Sky Wizards Academy - Vol 2

Sky Wizards Academy - Vol 2

Originaltitel: Kuusen madoushi kouhosei no kyoukan
Genre: Action • Fantasy • Comedy
Regie: Takayuki Inagaki
Laufzeit: DVD (159 Min) • BD (166 Min)
Label: KSM Anime
FSK 12

Sky Wizards Academy - Vol 2   24.01.2018 von MarS

Die erste Volume der Sky Wizards Academy konnte uns zwar unterhalten, zeigte aber deutliche Schwächen und verblieb deshalb im soliden aber unscheinbaren Mittelfeld. Ob hier die zweite Volume das Ruder noch einmal herumreißen kann? Wir sagen es Euch...

 

Der Sturmtrupp E601 konnte die Bedrohung durch die Monster-Käfer zwar abwenden und Mystogan retten, doch leider hat niemand ihre Heldentat gesehen. Und so zählen nur ihre Niederlagen in den Ranking-Turnieren, weshalb die Leiterin der Sky Wizards Academy, Freon Flamel, beschließt, den Sturmtrupp endgültig aufzulösen. Doch so einfach gibt sich Kanata Age als Ausbilder nicht geschlagen, und so vereinbaren die beiden, dass E601 bei einem Sieg im anstehenden Mystogan-Turnier bestehen bleiben darf. Während Kanata Age davon überzeugt ist, dass seine Schützlinge Misora Whitale, Lecty Eisenach und Rico Flamel diese Herausforderung meistern können, zweifeln sowohl die übrigen Trupps als auch die Mädchen selbst an ihren Chancen. Nun ist es unabdingbar, dass der Versager-Trupp endlich damit beginnt, zusammen zu arbeiten, denn nur so können alle ihr volles Potential entfalten...

 

Was für eine Kehrtwendung! Nachdem sich die erste Volume und damit die erste Hälfte der Serie sehr übersichtlich und auch oberflächlich präsentierte, schlägt Volume 2 die erhoffte neue Richtung ein. Sky Wizards Academy - Vol. 02 bietet nun nicht nur einen interessanten Handlungsverlauf, sondern auch deutlich mehr Action und verfügt zusätzlich über einen spannenden Nebenplot, der die Geschichte ansprechend erweitert. Inzwischen macht es richtig Spaß, das Geschehen zu verfolgen, nicht zuletzt auch da die zwischenmenschliche Komponente innerhalb des Sturmtrupp E601 deutlich erweitert wurde und die Figuren damit viel sympathischer werden. Sogar die selbsternannte Göttin Rico Flamel ist bei weitem nicht mehr so nervig wie noch zu Beginn der Serie. Selbstverständlich verzichtet auch Sky Wizards Academy - Vol. 02 nicht auf eine Prise Ecchi-Humor und etwas Fanservice in Form von Nacktheit, beides hält sich aber wesentlich bedeckter als zuvor, wodurch die gesamte Erzählung insgesamt runder wirkt. Der zweiten Volume gelingt es jedenfalls mit Leichtigkeit, die Lust auf eine Folgestaffel zu schüren, denn zum einen möchte man mehr von den sympathischen Figuren sehen, zum anderen aber auch mehr über die mysteriösen Monster-Käfer und die Studien der Sky Division erfahren. Hier liegt nämlich noch jede Menge Potential begraben, das bisher nur zu einem kleinen Teil behandelt wurde und sich damit ganz klar Platz für weitere Abenteuer lässt. 

 

Netter Bonus aber weder für die Geschichte noch für die Ausarbeitung der Figuren großartig hilfreich ist die angehängte OVA-Folge "Lecty, die Tierpflegerin". Eine witzige und vor allem putzige Nebenhandlung außerhalb der eigentlichen Erzählung, die vor allem jüngere Mädchen ansprechen und unterhalten dürfte. 

 

Nachdem sich die Action in der zweiten Hälfte von Sky Wizards Academy mehr auf die Kämpfe innerhalb der eigenen Reihen konzentriert wirken die gesamten Animationen auf Grund der dadurch dezimierten CGI-Anteile wesentlich harmonischer. Dank den erhöhten Sympathien gegenüber den Hauptfiguren erscheinen diese nun besser voneinander zu unterscheiden, die übrigen Figuren bleiben jedoch auch weiterhin austauschbar. Technisch haben sich keine Änderungen ergeben. Das Bild der Blu-ray ist weiterhin sehr scharf und geprägt von einer kräftigen Farbgebung, die über eine starke, jedoch ausgewogene Kontrastierung verfügt. Auch die Tonspur leistet wie gehabt tolle Arbeit und bietet sowohl eine klare Sprachausgabe wie auch gezielte Effekteinbindung. Der Soundtrack fügt sich stets stimmig mit ins Geschehen ein.

 

Bildergalerie von Sky Wizards Academy - Vol 2 (9 Bilder)

Abschließend der Episodenguide zu Sky Wizards Academy - Vol. 02:

 

  • Episode 07 - Das Mystogan-Turnier
  • Episode 08 - Über die Ränge hinaus
  • Episode 09 - Die Gleichung für den sicheren Sieg
  • Episode 10 - Das Potential der Null
  • Episode 11 - Finale, und dann...
  • Episode 12 - Die Ausbilder der Sky Wizards Division
  • OVA - Lecty, die Tierpflegerin

Das Fazit von: MarS

MarS

Sky Wizards Academy ist ein weiteres Mal eine Anime-Serie, bei der man dafür belohnt wird, wenn man auch nach der eher schwachen Einführung weiter am Ball bleibt. Dieses Muster scheint sich immer öfter zu bestätigen, denn auch hier liefert die abschließende zweite Volume jede Menge gute Unterhaltung, eine spannende, wenn auch weiterhin eher oberflächliche Geschichte samt Nebenplots sowie sympathische Charaktere. Sky Wizards Academy hat die Kurve locker noch genommen und wird durch die zweite Volume deutlich aufgewertet. Im Gesamtbild macht die Serie richtig Spaß und weckt sogar die Lust auf weitere Abenteuer mit der Sky Division.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentare[X]

[X] schließen