Shaun das Schaf - Die Lamas des Farmers

Shaun das Schaf - Die Lamas des Farmers

Originaltitel: Shaun the Sheep: The Farmer's Llamas
Genre: Kinder • Animation
Regie: Jay Grace
Hauptdarsteller: Shaun
Laufzeit: DVD (30 Min) • BD (28 Min)
Label: Concorde Home Entertainment
FSK 0

Shaun das Schaf - Die Lamas des Farmers   14.03.2016 von Born2bewild

Shaun das Schaf dürfte nahezu jeder aus Der Sendung mit der Maus kennen. Neben dem kürzlich erschienenen Kinofilm gibt es aber auch noch weitere Releases. So wie Shaun das Schaf – Die Lamas des Farmers, welches wir unter die Lupe genommen haben…

 

Der Farmer und der Hund bereiten sich gerade auf einen Backwettbewerb auf einem Bauernmarkt vor. Als sie sich auf den Weg machen, steckt Shaun im Mantel des Farmers und reist so unbemerkt mit. Während der der Hund und sein Herrchen den Kuchen im entsprechenden Zelt aufbauen und siegesgewiss sind, schleicht Shaun über den Markt und erfreut sich an dem einen oder anderen Anblick.

 

Plötzlich taucht ein peruanischer Panflötenspieler auf. Im Schlepptau hat er drei Lamas, die ihm treudoof folgen. Doch der Flötenspieler stürzt und seine Panflöte rutscht ihm aus der Hand. Schnell wechselt die hypnotische Gestik der Lamas in verrücktes Grinsen und die drei verwüsten den kompletten Markt.

 

Als die Situation wieder im Griff ist, erwirbt der Farmer durch ein Missgeschick die drei Lamas und muss sie mitnehmen. Auf seiner Farm angekommen, stellen die drei zusammen mit Shaun allerlei Blödsinn an, sehr zum Leidwesen aller anderen. Erst ist Shaun noch sehr begeistert, doch als das Ganze dann aus dem Ruder läuft und ihm die anderen Schafe den Rücken kehren, versucht er die Lamas wieder loszuwerden.

 

Wird es Shaun gelingen die Lamas abzuschieben und werden ihm die Anderen verzeihen?

 

Shaun das Schaf – Die Lamas des Farmers bietet das was man von ihm gewohnt ist. Slapstick im kindgerechten Format mit moralischen Aspekten. Die gerade einmal dreißig Minuten der Blu-ray sind gefüllt mit süßen Gags und laufen auf die Moral der Geschichte, dass alles seinen Preis hat, zu.

 

Bildergalerie von Shaun das Schaf - Die Lamas des Farmers (10 Bilder)

Technisch gesehen ist die Blu-ray einwandfrei. Das Bild ist gestochen scharf, sodass sich die Knetfiguren fast daran zerteilen. Der Kontrast und die Farben sind prima. Neben dem Hauptfilm findet sich noch ein Blick hinter die Kulissen und ein paar sehr kurze Clips auf der Disc.


Das Fazit von: Born2bewild

Born2bewild

Alex:

Ich mag Shaun das Schaf eigentlich recht gerne und fand auch den Kinofilm sehr gut. Unser Sohn kennt das Schaf primär aus Der Sendung mit der Maus und ist auch ein kleiner Fan. Shaun das Schaf – Die Lamas des Farmers ist zwar gut gelungen, aber meiner Ansicht nach zu wenig für eine Kauf-Blu-ray. Daher zwar inhaltlich eine Empfehlung, aber vom Umfang her und somit im Preis-/Leistungsverhältnis nicht wirklich überzeugend. Daher komme ich leider nur auf 6/10 Punkte.


Die letzten Artikel des eingeschworenen Redaktions-Teams in leidenschaftlicher Kooperation:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen