Shaolin - Die unbesiegbaren Kämpfer - Box

Shaolin - Die unbesiegbaren Kämpfer - Box

Originaltitel: Shaolin - Die unbesiegbaren Kämpfer - Box
Genre: Action
Regie: Mehrere Regisseure
Hauptdarsteller: Mehrere Hauptdarsteller
Laufzeit: DVD (510 Min)
Label: Paragon Movies
FSK 16

Shaolin - Die unbesiegbaren Kämpfer - Box   6 Filme in einer Box ...

- Produktinformation -


Der letzte Kampf des Shaolin

Als der böse Pai während Kaos Hochzeit die gesamte Familie des Bräutigams auslöscht, schwört dieser Rache. Doch leider reichen seine Kampfkünste nicht aus gegen Pai bestehen zu können. Aus diesem Grund sucht Kao den Schwertmeister Chang auf, der ihm bei seinem Rachefeldzug helfen soll ...

 

Die 10 Siegreichen der Shaolin

Das Hoheitsgebiet der Mingy-Dynastie wird von Mandschu-Tuppen überfallen. Die kaiserlichen Getreuen werden niedergemetzelt. Prinz CHU kann entkommen und im Klster der Shaolin Asyl nehmen. Dort haben gerade zehn Meisterschüler der bruderschaft ihr Kung-Fu-Training erfolgreich beendet. Sie sollen jetzt den Prinz in den sicheren Süden eskortieren. Doch der Fluchtplan wird verraten und es kommt zum offenen Kampf ...

 

Belagerung der Shaolin

Der Japaner Yamanaka will in einem chinesischen Dorf bei der Kung-Fu-Heldin Cui Gu in die Lehre gehen. unterwegs gerät er in die Fänge japanischer Piraten, die den dörflichen Shaolin-Tempel ausrauben wollen. Anfangs halten die Dörfler Yamanaka für mitschuldig. Dann schlägt seine Bewährungsstunde ...

 

Die 8 Meister der Shaolin

Die jünge Kämpferin LIN CHI will den Tod ihres Vaters rächen, dieser ist durch die 8 Mächtigen der Mandschus getötet worden. In China sind die Mandschus mit Hilfe der 8 Mächtigen an die Macht gekommen. LIN CHI geht für 12 Jahre in ein Shaolin Kloster um dort die Kampftechniken der Shaolin zu lernen und ihren Plan nach Rache zu vollenden ...

 

Flammende Tempel der Shaolin

Shaolin war nicht nur ein Tempel, sondern auch Heimat des chinesischen Kung-Fu und dadurch im ganzen Land hoch angesehen. Ursprünglich war der Tempel in der Provinz Ho Nan, doch in der Chin-Dynastie wurde er verlagert und zum Zentrum des Anti-Manchu Aufstands. Hier trafen sich die Gegner des Kaiser Jung Chen, um komplizierte Kung-Fu Techniken zu lernen. Jung Chen lässt die Shaolinschüler verfolgen und auf schlimmste Weise töten, da er Angst hat von ihnen gestürzt zu werden. Wie besessen geht er mit seiner Horde Manchus gegen die Shaolin vor. Doch eine Gruppe der besten Shaolin wagt es, bei einem Angriff der Manchus, das Kloster zu verlassen, um verbittert Rache an dem Kaiser zu nehmen. Dabei treffen sie auf die Bronzemänner und müssen eine ihrer schwierigsten Prüfungen bestehen, die über Leben und Tod entscheiden soll ...

 

Das Vermächtnis der Shaolin

Um der Hochzeit mit seiner Zukünftigen zu entgehen macht sich der junge Kung Fu Kämpfer auf den Weg zum Shaolin Tempel um dort die hohe Kunst des Kampfsportes zu erlernen. Doch schon schnell macht sich bei ihm und seinen Mitschülern Ernüchterung breit, denn die Shaolin verabscheuen den Kampf des Kampfes wegen und lehren vornehmlich die Verteidigung. Doch dann taucht ein ehemaliger Schüler der Shaolin auf, der damals ebenso enttäuscht den Tempel während seiner Ausbildung verlassen hat und den Shaolin nun im Kampf beweisen will, wie falsch und verlogen ihre friedfertige Einstellung zum Kampf ist ...




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen