South Park - Staffel 17

South Park - Staffel 17

Originaltitel: South Park - Season 17
Genre: Komödie / Zeichentrick
Regie: Trey Parker • Matt Stone
Hauptdarsteller: Cartman
Laufzeit: DVD (214 Min)
Label: Paramount Home Entertainment
FSK 16

South Park - Staffel 17   13.10.2014 von Panikmike

Am 29.11. ist jährlich der Black Friday und alle Bürger aus South Park drehen aufgrund eines 90% Rabatts total durch. Doch nicht nur dieses Event ist ein episches Erlebnis, sondern auch die anderen  Folgen der mittlerweile siebzehnten Staffel von South Park, welches es nun im Handel auf DVD zu kaufen gibt …

 

Die vier Freunde Cartman, Kyle, Kenny und Stan gehen wie jeden Tag zur Schule und kümmern sich wie in fast jeder Folge um aktuelle, meist politische Themen. In der ersten Episode hat Cartman die Nase voll von der Regierung, die ihn und auch alle Schüle permanent durch die NSA ausspionieren lässt. Daher versucht er einen Job bei der NSA zu bekommen, um dann auf seinen Blog wichtige Daten von der Organisation zu posten. Zudem testet er ein neues System, und zwar die Social-Media-Innovation schlechthin. Mit einem Anschluss direkt an sein Gehirn lädt er seine kompletten Gedanken ins Internet. Ob das mal gut geht?

 

In der zweiten Folge kommen Videospieler voll auf ihre Kosten. Im Fernsehen sind sogenannte Mörderpornos der letzte Schrei, sogar die Eltern der vier Freunde schauen diese neue Art von TV-Sendung. Weil den Kindern der South Park Schule dieser Quatsch aber überhaupt nicht passt, kaufen sich alle eine Kindersicherung, um den Eltern den Zugriff auf die TV-Geräte zu sperren. Dieser kann nur aufgehoben werden, wenn eine bestimmte und einfache Frage des beliebten PC-Spiels Minecraft beantwortet werden kann. Das Problem ist aber, dass kein Erwachsener das Spiel kennt, geschweige denn selbst spielt. So suchen sie eine Möglichkeit, um das Spiel zu verstehen und wieder ihre beliebten Mörderpornos schauen zu können.

 

Doch Minecraft ist nicht das einzige bekannte Thema, welches von den Machern Trey Parker und Matt Stone auf die Schippe genommen wird. Unter anderem geht es auch um den Zombiefilm World War Z mit Superstar Brad Pitt, um eine Frau mit dem Aussehen eines Hobbit, um eine bunte Kuh, die den Weltfrieden auslöst und um die altbekannten Gothic-Kids, welche ein Erlebnis mit einem Emo-Camp haben. Episode 7, 8 und 9 behandelt ein heikles Thema, welche die Welt aber eher amüsant beschäftigt hat. Der Launch der neuen Konsolengeneration ist in einigen Wochen und keiner weiß bisher, ob die PlayStation 4 oder die Xbox One das Rennen machen wird. Weil in der South Park Mall aber zum Launch eine Aktion ist, dass die ersten 30 Kunden 80% Rabatt auf alles bekommen, versuchen die Jungs mit allen Tricks dort die Xbox One zu kaufen. Oder doch lieber die PlayStation 4? Der Kampf der Jungs und auch der Konsolenhersteller beginnt!

 

Wollt ihr mehr über die vier Freunde aus South Park erfahren oder Euch nur mal unsere anderen Artikel über die Serie durchlesen, dann klickt auf folgende Artikel:

 

South Park – Staffel 11

South Park – Staffel 13

South Park – Staffel 14

South Park – Staffel 15

South Park – Staffel 16

South Park Weihnachtsspezial

 

Bildergalerie von South Park - Staffel 17 (10 Bilder)

Wer mehr über George Zimmerman erfahren möchte, warum ein Kind den Klingelton „Tod und Verzweiflung“ hat oder warum Edgar Ellen Po lieber „Nachtschmerz“ genannt wird, erfahrt Ihr alles in der siebzehnten Staffel von South Park. Zum Schluss noch die Auflistung der 10 Folgen:

 

  • Folge 01 – Lass los, die NSA liebt dich
  • Folge 02 – Infotainment-Mörderpornos
  • Folge 03 – World War Zimmerman
  • Folge 04 – Goth Kids 3: Dawn of the Posers
  • Folge 05 – Die Zähmung des wiederspenstigen Spaltes
  • Folge 06 – Ginger Kuh
  • Folge 07 – Die Red Robin Hochzeit
  • Folge 08 – Das Lied von Arsch und Feuer
  • Folge 09 – Titten und Drachen
  • Folge 10 – The Hobbit

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich liebe South Park, doch von der siebzehnten Staffel bin ich total enttäuscht. Irgendwie kommt es mir so vor, als wäre langsam die Luft raus. Die Themen sind zwar immer noch aktuell und gut in Szene gesetzt, dennoch konnte ich mich mit kaum einer der zehn Folgen identifizieren. Selbst die Verarschung von World War Z fand ich nicht besonders witzig. Müsste ich die einzelnen Folgen bewerten, so wäre maximal eine 4 drin, doch die Triple-Folge um den Kampf der Konsolen ist super und hebt die Note der kompletten Box auf 6 von 10 Punkten. Verwunderlich ist auch, warum die siebzehnte Staffel nur 10 Folgen hat, und nicht wie ihre Vorgänger 14 an der Zahl. An dieser Stelle kann ich nur hoffen, dass die nächsten Staffeln wieder besser werden!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen