Role-Play-Convention 2010

Role-Play-Convention 2010

Genre: Rollenspiele

Role-Play-Convention 2010   18.04.2010 von DeWerni

Köln, 18.04.2010 In diesen Tagen fand auf dem Gelände der Kölner Messe wieder einmal die jährliche Role-Play-Convention (RPC) statt, auf der es auch im Genre der Rollenspiele im PC- und Konsolenbereich einige interessante Neuigkeiten zu vermelden gibt. Wir haben uns auf der Convention für euch umgeschaut und einmal die schönsten Impression und die wichtigsten Informationen für euch zusammengetragen. Vorweg noch ein paar Fakten zur Messe an sich.

Die Role-Play-Convention 2010 fand dieses Jahr am Wochenende 17. und 18. April statt. Geöffnet waren deren Pforten am Samstag von 10 – 20 Uhr und am Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr. Tickets konntet ihr erwerben ab 12,50 €. Gezeigt wurde auf der Convention alles aus dem Bereich Fantasy und Rollenspiele inklusive sämtlicher Stilrichtungen – Fantasy, Science Fiction, Mystery, usw. – und über alle Bereiche – von Brettspielen und PC-/Konsolengames bis hin zu LARP-Events (Live Action Role Playing) beziehungsweise Pen&Paper-Rollenspielen, wie „Das schwarze Auge“ oder „D&D“ – hinweg.

Wir haben das Ganze natürlich mit dem Fokus auf den PC-/Konsolenspielen für euch betrachtet. Seit 2007 sind auf die RPC jedes Jahr mehr Besucher gekommen, letztes Jahr waren es insgesamt schon über 40.000 Besucher bei knapp 180 nationalen und internationalen Ausstellern, bleibt abzuwarten, ob diese Zahlen dieses Jahr wieder überschritten wurden. Aussteller wurden jedenfalls ca. 200 erwartet. Highlights der Messe waren natürlich Besuchermagneten wie „World of Warcraft“ oder „Age of Conan“, außerdem zahlreiche Aussteller im Bereich der Ausrüstung für LARP-Events. Hier nochmal eine Übersicht der wichtigsten Facts und Neuigkeiten:

 

  • Aion: Vorstellung eines umfangreichen Charaktereditors und Live-Präsentation der Instanz auf dem Oberdeck
  • World of Warcraft: Live-Schlachtzug der Gilde Ensidia und Live-Präsentation: Instanz Eiskronen-Zitadelle in drei Stunden (mit Live-Kommentar von Mike von der Gilde  „For The Horde“)
  • Runes of Magic: Vorstellung des neuen Add-On „Chaper III“ (erscheint im Laufe der nächsten Wochen)
  • Age of Conan: Live-Präsentation der ersten Erweiterung „Rise oft he Godslayer“

Neben diesen bekanntesten Vertretern des Genres gab es aber noch weitere Informationen zu erfahren. So wurde beispielsweise „Monster Hunter 3“ für die Nintendo Wii vorgestellt. Außerdem gibt es eine gute Neuigkeit für Fans von Two Worlds. Es wurde die Alpha Version des zweiten Teils gezeigt, der uns wirklich sehr imponierte und der mit einigen Neuerungen, vor allem im Onlinebereich, aufwartet. So kann man das Ganze online in drei verschiedenen Modi spielen, beispielsweise einen davon, in dem man eine Quest mit bis zu acht Leuten parallel bearbeiten kann – das klingt vielversprechend. Angekündigt wurde die Erscheinung für den kommenden Sommer.

 

Aber es gab auch einiges nebenbei zu betrachten. Beispielsweise konnte man an zig Gewinnspielen teilnehmen, kleine Demo-LARP-Events bestaunen, Pen&Paper-Zubehör, Plastik- und Metallschwerter betrachten und kaufen. Nebenbei konnten die Besucher, die größtenteils aus sehr vielen verkleideten Freaks (oft  als ihre Lieblingshelden oder auch nicht selten als bösartige Orks) im Außenbereich etwas entspannen. Dort gab es eine Live-Band, sehr viel Met und auch Fruchtwein zur Versorgung. Auf den Präsentationsbühnen in den Hallen von beispielweise Buffed oder Roccat konnte man auch wieder zahlreiche Give-Away abstauben, das ging von T-Shirts und Schlüsselbändern, über Bücher bis hin zu ganzen Vollversionen und noch vielem mehr…

 

Abschließend bleibt festzuhalten, dass sich der Besuch für alle Interessierten wieder einmal ausgiebig gelohnt hat. Man kann nur hoffen, dass sich die Messe in den nächsten Jahren von den Aussteller und auch den Besucherzahlen weiterhin so gut entwickelt und sie wieder so zahlreich besucht wird!




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen