Skylanders Swap Force: Hoot Loop

Skylanders Swap Force: Hoot Loop

Publisher: Activision
Entwicklerstudio: Vicarious Visions
Genre: Geschicklichkeit
Sub-Genre: Action-Jump ´n´ Run
Art: Lowprice
Erscheinungsdatum: 18.10.2013
USK 6

Skylanders Swap Force: Hoot Loop   26.11.2013 von Panikmike

Das Skylander-Universum hat schon viele verschiedene Kreaturen gesehen, die menschenähnlich sind oder wie ein Tier aussehen. In der Swap Force ist ein seltsamer Vogel dabei, der sich teleportieren kann und wild mit seinem Zauberstab á la Harry Potter herumfuchtelt. Wollt Ihr mehr wissen? Dann lest weiter…

 

Hoot Loop gehört zu den Magie-Skylandern und sieht auf den ersten Blick aus, als wäre er aus einem Irrenhaus geflohen. Er ist eine Eule und steht auf dem Sockel, als würde er gleich tanzen wollen. Mit seinen drei rechten Krallen schwingt er einen Zauberstab. Zwei weiße Flügel, welche unter seinem lila Anzug herausschauen, sind ausgebreitet und auf dem Kopf trägt er einen goldenen Helm mit Nieten. Seine Augen sind weit offen und suggerieren eine gewisse Art von Wahnsinn, was die Figur etwas unheimlich erscheinen lässt. Details gibt es kaum welche, denn die Figur selbst wurde eher schlicht gestaltet. Hoot Loop tanzt buchstäblich aus der Reihe, was dem Skylander-Universum aber sehr gut tut. Auch wenn ich persönlich die Figur nicht besonders hübsch finde, so sieht sie dennoch neben ihren Kollegen im Regal schick aus. Einen Vorteil hat sein anderes Dasein aber: Hoot Loop fällt auf!

 

Spielerisch ist er anfangs auch ein wenig anders, als seine Kollegen. Hoot Loop ist kein einfacher Charakter, da er nicht so viele Angriffsmöglichkeiten hat. Er kann zwar mit seinem schicken Zauberstab magische Geschosse oder aber einen magischen Traumstrahl abfeuern - das war es dann aber schon. Hoot Loop konzentriert sich eher auf Ausweichmanöver und Ablenkung. Seine zweite Fähigkeit ist nämlich die Hypnose. Sieht er damit einen Gegner an, so wir dieser langsamer und nimmt während der Hypnose Schaden. Wird mit zwei Spielern gespielt, so kann sich Hoot Loop um die Verlangsamung kümmern und der andere draufkloppen. Diese Taktik ist vor allem in den höheren Schwierigkeitsgrad ratsam. Zu guter Letzt hat die Eule das Teleportieren gelernt. Im Gegenzug zu seinem Kollegen Night Shift, der auch fast dieselbe Fähigkeit hat,  verursacht Hoot Loop während des Teleports bei den Monstern Schaden. Er kann den Ort der Teleportation bestimmen und ein tragbares Loch erzeugen. Zusätzlich werden nach Investition der Goldmünzen Gegner in Richtung dieses Loches angezogen und nehmen ebenso Schaden. Die ultimative Waffe wird Hoot Loop aber selbst, wenn der Seelenstein gefunden wurde. Wird die Figur danach verbessert, so kann er mehr Geschosse gleichzeitig abfeuern und eine große Explosion mit dem tragbaren Loch hervorrufen.

 

Sprüche von Hoot Loop:

 

  • Das wird zum Federnraufen!
  • Ich sehe königlich aus.
  • Es gibt keine Grenzen.
  • Ich breite die Flügel aus.

 

Eigenschaften von Hoot Loop auf Level 1:

 

  • Maximale Gesundheit: 400
  • Tempo: 43
  • Rüstung: 22
  • Kritische Treffer:  9
  • Elementarkraft: 25

 

Bildergalerie von Skylanders Swap Force: Hoot Loop (7 Bilder)

Quests von Hoot Loop:

 

  • Schurken-Schläger: Besiege 1000 Gegner
  • Makelloser Herausforderer: Schließe einen Nicht-Story-Level mit voller Gesundheit ab.
  • Absolut bis zum Anschlag: Erreiche Stufe 20 und kaufe alle Verbesserungen für diesen Skylander
  • Rätselkraft: Bewege einen Laserrätsel-Strahl, um einen Gegner zu besiegen.
  • Frucht-Fresser: Iss 15 verschiedene Fruchtsorten in Story-Leveln oder Arenas.
  • Ein wahrer Gladiator: Gewinne 10 PvP-Spiele.
  • Elementalis: Verursache 7500 Elementar-Bonusschaden.
  • Magier-Rivalitäten: Besiege insgesamt 25 Fernkampf-Zyklopen.
  • Möchtest du spielen? Besiege 50 Gegner mit der letzten Explosion des Rückblende-Angriffs.



Kommentare[X]

[X] schließen