
Label: Sunfilm Entertainment
FSK 21

Planet RE:think   Eine Dokumentation zum Nachdenken...

- Produktinformation -


Wir sehen heute zwei globalen Krisen ins Auge: Der Finanzkrise und der massiv kritischen Ausbeutung unserer Erde. Wachstum auf Pump und Verschwendung von Rohstoffen sind eng miteinander verknüpft und eine Krise allein auf lange Sicht nicht lösbar. Die Zukunft heißt: nachhaltiger Konsum. Planet RE:think zeigt die unaufhörliche Ausbeutung unserer Ressourcen und die wahren Hintergründe dieser Probleme. Nachhaltige Businessmodelle und neue Entwicklungen von Mittelamerika über Europa bis Südafrika könnten uns positiv in die Zukunft schauen lassen: Wenn wir uns alle entschließen zu handeln. Jetzt.

 

Produziert wurde der Film in Zusammenarbeit mit der Europäischen Umwelt Agentur EEA und dem UN Resource Panel. Er zeigt unseren Planeten in schockierenden und beeindruckenden Bildern und vorallem, wie wichtig nachhaltiger Konsum und die nachhaltige Verwendung von Ressourcen ist. Ihre Weltpremiere feierte die Dokumentation im Rahmen der Konferenz der Vereinigten Nationen zum Thema nachhaltige Entwicklung in Rio de Janeiro im vergangenen Jahr.

 

Bildergalerie von Planet RE:think (10 Bilder)




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen