RTL Samstag Nacht - Das beste aus fünf Staffeln

RTL Samstag Nacht - Das beste aus fünf Staffeln

Originaltitel: RTL Samstag Nacht
Genre: Comedy-Serie
Regie: Mehrere Regisseure
Hauptdarsteller: Wigald Boning
Laufzeit: BD (5580 Min)
Label: Turbine
FSK 12

RTL Samstag Nacht - Das beste aus fünf Staffeln   04.12.2015 von Panikmike

Am 06.11.1993 erschien eine Serie im deutschen Fernsehen, welche fast fünf Jahre lang jeden Samstag ausgestrahlt wurde. RTL Samstag Nacht war zur damaligen Zeit die größte Comedy-Serie im TV und wurde nach dem US-Vorbild Saturday Night Live gemacht. Nun, über 22 Jahre später, gibt es die besten Sketche mit über 93 Stunden Laufzeit auf Blu-ray zu sehen…

 

Mittlerweile können „ältere Semester“, welche 1993 viel TV geschaut haben, diese Serie nicht mehr aus ihrem Gedächtnis löschen. Als Alternative zu Saturday Night Live auf Deutsch konnte RTL damals Millionen Zuschauer am Samstagabend vor die Bildschirme bringen. Der wohl bekannteste Komiker der Serie war Wigald Boning, um den es heutzutage leider sehr ruhig geworden ist. Damals machte er noch Furore mit seiner Band Die Doofen, nun hat er nur hin und wieder mal einen TV-Auftritt. Olli Dittrich war aber nicht minder bekannt, denn er war zusammen mit Wigald in der Band und hatte in den letzten Jahren fast jährlich einen Auftritt in einem Kinofilm. Dazu gesellten sich bei RTL Samstag Nacht die deutsche Schauspielerin Esther Schweins, der Musiker Stefan Jürgens, Schauspielerin Tanja Schumann und der deutsche Komiker Mirco Nontschew. Ein wenig später bekam die Crew dann noch Zuwachs von Tommy Krappweis und Marc Weigel – danach waren sie komplett.

 

Die Gags waren aber nicht in jeder Sendung anders, sondern sie hatten ein gewisses Schema. Besser gesagt gab es einen Pool von Sketchen, die nach und nach quasi neue Folgen bekamen. Die bekanntesten unter ihnen haben teilweise heutzutage noch Kultstatus. Besonders die Sketche von „Kentucky schreit ficken“ kann man teils immer noch im Internet finden und drüber lachen. Die Witze beziehen sich auf die amerikanische Fastfood-Kette Kentucky Fried Chicken und haben immer was mit Buchstabendrehern zu tun. Ebenso bekannt und beliebt war die Serie „Zwei Stühle – Eine Meinung“, in der verschiedene Interviews von Wigald und Olli parodiert wurden. Häufig kamen bekannte Gäste, die jeweils von Olli verkörpert wurde. Dabei waren zum Beispiel Franz Beckenbauer, Michael Jackson oder aber auch Meister Proper aus der Werbung. Zudem gesellten sich immer wieder Witze aus dem Bereich Sport (Spocht), dem Orakel Ali Bengali, den Gebrüdern Mente, Wigalds Welt und dem toten Karl Ranseier dazu.

 

Bildergalerie von RTL Samstag Nacht - Das beste aus fünf Staffeln (11 Bilder)

Nach fünf Staffeln über fünf Jahre hinweg war dann Schluss mit der Serie, es folgte lediglich ein Ableger unter dem Namen RTL Comedy Nacht, welche aber nach ca. drei Monaten bereits wieder abgesetzt wurde. Die Einschaltquoten konnten den damaligen Standard nicht standhalten. Dennoch ist die Serie Kult und wird auch für immer in Deutschland ein Kult bleiben. Seitens Turbine Medien wurde die Serie einfach in der schlechten TV-Qualität auf Blu-ray gepackt und nicht überarbeitet. Natürlich lohnt sich das kaum, dennoch wäre zum Beispiel ein Durchlaufen eines Rauschfilters schön gewesen. Leider befinden sich auch nicht alle Sketche der kompletten fünf Jahre auf den drei Blu-rays, sondern „nur“ das Beste davon! Doch das ist alles sehr hohes Meckern, da Turbine Medien dem Fan über 5580 Minuten (= über 93 Stunden!!!) bietet. Zusätzlich gibt es Interviews, ein Blick hinter die Kulissen und noch so einiges mehr bei den Extras. An dieser Stelle spare ich mir übrigens einen Episodenguide, da er viel zu lang wäre und bei den Blu-rays als Booklet beiliegt. 


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich habe die Serie damals sehr oft am Samstag angesehen, da es in Deutschland keine Alternative gab. Die Sketche waren damals super und teilweise zünden sie immer noch. Erstaunlich war aber damals die hohe Qualität an Gags, welche die Crew rübergebracht hatte. Die Komiker hatten gut recherchiert und hatten die Personen beziehungsweise die nachgespielten Situationen stets im Griff. Alleine wie Olli Dittrich schon in der ersten Folge Boris Becker nachspielt ist oscarreif! Wer damals lachen konnte, der kann dies heutzutage teilweise immer noch, wenn auch nicht bei jedem Sketch. Wer die Serie nicht kennt, der sollte nur vorsichtig einen Blick drauf werfen. Viele Gags bezogen sich damals auf Personen, die heutzutage nicht mehr in den Medien sind – also ist der Gag natürlich auch nur noch bedingt vorhanden. Fans sollten zuschlagen, alle anderen sollten erstmal ein paar Gags auf YouTube ansehen, bevor sie die Blu-rays kaufen. Der Preis von nicht mal 30 Euro (Stand Dezember 2015) ist jedoch für 93 Stunden Unterhaltung unschlagbar!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen