Yu-Gi-Oh! - The Darkside of Dimensions

Yu-Gi-Oh! - The Darkside of Dimensions

Originaltitel: Yū-Gi-Ō Za Dākusaido Obu Dimenshonzu
Genre: Fantasy • Action • Card Game
Regie: Satoshi Kuwabara
Laufzeit: DVD (124 Min) • BD (129 Min)
Label: KSM Anime
FSK 12

Yu-Gi-Oh! - The Darkside of Dimensions    31.07.2017 von MarS

Das Phänomen Yu-Gi-Oh! begann seinen Siegeszug bereits im Jahr 1996 in Form eines Manga, bevor kurz darauf das bekannte Sammelkartenspiel folgte und die Geschichte letztendlich auch ihren Weg als Anime-Serie fand. Die Originalserie endete im Jahr 2004, doch es folgten noch zahlreiche weitere Ableger-Serien, die bis heute fortgesetzt wurden. Nun kehren die Helden der Originalserie für eine ganz neues Abenteuer zurück auf die Bildschirme...

 

Nachdem das Milleniumspuzzle in alle Einzelteile zerstreut wurde und der Pharao Atem Yugi Muto verlassen hat, gehen er und seine Freunde Joey Wheeler, Tristan Taylor, Tea Gardner und Bakura wieder ihrem Alltag nach und drücken die Schulbank. Seto Kaiba allerdings hat seine Niederlage nicht verkraftet und dürstet nach Rache, weswegen er nach den Teilen des Milleniumspuzzles suchen lässt um Atem erneut zurückrufen zu können und ihn zu einem erneuten Duell herauszufordern. Währenddessen verschwinden in Domino City immer mehr Menschen ohne eine Spur zu hinterlassen, und irgendwie scheint der neue Schüler Aigami etwas damit zu tun zu haben. Doch wer ist der ruhige und verschlossene Junge wirklich und welche Ziele verfolgt er?

 

Wer die Originalserie kennt, der hat natürlich seine Erwartungen an einen Yu-Gi-Oh!-Film...und The Darkside of Dimensions weiß diese Erwartungen allesamt mühelos zu erfüllen. Der Film liefert eine neue, spannende und wendungsreiche Geschichte, ein Wiedersehen mit allen geliebten Charakteren der Serie sowie die Einführung neuer Gegenspieler und natürlich jede Menge Duell-Action, die in modernem Gewand aber gewohntem Ablauf für tolle Unterhaltung sorgt. Die Handlung selbst ist dabei stellenweise zwar etwas unübersichtlich, da sprunghaft und immer wieder von erklärenden Rückblenden unterbrochen, bleibt dabei aber dennoch stets verfolgbar, insofern man konzentriert bei der Sache ist. Trotz der langen Pause zwischen der Originalserie und Yu-Gi-Oh! - The Dark Side of Dimensions ist in Bezug auf die Handlung lediglich ein halbes Jahr ins Land gezogen, und die Fortführung der Geschichte wirkt dabei sehr stimmig und passend. Dementsprechend konsequent wurde auch mit den Charakteren verfahren, denn diese weisen keine Veränderungen in ihren Wesenszügen auf und erfreuen damit jeden Fan mit ihren Eigenarten, die man bereits damals zu schätzen gelernt hat. Einziger Wehrmutstropfen ist vielleicht das ein oder andere Duell, welches etwas sehr schnell wieder vorbei ist, doch dafür gibt es im Film umso mehr davon, was letztendlich wieder für Abwechslung sorgt und für die rasche Abhandlung entschädigt.

 

Die Animationen der Originalserie sind mit der Zeit gegangen und wurden an die heutige Zeit angepasst, so dass diese nun deutlich moderner wirken. Zwar wurde die Grundoptik beibehalten, alles wirkt aber runder und detaillierter, was sich vor allem in den Duellen und beim Monsterdesign bemerkbar macht. Hier wurde hervorragende Arbeit geleistet, ohne die Fans der ersten Stunde zu vergraulen. Gleiches gilt für die deutsche Synchronisation, denn bei allen wichtigen Figuren wurden die gleichen Synchronsprecher genutzt.

 

Bildergalerie von Yu-Gi-Oh! - The Darkside of Dimensions (8 Bilder)

Das Bild der Blu-ray ist sehr scharf und verfügt über eine kräftige Farbgebung. Der Kontrast ist hoch angesetzt, wodurch ab und an die Kanten ein wenig unschön dargestellt werden, dem Ganzen aber ansonsten ein satter Eindruck beschert wird. Die Tonspur ist ebenfalls auf hohem Niveau und präsentiert sich dynamisch und kräftig abgemischt. Gezielte Effekte und eine atmosphärische Einbindung aller Kanäle runden das technische Gesamtpaket souverän ab.


Das Fazit von: MarS

MarS

Yu-Gi-Oh! - The Dark Side of Dimensions ist ein würdiges Wiedersehen und ein Fest für alle Yu-Gi-Oh!-Fans. Zahlreiche Duelle in modernem, ansprechenden Design und eine stimmige Fortführung der einstigen Grundhandlung mit einer spannenden, wendungsreichen und neuen Geschichte, hier passt einfach das Gesamtpaket und weiß damit perfekt zu unterhalten. Auch wenn die Erzählung stellenweise etwas holprig und unrund ausgefallen ist finden hier nicht nur Fans der ersten Stunde tolles neues Duell-Futter. Bei Yu-Gi-Oh! - The Dark Side of Dimensions können auch alle anderen Freunde von humorvoller, actionreicher Fantasy-Kost ohne Bedenken einen Blick wagen - auch wenn der Film natürlich vorwiegend für alle gedacht ist, die sich im Yu-Gi-Oh!-Universum bereits auskennen und damit die Verhaltensweisen sowie Teile der Geschichte mit ganz anderen Augen sehen. Nostalgische Gefühle treffen auf moderne Optik, hier bleibt eigentlich nur eins zu sagen: ZEIT FÜR EIN DUELL!


Die letzten Artikel des Redakteurs:




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen