Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apoc.

Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apoc.

Originaltitel: Scouts Guide to the Zombie Apocalypse
Genre: Horror • Splatter • Komödie
Regie: Christopher Landon
Hauptdarsteller: Tye Sheridan • David Koechner
Laufzeit: DVD (89 Min) • BD (93 Min)
Label: Universal Pictures
FSK 16

Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apoc.   24.03.2016 von MarS

Zombies sind schon lange nicht mehr das, was sie früher einmal waren. Einst noch schlurfende, blasse und untote Kreaturen, sind sie inzwischen zu flitzenden Infizierten mutiert und erfreuen nichts desto trotz Massen an Fans. Seit einiger Zeit sind die zerfallenden Körper aber auch gern gesehene Gäste in Splatterkomödien, wie auch im aktuellen Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apocalypse. Wir haben uns den Spaß gegönnt und sagen Euch, ob es sich gelohnt hat.

 

Die Freunde Ben, Carter und Augie sind schon seit vielen Jahren bei den Pfadfindern. Während Augie nur für seine Abzeichen lebt, möchten Ben und Carter eigentlich aussteigen, um ein normales Teenagerleben mit Mädchen und Alkohol führen zu können, bringen es bisher aber einfach nicht übers Herz ihren Freund zu verletzen. Als die Beiden jedoch zu einer angesagten Party eingeladen werden platzt die Bombe und Augie wird allein im nächtlichen Zeltlager zurückgelassen. Doch bald schon kreuzen sich ihre Wege wieder, denn in der Stadt herrscht das Zombie-Chaos. Nun müssen die drei sich an ihre Ausbildung erinnern, um überleben zu können...und bekommen dabei Hilfe von der Cocktail-Mixerin Denise, die eigentlich in einem Strip-Club arbeitet und verdammt heiß ist, aber trotz allem sehr gut mit Waffen umgehen kann. 

 

Auf geht´s, das "Zombie-Jäger" - Abzeichen wartet schon!

 

Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apocalypse ist definitiv die pubertäre Antwort auf Zombieland aus dem Jahr 2010. Dieser Vergleich ist allerdings alles andere als negativ gemeint, denn ähnlich wie das klar zu erkennende Vorbild ist auch hier die Mischung aus abgefahrenen Ideen, durchgeknallten Charakteren, blutigen Splatterszenen und lockeren Sprüchen einfach herrlich und garantiert spaßige Unterhaltung für jeden Genre-Fan. Dabei verzichtet der Film trotz der Teenie-Ausgangssituation größtenteils auf entsprechenden Sexualhumor, der zwar vorhanden ist, sich glücklicherweise aber sehr in Grenzen hält. Den Humor zieht Scouts vs. Zombies vor allem aus den Beziehungen und Dialogen zwischen den charakterlich total unterschiedlichen Hauptfiguren sowie den teilweise völlig idiotischen und gerade deshalb schon wieder genialen Einfällen rund um die Infizierten. Auch Gorehounds kommen hier nicht zu kurz, denn einige Zombie-Tode sind wirklich sehr blutig und gerade das Finale geizt absolut nicht mit dem roten Lebenssaft...oder Untotensaft? Die Darsteller liefern allesamt solide und zu ihren Rollen absolut passende Leistungen ab, auch wenn das Drehbuch natürlich keine oscarverdächtigen Dialoge oder charakterliche Tiefe erforderlich macht. Gleiches gilt selbstverständlich auch für die Geschichte im Film, die hier völlig unspektakulär und absolut vorhersehbar ist. Durch die hohe Dichte an Spaß und Splatter ist beides aber auch absolut unnötig.

 

Bildergalerie von Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apoc. (7 Bilder)

Das Bild der Blu-ray ist sehr gut. Nur wenige weichere Momente schleichen sich ein, ansonsten ist das Bild glasklar, scharf und detailreich. Die Farbgebung ist stimmig und natürlich, Schwarzwert und Kontrast können ebenfalls überzeugen. Der Ton liefert zwar keine Referenzwerte, präsentiert aber stets verständliche, klare Dialoge und einige schön platzierte Effekte und Basseinsatz wo benötigt. 


Das Fazit von: MarS

MarS

 

Wem Zombieland und Shaun of the Dead gefallen haben, der wird auch mit Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apocalypse seinen Spaß haben. Der Humor ist hier etwas pubertärer, was jedoch perfekt zur Pfadfinder-Grundthematik passt und sich dabei weitestgehend mit Fäkal- und Sexualhumor zurückhält. Die verrückten Einfälle sind einfach herrlich schräg und der Film nimmt sich in keiner Sekunde selbst ernst, was sich sofort auf den Zuschauer überträgt. Scouts vs. Zombies - Handbuch zur Zombie-Apocalypse bekommt von mir eine klare Empfehlung für alle Fans von Splatterkomödien.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen