The Young Americans

The Young Americans

Originaltitel: Young Americans
Genre: Thriller
Regie: Danny Cannon
Hauptdarsteller: Harvey Keitel • Viggo Mortensen
Laufzeit: DVD (99 Min) • BD (103 Min)
Label: Koch Media Home Entertainment
FSK 16

The Young Americans   27.07.2016 von MarS

Der Charakterdarsteller Harvey Keitel erlebte seinen Durchbruch Mitte der 90er Jahre mit Filmen wie Thelma & Louise, Sister Act oder auch Reservoir Dogs und erlangte dank seinen Rollen in Pulp Fiction und From Dusk till Dawn endgültig Kultstatus. Aus dieser Blütezeit stammt auch der vorliegende The Young Americans, der jetzt von Koch Media erstmals auf Blu-ray veröffentlicht wurde.


Zur Unterstützung bei den Ermittlungen einer Mordserie im Drogenmilieu reist der New Yorker Polizist John Harris nach London. Kaum angekommen werden auch schon die beiden Beamten erschossen, die Harris eigentlich durch die Stadt führen sollten, und die Ermittlungen entwickeln sich zu einer persönlichen Sache. Allem Anschein nach scheint der Drogenbaron Carl Frazer hinter all dem zu stecken, den Harris bereits in den Staaten mehrmals zu verhaften versucht hat, bisher aber immer scheiterte. Mit Hilfe des kleinen Ganoven Chris will Harris Frazer endlich auffliegen lassen und begibt sich damit in die Höhle des Löwen...

 

The Young Americans ist ein realistischer, größtenteils ruhig erzählter Thriller, der in weiten Teilen von Hauptdarsteller Harvey Keitel und dessen großartiger schauspielerischer Leistung getragen wird. Für den Realismus spricht auch die Tatsache, dass hier keine reine schwarz-weiß Zeichnung genutzt wird, sondern vor allem auf der Seite der Kriminellen durchaus auch eigentlich gute Menschen zu sehen sind, die mehr unfreiwillig als gerne auf die schiefe Bahn geraten sind. Die Geschichte selbst ist eher überschaubar und unspektakulär, wurde aber vor allem visuell sehr stilvoll und stimmig inszeniert und weiß nicht zuletzt auch dank kleinerenTwists  zu überzeugen und etwas Spannung aufzubauen. Hervorragend unterstützt wird das Ganze vom tollen Soundtrack, der dem Film eine ganz eigene Atmosphäre beschert und schon beinahe als eigenständiger Darsteller fungiert. 

 

Bildergalerie von The Young Americans (5 Bilder)

Das Bild der Blu-ray ist sehr solide und präsentiert eine angenehme Schärfe. Kleinere Verunreinigungen und etwas Filmkorn trüben nicht den guten Gesamteindruck, der mit natürlicher Farbgebung und ausgewogenem Kontrast punktet. Der Ton ist auf Grund der hohen Dialoglastigkeit eher frontgerichtet, zeigt sich aber vor allem beim hervorragenden Soundtrack dynamisch und atmosphärisch. Die Dialoge im Film sind dabei stets klar und deutlich verständlich.


Das Fazit von: MarS

MarS

 

The Young Americans zeigt grundsolide Thrillerkost mit einem großartig aufspielenden Harvey Keitel in der Hauptrolle, der den Film nahezu im Alleingang trägt. Toll ist vor allem die authentische, realistische Inszenierung des Films, auch wenn die Geschichte selbst etwas träge und unspektakulär abläuft. The Young Americans ist ein kleiner, unscheinbarer Film, in dem durchaus mehr steckt als man zunächst erwarten würde und dank Keitel sowie dem tollen Soundtrack auf jeden Fall einen Blick für Genrefans wert ist. 


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen