Skylanders SuperChargers: Shark Tank

Skylanders SuperChargers: Shark Tank

Publisher: Activision
Entwicklerstudio: Vicarious Visions
Genre: Geschicklichkeit
Sub-Genre: Action-Jump ´n´ Run
Art: Fullprice
Erscheinungsdatum: 25.09.2015
USK 6

Skylanders SuperChargers: Shark Tank   30.10.2015 von Panikmike

Seit fünf Jahren gibt es über das Jahr verteilt immer wieder einzelne Schübe, in denen einige neue Skylander-Figuren veröffentlicht werden. Jedes Jahr gibt es ein neues Spiel mit neuen Features, in diesem Jahr sind Fahrzeuge an der Reihe. Wir haben für Euch ein Panzerfahrzeug namens Shark Tank angesehen und sagen Euch, was es kann…

 

Shark Tank ist, wie man es am Namen schon vermuten kann, das Auto von Shark Shooter Terrafin. Es ist eher ein Panzer als ein Auto, doch er sieht ziemlich stylisch aus. Auf der Hinterseite befindet sich mittig eine Haiflosse aus Metall, der Antrieb besteht aus Ketten und alles ist sehr extrem gepanzert. Überall befinden sich Spikes aus Bronze, sodass ein Entern sehr schwer wird. Die Farben gehen von Bronze über Silberblaumetallic zu Dunkelgrau und machen das Gefährt zu einem echten Hingucker.

 

Digital lässt sich das Auto sehr gut steuern und – wie alle anderen Fahrzeuge auch - in Schilde und Waffen bis Stufe 5 aufrüsten. Mit seinen Hai-Raketen richtet er viel Schaden an und sein Straßenschwimmer-Modus ist wie bei Shark Shooter Terrafin selbst – er kann in die Erde abtauchen und an einer anderen Stelle wieder auftauchen.

 

Bildergalerie von Skylanders SuperChargers: Shark Tank (7 Bilder)

Leistungs-Mods

 

  • Geodenmalmer: +10 Handling
  • Doppelspurige Strecke: +150 Rüstung, +5 Gewicht
  • Super-Rutschige Gürtel: +10 Höchstgeschwindigkeit
  • Haizahnbeißer: +10 Beschleunigung

 

Hupen

 

  • Steinbruch-Klirren-Hupe
  • Steinschlag-Hupe
  • Sandhai-Alarm-Hupe
  • Terraintrompete-Hupe

 

Spezial-Mods

 

  • Untergrundgleiter: +300 Rüstung
  • Kieshüpfer-Schübe: +10 Höchstgeschwindigkeit
  • Doppelflossen-Fahrer: +5 Beschleunigung, +5 Gewicht
  • Terrafin: +10 Handling

 




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen