Sammy - Kleine Flossen, grosse Abenteuer - Vol.1

Sammy - Kleine Flossen, grosse Abenteuer - Vol.1

Originaltitel: Sammy
Genre: Animation • Kinderfilm
Regie: Olivier Jongerlynck
Hauptdarsteller: Ricky
Laufzeit: DVD (323 Min) • BD (323 Min)
Label: Studiocanal
FSK 0

Sammy - Kleine Flossen, grosse Abenteuer - Vol.1   01.11.2015 von Born2bewild

Nach den vielen Abenteuern, den die Wasserschildkröten Sammy und Ray nun schon hinter sich haben, (hier unsere Reviews zum ersten und zweiten Kinofilm) wird es in ihrem doch schon sehr hohen Alter jetzt Zeit für etwas Ruhe und die Familie. Ob ihnen das in der ersten Box "Volume 1" der Kinderserie Sammy - Kleine Flossen, große Abenteuer gelingt, erfahrt Ihr in unserem Review…

 

Sammy, Ray und ihre beiden Enkel Ricky und Ella wissen um die Gefahren im offenen Meer. Auf ihrer Suche nach einem Ort, an dem die jungen Schildkröten ungehindert aufwachsen können, finden sie ein sicheres Riff. Doch auch hier warten Abenteuer auf die Familie und ihre Freunde.

 

Das Leben geht seinen gewohnten Lauf. Die Kinder schwimmen in die Schule, Pipo wird fast von einer Möwe gefressen und der Lehrer erzählt spannende Geschichten von seinen Begegnungen mit Haien. Der fast zahnlose Hai Achim und sein Pilotfisch Alfred schauen auch mal vorbei. Es ist meist friedlich im Riff. Dennoch ist es dem Lehrer wichtig, dass er den Kindern vermittelt, dass Haie sehr gefährlich sind.

 

Vom Erzählten angespornt spielen Ricky und seine Freunde Hai. Dann taucht die Clique um Lucy auf, die nichts Besseres zu tun hat als Ricky zu erschrecken und sein Ego herauszufordern. Um zu zeigen, wer von den beiden mutiger im Umgang mit Haien ist, beschließen sie eine Mutprobe: Sie sollen einen Haifischzahn besorgen.

 

Sowohl Ricky als auch Lucy haben dieselbe Idee: den friedlichen Achim um seinen letzten Zahn bitten. Doch als Ricky mit seiner Clique zu Achim schwimmen will, tauchen wieder Lucy, Harald und Freddy auf und so scheitert der Plan. Als sie sich gerade überlegen, wie sie nun an einen Zahn kommen könnten, taucht zufällig Freddy wieder auf und erzählt ihnen von einer Sandbank auf der gefahrlos Haizähne gesammelt werden können. Dafür müssen die Drei allerdings das sichere Riff verlassen. Gerade als sie überglücklich einen riesen Stapel Haifischzähne gefunden haben, tauchen plötzlich ihre ehemaligen Besitzer auf: Hammerhaie…

 

Wird es Ricky, Ella, Pipo und Annabell gelingen, den Haien zu entkommen und zurück in das sichere Riff zu finden?

 

Sammy - Kleine Flossen, große Abenteuer handelt primär von den Enkelkindern der beiden abenteuergeprägten Wasserschildkröten. Thematisiert werden dabei meist Alltagsprobleme aus dem Kinder- und Erwachsenenleben. So zum Beispiel die beschriebene Mutprobe, eine einseitige Liebe oder gekränkter Stolz. Insgesamt ist die Serie recht lehrreich und niedlich für Kinder gestaltet. Dennoch sollte man das FSK 0 nicht unterschätzen, denn gerade die Gefahrensituationen mit den „bösen“ Gestalten des Meeres, wie zum Beispiel den Haien, können gerade für kleinere Kinder sehr gruselig und erschreckend sein. Die insgesamt 13 Folgen sind genau genommen 26, denn jede Folge sind zwei aneinander geschnittene Folgen, die so eine Laufzeit von jeweils 30 Minuten erreichen.

 

Technisch gesehen ist die Blu-ray einwandfrei. Das Bild ist sehr scharf und die Kontraste sind optimal. Die Umgebung des Meeres mit all seiner Farbenpracht eröffnet hier sehr viele Möglichkeiten. Die Musik ist sehr stimmungsvoll und fröhlich gestaltet und man könnte sie auch gut in seiner Liege am Strand bei einem Cocktail genießen. Da sehnt man dem nächsten Strandurlaub entgegen. Qualitativ ist der Ton der Blu-ray sehr gut und ertönt gut abgestimmt aus allen Kanälen. Eine Qualität, die wir von einer Kinderserie nicht erwartet hätten.

 

Bildergalerie von Sammy - Kleine Flossen, grosse Abenteuer - Vol.1 (6 Bilder)

Hier noch abschließend der Episodenguide:
 
  • Folge 01: Der Haifischzahn / Harald ist verliebt
  • Folge 02: Alfred reicht’s / Zu klein für große Abenteuer
  • Folge 03: Das Meeresungeheuer / In der Falle
  • Folge 04: Die Perlensuche / Ein Fisch lernt laufen
  • Folge 05: Vorsicht, Menschen! / Muränen Ehrenwort
  • Folge 06: Des Futter-Problem / Fliegende Schildkröten
  • Folge 07: Konkurrenz für Ricky / Liebe macht blind
  • Folge 08: Falsches Bauchweh / Meister Ripo
  • Folge 09: Die Hummerfarm / Keine Rache ohne Strafe
  • Folge 10: Schildkröte mit Federn / Der goldene Ring
  • Folge 11: Alfreds Geheimnis / Big Ds elektrisierender Plan
  • Folge 12: Der falsche Wahrsager / Das grelle Licht
  • Folge 13: Der Streit um den Spielplatz / Der Schatz der Haie

Das Fazit von: Born2bewild

Born2bewild

Auf die Serie Sammy - Kleine Flossen, große Abenteuer sind wir auf der Suche nach Kinderserien im Free-TV gestoßen. Unser Sohn Lennard hat die Geschichte um die süßen Schildkröten und anderen Meeresbewohner recht gut gefallen. Dennoch ist hier zum Teil Vorsicht geboten, wenn Raubfische oder ähnliches ins Spiel kommen, kommt es schon einmal für Kinder zu unheimlichen Situationen oder Schreckmomenten. Generell ist der Aufbau der Folgen relativ ähnlich: Anfangs ist alles ok, dann gibt es einen Auslöser, der zu einem Problem führt, der dann von den Meeresbewohnern moralisch korrekt gelöst wird. Eltern werden sicherlich in der einen oder anderen Reaktion des jungen Meeresgetiers auch die eine oder andere Eigenart ihrer Kinder wiedererkennen. Etwas störend fanden wir die Länge von insgesamt 30 Minuten je Doppelfolge. Meiner Meinung nach hätte man die Folgen auch einzeln verpacken können, dann wäre die Dauer kinderfreundlicher. Dies ist aber nur ein kleiner Kritikpunkt einer Serie, die ich gerade Familien ans Herz legen möchte.


Die letzten Artikel des eingeschworenen Redaktions-Teams in leidenschaftlicher Kooperation:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen