Vegas - Die komplette Season

Vegas - Die komplette Season

Originaltitel: Vegas
Genre: Drama • Crime-Thriller
Regie: Verschiedene Regisseure
Hauptdarsteller: Dennis Quaid
Laufzeit: DVD (868 Min)
Label: Paramount Home Entertainment
FSK 16

Vegas - Die komplette Season   10.09.2014 von Panikmike

Der amerikanische Schauspieler Dennis Quaid spielte in weit über 50 Filmen mit und nun auch in einer Serie, welche die wahre Geschichte von dem Rodeo-Cowboy Ralph Lamb erzählt. Sein Gegenspieler wird von Michael Chiklis verkörpert, der zuletzt in Parker mit Jason Statham zu sehen war. Worum es in der Serie geht, erfahrt Ihr bei uns …

 

Die Serie spielt in den 1960er Jahren und erzählt die wahre Geschichte von Ralph Lamb (verkörpert von Dennis Quaid). Der ehemalige Rodeo-Cowboy wurde zum Sheriff von Las Vegas gekürt und muss versuchen, Recht und Ordnung zu bewahren und die Stadt nicht dem Glückspiel  zu überlassen. Sein Gegenspieler ist der Gangster Johnny Savino (Michael Chiklis), und der geht über Leichen. Er zog erst vor kurzem von Chicago nach Las Vegas, weil er dort ein Casino aufziehen möchte und die Chance auf viele Millionen Dollar sieht.

 

Momentan ist Wahlkampf und Bürgermeister Ted Bennett (Michael O´Neill) hat deshalb alle Hände voll zu tun. Dabei macht ihm der Mord an Samantha, der Nichte des Gouverneurs, einen Strich durch die Rechnung, denn politisch gesehen ist so ein Verbrechen ein Desaster. Da der amtierende Sheriff gerade nicht greifbar ist, der Fall aber schnellstmöglich aufgeklärt werden muss, rekrutiert der Bürgermeister kurzerhand den Cowboy Ralph Lamb, den er noch aus dem Zweiten Weltkrieg kennt. Die stellvertretende Staatsanwältin Kathrine O´Connell (Carrie-Ann Moss) willigt ein und ein neuer Sheriff ist geboren. So bekommt Ralph sofort die Aufgabe, den Mord an Samantha aufzuklären.

 

Nachdem er sich langsam aber sicher an den Job als Sheriff gewöhnt und sich mit den Begebenheiten der Stadt vertraut gemacht hat, wird er von seinem Bruder Frank (Jason O´Mara) und seinem Sohn Dixon (Taylor Handley) unterstützt, das Böse in der Stadt aufzuhalten. Von Anfang an gerät er allerdings mit seinem Gegenspieler Johnny aneinander, der das größte Casino der Stadt übernommen hat. Dieser möchte zwar nicht direkt gegen Ralph kämpfen, jedoch zeigt er in diversen Situationen, welche Macht er hat und dass er über Leichen geht …

 

Was wird alles in Las Vegas passieren und wie oft werden Ralph Lamb und Johnny Savino aneinander geraten? Wie oft wird Johnny Savino noch über Leichen gehen, um das große Geschäft zu machen? Warum hat sich der Rodeoreiter Ralph Lamb auf so einen schweren und harten Posten eingelassen?

 

Leider sind gute Schauspieler, ein erfahrener Drehbuchautor (Nick Pileggi hat das Drehbuch zu Goodfellas und Casino geschrieben) und auch ein interessantes Setting noch keine Garantie, dass ein Film oder eine Serie mit Erfolg gekrönt ist. CBS stellte fest, dass die erste Folge zwar fast 15 Millionen Zuschauer hatte, das Interesse an der Serie jedoch langsam aber sicher nachließ. Daher wurde Vegas auch nach der ersten Staffel mit 21 Folgen abgesetzt.

 

Wer sich allerdings für Glücksspiel und die Geschichte von Ralph Lamb interessiert, der wird mit Vegas unterhaltsame Stunden finden. Die komplette Serie dauert über 14 Stunden und bringt dem Zuschauer viele dramatische und auch actionreiche Szenen ins Wohnzimmer. Die Qualität ist dabei immer sehr gut, leider gibt es die Serie aber nur auf DVD. Dennoch kann sich die Bild-, sowie auch die Tonqualität dabei sehen und auch hören lassen.

 

Bildergalerie von Vegas - Die komplette Season (9 Bilder)

Vegas – Die komplette Serie kommt auf fünf DVDs mit 21 Folgen daher, welche ich Euch im Folgenden noch aufliste:

 

  • Folge 01 – Der Cowboy
  • Folge 02 – Weiche Siebzehn
  • Folge 03 – Alles was glänzt
  • Folge 04 – Raue Sitten
  • Folge 05 – Anständige Bürger
  • Folge 06 – Falsche Chips
  • Folge 07 – Schwarze Schafe
  • Folge 08 – Wenn der Deal platzt
  • Folge 09 – Showgirls
  • Folge 10 – Blut im Zement
  • Folge 11 – Hintergedanken
  • Folge 12 – Die Scheidungs-Ranch
  • Folge 13 – Allein in der Wüste
  • Folge 14 – Der dritte Mann
  • Folge 15 – Koffer für Chicago
  • Folge 16 – Kleine Fische
  • Folge 17 – Wer ist Avocado?
  • Folge 18 – Albtraum Hollywood
  • Folge 19 – Schatten der Vergangenheit
  • Folge 20 – Der gemeinsame Feind
  • Folge 21 – Söhne Nevadas

Das Fazit von: Panikmike

Panikmike

Ich mag Dennis Quaid sehr gerne und finde ihn in der Rolle des Sheriffs absolut überzeugend. Auch sein Gegenspieler Michael Chiklis liefert als Gangster eine absolute Glanzleistung ab. Dennoch wurde die Serie schon nach der ersten Staffel abgesetzt und ich kann die Entscheidung sogar verstehen. Die 21 Folgen von Vegas sind zwar dramatisch, spannend und actionreich, dennoch fehlt das gewisse Etwas. Viele Folgen ziehen sich und haben langatmige Momente, wo ich mich als Zuschauer frage, ob die Laufzeit von ca. 40 Minuten pro Folge hätte sein müssen. Fans von Poker, Casinos und Glückspiel können getrost einen Blick drauf werfen. Serienfans sollten es sich gut überlegen, denn es gibt massig bessere Alternativen! Vegas ist zwar kein Reinfall, aber auch kein Royal Flush beim Pokern!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen