Rapoo 8900P Maus & Tastatur Combo

Rapoo 8900P Maus & Tastatur Combo

Publisher: Rapoo
Genre: Keyboards and Mouse
Erscheinungsdatum: 08.11.2012

Rapoo 8900P Maus & Tastatur Combo   04.01.2014 von Sp4rX

Rapoo will den Markt durch qualitativ hochwertige Produkte mit einem angemessenen Preis-Leistungsverhältnis auch in Europa erobern. Erfahrung hat der Hersteller bereits genug, denn früher produzierte Rapoo für einige sehr bekannte Marken und lieferte auch damals hervorragende Produkte. Warum nicht unter eigenen Namen produzieren und verkaufen dachte sich das Management vor einigen Jahren. In China hat dies bereits bestens funktioniert und so eroberte Rapoo den Markt in 2010 mit ü ber 41% Marktanteil. Doch wie kommen die Produkte bei uns an und was halten die Sofahelden davon?

 

Die Verpackung

 

Angeliefert wurde das Keyboard und die Maus in einer Blisterverpackung. Ist auch klar, denn Rapoo hat sicher nichts zu verstecken. Auf der Rückseite der Verpackung bekommt man gleich einen ersten Eindruck über die wichtigsten Funktionen der Tastatur und der Maus. Auf der Verpackung befinden sich sechs Sprachen mit einem Hinweis, dass der Quick Start Guide sogar in 20 Sprachen mit dabei ist. Was allerdings gleich mal auffällt und eigentlich etwas kurios ist, sind die Systemvoraussetzungen. Hier steht, dass die Kompatibilität nur mit Windows XP / Vista / 7 / 8 gewährleistet ist. Allerdings ist bei der Abbildung für den Nano USB Dongle ein MacBook Pro abgebildet. Da das Betriebssystem des Mac einfach einen Standard Treiber lädt, funktioniert die Tastatur inklusive der Funktionstasten auch unter Mac.

 

Positiv ist, dass alles dabei ist was man braucht: Batterien, eine Treiber CD und der Nano Dongle. Alles ist fest verstaut und es wackelt nichts – beziehungsweise es fliegt nichts herum, wenn die Verpackung geschüttelt wird. An dieser Stelle – ohne die Geräte getestet zu haben – machen das Keyboard und die Maus einen sehr wertigen Eindruck.

 

Die Verarbeitung

 

Zur Verarbeitung kann ich nur sagen: TOP!!! Das Keyboard ist sehr dünn und ist sehr hochwertig. Das Gehäuse ist aus Aluminium und daher auch ziemlich robust. Die Rückseite spiegelt sehr schön, da das Material geschliffen und poliert wurde. Die Maus liegt gut in der Hand und macht ebenfalls einen guten Eindruck. Die Seiten der Maus sind mit einer Art Gummi überzogen, damit das Handling optimal ist. Die Oberfläche ist sehr glatt und ergonomisch geformt. Der Druckpunkt der Tasten ist sehr gut.

 

Das Handling

 

Für mich kommt es bei der Tastatur hauptsächlich auf den Druckpunkt der Tasten und dem Winkel an, um komfortabel tippen zu können. Der Druckpunkt der Tasten ist wirklich große Klasse. Jeder Anschlag wird optimal umgesetzt und es schreibt sich sehr leicht. Natürlich habe ich die Tastatur nur ein paar Wochen testen können und kann daher nicht sagen, ob sich das Verhalten ändern wird. Aber wenn es über die Jahre so bleibt, dann kann man nur zufrieden sein. Der Winkel gefällt mir persönlich nicht so. Ich finde es auch schade, dass man keine Möglichkeit hat, diesen irgendwie zu verändern. Folglich haben mir nach acht Stunden Testtippen die Handgelenke etwas wehgetan.

 

Ein Feature der Tastatur sind die beleuchteten Funktionstasten, wie zum Beispiel dass der Lautstärkenregelung. Die Tasten sind am oberen Rand angebracht und leuchten auf, sobald sie berührt werden. Ich bin nur von der Umsetzung etwas enttäuscht. Man muss erst auf die Fläche tippen, um zu wissen wo die Taste ist, die man verwenden möchte. Hier gibt es von mir definitiv einen Punktabzug, denn ich persönlich finde die Umsetzung nicht gut gelungen.

 

Die Maus überzeugt dafür absolut. Sie liegt sehr gut in der Hand und hat einen guten Druckpunkt. Mit einer dpi-Taste kann man die Zeigergeschwindigkeit verändern, ohne dass man in die Systemsteuerung muss. Auf Daumenhöhe gibt es dann noch zwei Tasten um den Bildschirmzoom zu steuern. Alle anderen Tasten sind eher Standard, wie zum Beispiel die Vor- und Zurück-Tasten und das Mausrad, welches zusätzlich nach links und rechts gekippt werden kann. Die Maus hat mich im Vergleich zur Tastatur absolut überzeugt.

 

Bildergalerie von Rapoo 8900P Maus & Tastatur Combo (4 Bilder)

Features

 

  • 5GHz-Technologie – für deutlich weniger Störungen durch andere Geräte
  • Geringerer Energieverbrauch als 2,4GHz-Geräte
  • USB Nano Receiver mit bis zu 10 Metern Reichweite
  • Leuchtende Funktionstasten
  • Ultraschlankes Design mit folgenden Maßen: 432mm x 4mm x 148mm (BxHxT)
  • dpi umschalten durch Tastendruck (800 dpi / 1.600 dpi)

Das Fazit von: Sp4rX

Sp4rX

Mein Fazit fällt ganz gut aus, denn qualitativ hat mich diese Combo wirklich überzeugt. Die Tastatur macht einen sehr guten Eindruck, es wurden hochwertige Materialien verbaut und der Druckpunkt ist sehr gut. Den „iF product design award“ hat die Tastatur nicht ohne Grund gewonnen, denn optisch ist das Produkt wirklich eine stimmige und sehr edle Sache. Die Maus konnte mich nicht vom Hocker reißen, daher würde ich sie in die Kategorie Standard einordnen. Nicht zufrieden war ich ganz klar mit dem Winkel der Tastatur und der versteckten Funktionstasten. Das hätte man meiner Meinung nach besser lösen können. Wenn man diese beiden negativen Punkte außen vor lässt und sich dann noch den wirklich akzeptablen Preis ansieht, dann bekommt man für sein Geld wirklich einiges geboten. Ich bin überzeugt: Rapoo muss sich hier in Europa definitiv nicht verstecken, wenn die Produktqualität so bleibt.


Die letzten Artikel des Redakteurs:


positiv negativ
  • Edles und sehr dünnes Design
  • Sehr guter Druckpunkt bei den Tasten
  • dpi-Schalter an der Maus
  • Preis Leistung TOP
  • Stabile und wertige Verarbeitung
  • 5 GHz Technologie
  • Winkel nicht verstellbar => zu flach
  • Funktionstasten nur bei der Bedienung sichtbar





Kommentare[X]

[X] schließen