Unhallowed Ground

Unhallowed Ground

Originaltitel: Unhallowed Ground
Genre: Horror • Thriller
Regie: Russell England
Hauptdarsteller: Ameet Chana
Laufzeit: DVD (97 Min) • BD (102 Min)
Label: Edel Germany GmbH
FSK 18

Unhallowed Ground   08.01.2016 von Mario von Czapiewski

Mit Unhallowed Ground veröffentlicht die Edel Germany GmbH einen brandneuen Horrorfilm aus dem Jahre 2015. Ob der Streifen etwas taugt oder im Meer der Heimveröffentlichungen hoffnungslos versinkt, klären die folgenden Zeilen...

 

Während eine Gruppe Jugendlicher auf Grund einer Initiative der britischen Armee in einer historischen Schule patrouillieren müssen, steigen Verbrecher in diese ein. Doch bevor sich alle Beteiligten miteinander „arrangieren“ können, werden sie von unheimlichen Mächten heimgesucht, deren Ursprung wohl in der Vergangenheit zu liegen scheint.

 

Über Unhallowed Ground braucht man eigentlich nicht viele Worte zu verlieren. Es handelt sich um einen merkwürdigen Teeniehorror/Übernatürlichkeits-Mix aus dem eindeutig zu identifizierenden Low-Budget-Bereich. Dass dies nicht zwingend schlecht sein muss, haben schon andere Filme bewiesen… Doch leider präsentiert sich Unhallowed Ground auf weite Strecken als zähes und uninspiriertes Unterfangen.

 

Inhaltlich und schauspielerisch werden hier keine Meisterleistungen vollbracht. Effekttechnisch hält man sich (offenbar budgetbedingt) auch sehr zurück und die wenigen Schrecker zünden kaum. Einzig die Filmtechnik bewegt sich auf einem soliden Niveau und kann ab und an durch wertigen Kameraeinsatz und einer überzeugenden Beleuchtung punkten.

 

Doch reicht dies alleine natürlich nicht für einen funktionierenden Horrorfilm. So schwächelt Unhallowed Ground auf vielen Ebenen und kann damit auch für Horrorvielseher kaum empfohlen werden.

 

Bildergalerie von Unhallowed Ground (9 Bilder)

Zwar sieht die Blu-ray-Veröffentlichung mit einem schicken Cover durchaus wertig aus, doch der Medienträger offenbart die wahren Produktionsumstände des Produktes. Die neben dem englischen Originalton enthaltende deutsche Synchronisation ist schlecht und Bonusmaterial gibt es nur in Form eines Trailers. Auch die FSK-18-Freigabe ist albern, da der Film bereits ab 16 Jahren freigegeben ist.


Das Fazit von: Mario von Czapiewski

Mario von Czapiewski

 

Unhallowed Ground ist ein inhaltlich schwacher und technisch solider Low-Budget-Film, der es kaum schafft Spannung und Interesse beim Zuschauer zu wecken. Da auch die Blu-ray-Veröffentlichung nicht der Rede wert ist, kann man den Film getrost ignorieren.


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen