Singstar Queen

Singstar Queen

Publisher: Sony
Genre: Karaoke Spiel
Art: Vollpreistitel
Erscheinungsdatum: 18.03.2009
USK 0

Singstar Queen   05.05.2009 von Panikmike

Das bekannteste Singspiel aller Zeiten geht in eine neue Runde. Dieses Mal gibt es lauter Songs von einer der bekanntesten Rock/Popgruppe der Welt: Queen. Die 25 Musikstücke beinhalten die bekanntesten Songs, wie „A Kind Of Magic“, „Killer Queen“ und „Radio Ga Ga“. Schnapp Dir das Mikro und werde ein Star.

Mittlerweile sollte jeder das Spiel „Singstar“ kennen. Damals wurde es auf der Playstation 2 berühmt, heutzutage wird die Serie auf der Playstation 3 fortgeführt. Der Inhalt ist sehr schnell erklärt, nimm ein Mikrofon in die Hand, such Dir Deinen Lieblingstitel aus und schon kann es losgehen. Du siehst auf dem Bildschirm den Songtext, wie bei einer Karaoke-Maschine. Durch färben des jeweiligen Wortes siehst du, was du in welcher Geschwindigkeit singen musst. Nebenbei sieht man auch aufgrund von verschiedenen hohen Blöcken, wie hoch bzw. tief Deine Stimme sein muss. So trällert man das ganze Lied und versucht natürlich, jeden Ton zu treffen. Je besser man ist, umso mehr Punkte bekommt man.

Doch alleine macht sowas keinen Spaß, also schnappt man sich einfach einen Kumpel, seine Liebste oder eine Gruppe von Leuten und singt zu mehreren um die Wette. Natürlich kann man auch miteinander im Duett singen oder aber auch im Partymodus mit bis zu acht Spielern. Wenn man sich noch online registriert, so kann man dann sogar gegen andere Spieler online singen. Nichtsdestotrotz ist und bleibt Singstar ein Partytitel für eine Konsole. Singstar ist schon seit langem für seinen Spaßcharakter bekannt, denn jeder kann singen, der eine mehr, der andere eben weniger. Aber dazu muss man kein Konsolenfan sein, sondern kann als blutiger Anfänger einfach mitmachen. Singstar ist ebenso ein Zugpferd für Spielehasser, denn es ist Gewaltfrei und Queen mag doch eh jeder, oder?

Beim Einlegen der Blu-ray ist mir schonmal ein positiver Punkt aufgefallen, ein 45MB Update wird gleich heruntergeladen und installiert. Dieses bringt einige Verbesserungen, davon auch Trophäen für das Spiel.

Hier habt ihr die Chance, einmal mittendrin zu sein und Lieder wie „Killer Queen“ oder „Radio Ga Ga“ selbst zu singen. Im Hintergrund des jeweiligen Musikstücks läuft das Original Musikvideo. Alleine das lässt viele Fan-Herzen höher schlagen.

Auch wenn bei Singstar Queen nichts Neues verbaut worden ist, so kann es alleine durch seine Musikauswahl total überzeugen. Der Preis von ca. 39 Euro ist gerechtfertigt, wenn man die Mikrofone schon hat. Sonst müsst ihr einmalig ca. 69 Euro hinlegen, bekommt dafür dann aber gute, drahtlose Mikrofone, die mit allen anderen Singstar Titeln kompatibel sind. Zusätzlich kann man sich noch mehr Lieder im SingStore herunterladen. Das kostet zwar alles Geld, aber die Möglichkeit auf eine Erweiterung steht uns hiermit nicht im Weg.

Hier noch die komplette Musikauswahl, leider müssen Playstation 2 Besitzer auf ein paar Sopngs verzichten:
• A kind of magic (PS3-exklusiv)
• Another one bites the dust
• Bicycle race
• Bohemian rhapsody
• Breakthru
• Crazy little thing called love
• Don't stop me now
• Fat bottomed girls
• Hammer to fall (PS3-exklusiv)
• I want it all
• I want to break free
• Innuendo
• Killer queen (PS3-xklusiv)
• One vision
• Play the game
• Radio ga ga (PS3-exklusiv)
• Somebody to love
• The show must go on (PS3-exklusiv)
• These are the days of our lives
• Tie your mother down
• Under pressure
• We are the champions
• We will rock you
• Who wants to live forever
• You're my best friend


Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Als Queen-Fan konnte ich es nicht erwarten, das Spiel in meinen Händen zu halten. Auch wenn man wirklich nichts Neues im Vergleich zu den bekannten anderen SingStar Titeln findet, so macht der Queen Ableger sehr viel Spaß. Vor allem als Partyspiel ist es grandios, versucht mal alle Freddy Mercury in den hohen Stimmlagen fehlerfrei nachzusingen, viel Erfolg. Die Qualität ist super, jedoch ist die Videoqualität leider nicht hochauflösend, allerdings kann man das bei dem alten Videomaterial auch nicht erwarten. Konsole an, Queen rein und mit der Stimme abrocken.


Die letzten Artikel des Redakteurs:


positiv negativ
  • Super Musikauswahl der Popgruppe Queen
  • Original Videos
  • Guter Preis
  • ... was Konsolenbesitzer der PS2 nicht freut
  • Keine Neuerungen
  • Videos nicht in HD





Kommentare[X]

[X] schließen