Puyo Puyo Champions

Puyo Puyo Champions

Publisher: Sega
Entwicklerstudio: Sonic Team
Genre: Puzzle • Geschicklichkeit
Art: Lowprice
Erscheinungsdatum: 07.05.2019
USK 0

Puyo Puyo Champions   09.05.2019 von Mario von Czapiewski

Puyo Puyo ist eine urjapanische Puzzlespiel-Reihe, die es erst spät in den Westen und nach Deutschland schaffte. Mit der höheren Popularität von Handhelds stieg auch der Absatz dieser Marke und sorgte dafür, dass Puyo Puyo Tetris (eine Combo mit dem Kultspiel Tetris) ein früher Titel der Nintendo Switch wurde. Nun erscheint ein neuer Ableger auf Playstation 4 (Pro), Xbox One (X) und Nintendos Hybridkonsole mit dem Titel Puyo Puyo Champions. Letztere Version haben wir hier getestet...

 

In Puyo Puyo Champions stapelt man kompetitiv kleine farbige Blobs ähnlich dem Spielprinzip von Tetris. Dabei ergeben vier oder mehr gleichfarbige Blobs eine Kette, die sich auflöst und Punkte bringt. Mit solchen Ketten schickt man seinem Gegenspieler weiße Blobs aufs Feld, welche er nur mit eigenen Ketten auflösen kann. Am Ende gewinnt, wer am längsten durchhält und es verliert derjenige, der mit seinem Blobstapel die Obergrenze des Feldes erreicht.

 

Alles was man braucht

 

Puyo Puyo Champions, das in Japan als Puyo Puyo eSports verkauft wird, beinhaltet zwei auswählbare Regelwerke. In jenem aus Puyo Puyo 2 spielt man die beschriebene klassische Variante, während man in Puyo Puyo Fever eine zusätzliche Fever-Leiste mit Kontern füllen kann, um dann sein Gegenüber zu vernichten. Campions hätte man tatsächlich auch Essentials nennen können, denn das ist es, was das Spiel bietet. Man bekommt einen Singleplayer, in den man mit zahlreichen Charakteren und vielen Einstellungsmöglichkeiten beide Varianten von Puyo Puyo freispielen kann. Kein Storymodus, kein Schnickschnack, sondern freie Spiele mit KI-Gegnern oder als Endlosspiel. Dies Basics eben.

 

Multiplayer-Blobs

 

Zusätzlich dazu bietet Champions einen umfangreichen Multiplayer-Modus, den man online oder offline spielen kann. Es gibt einen Puyo-Puyo-Liga, in dem Ergebnisse gelistet werden und einen freien Modus mit ungelisteten Spielen. Da Puyo Puyo in Asien eine beliebte Spielereihe ist, kann es sein, dass man es des Öfteren mit wirklich fortgeschrittenen Spielern zu tun bekommt, sofern man Spieler aus der ganzen Welt zulässt. Doch man sollte sich nicht entmutigen lassen – Übung macht den Meister. Zusätzlich dazu kann man Matches aufzeichnen oder sich aufgezeichnete Matches anderer anschauen, um davon zu lernen.

 

Puyo Puyo Tetris oder Puyo Puyo Champions?

 

Natürlich stellt sich die Frage, welche der beiden Puyo Puyos für die Nintendo Switch es werden soll, sollte man sich noch keins von beiden gekauft haben. Wer auf den Tetris-Teil verzichten kann und explizit nach Puyo Puyo sucht, sollte definitiv zu Puyo Puyo Champions greifen. Nicht nur, dass man alle wichtigen Bestandteile eines Puyo Puyo Spiels erhält, auch der äußerst günstige Preis von 9,99 € (Stand, Mai 2019) spricht eine klare Sprache. Wer hingegen die doppelte Packung braucht, ist weiter mit Puyo Puyo Tetris gut beraten… sofern man es sich als Sale-Angebot kauft.

 

Das Wichtigste zum guten Preis

 

So ist Puyo Puyo Champions am Ende ein sehr gutes Puzzle-Spiel mit allen relevanten Modi und umfangreichen Einstellungen für Puzzle- und Puyo Puyo Fans, die noch keine Version davon auf der Nintendo Switch besitzen. Für 9,99 € sollte man bei Interesse unbedingt zugreifen.

 

Bildergalerie von Puyo Puyo Champions (6 Bilder)


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Puyo Puyo Champions versteht sich als Essentials-Version von Puyo Puyo. Alle wichtigen Modi sind an Bord und der Preis ist extrem günstig. Puzzle-Fans sollten sich dieses Spiel nicht entgehen lassen!


Die letzten Artikel des Redakteurs:


positiv negativ
  • Puyo Puyo durch und durch
  • Alle wichtigen Modi dabei
  • Wunderschöne bunte 2D-Grafik
  • Umfangreicher Multiplayer-Modus
  • Sehr günstig
  • Für Einsteiger sehr fordernd
  • Kein "klassischer" Storymodus





Kommentare[X]

[X] schließen