Skylanders Giants: Vier Sidekicks

Skylanders Giants: Vier Sidekicks

Publisher: Activision
Entwicklerstudio: Vicarious Visions
Genre: Geschicklichkeit
Sub-Genre: Action-Jump ´n´ Run
Art: Lowprice
USK 6

Skylanders Giants: Vier Sidekicks   28.09.2014 von Panikmike

Neben den normalen Skylander-Figuren gibt es zusätzlich sogenannte Sidekicks, welche zur ersten und zweiten Serie veröffentlicht wurden. Sie sind streng limitiert und mittlerweile begehrte Sammlerstücke. Wir haben von Activision die Sidekicks der Giants bekommen und erklären Euch im folgenden Artikel, was es damit auf sich hat …

 

Die Sidekicks sind eine gelungene Abwechslung zu den normalen Skylander-Figuren. Mit ihnen kann zwar nicht gespielt werden, dafür sehen sie zum einen schick aus, zum anderen haben sie im Spiel aber eine klare Funktion. Einer der vier Sidekicks kann zusätzlich mit einer normalen Figur aufs Portal gestellt werden und wird dann ebenso ins Spiel digitalisiert. Als Miniaturversion der Giants läuft diese dann im Spiel mit, bis sie wieder vom Portal entfernt wird. Sie können weder angreifen noch sich verteidigen, sind aber in jedem Level ein witziger Hingucker. Ebenso sind sie im Regal neben den herkömmlichen Skylandern eine Augenweide. Wie der jeweilige große Bruder oder auch die großeSchwester gehören sie demselben Element an und stehen auch auf demselben Sockel. Sie sind aber nur 1/3 so groß wie die Giants und sehen daher sehr niedlich aus.

 

Zur Serie 2 gab es folgende vier Sidekicks:

 

Eye-Small ist der kleine Bruder von Eye Brawl (hier unser Test)

Mini Jini ist die kleine Schwester von Ninjini (hier unser Test)

Barkley ist der kleine Bruder von Tree Rex, der im Starterset dabei war.

Thumpling ist der kleine Bruder von Thumpback (hier unser Test)

 

 

Die Sprüche der Sidekicks sind genauso wie ihre großen Vorbilder, nur mit einer höheren Stimme:

 

Eye Small: Ich werf mein Auge auf dich!

Barkley: Zittere wie Espenlaub!

Mini Jini: Letzte Wünsche?

Thumpling: Lang lebe der Wal!

 

Bildergalerie von Skylanders Giants: Vier Sidekicks (14 Bilder)




Kommentare[X]

[X] schließen