eSport-Spiele liegen im Trend

eSport-Spiele liegen im Trend

USK 0

eSport-Spiele liegen im Trend    26.11.2016 von Fakeaccount

Elektronischer Sport erfreut sich gerade in der letzten Zeit immer größerer Beliebtheit und feiert einen Erfolg nach dem anderen. Die Möglichkeit sich mit Computerspielen zu messen ist genauso alt, wie die Geschichte der Games selbst. Spielefans haben schon immer nach einer Chance gesucht, gegeneinander anzutreten und ihr Können zu vergleichen. Mittlerweile haben sich große Wettbewerbe entwickelt, bei denen die Gamer gegeneinander spielen. Wir betrachten einige der wichtigsten e-Sport-Spiele genauer.

 

Mit eSports haben Gamer die Möglichkeit sich gegenseitig zu messen.
Bildnachweis: adamziaja.com - 125188733 / Shutterstock.com      

 

Phänomen eSports – Fakten und Informationen

 

Die Entwicklung der e-Sports treiben mittlerweile eine riesige Industrie an. Im letzten Jahr konnten mit dem eSport-Trend über 700 Mio. Dollar umgesetzt werden. Auch im TV werden eSport-Turniere übertragen und erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Damit wird mittlerweile auch die breite Masse erreicht.

 

Mit den folgenden Stichpunkten lässt sich der Trend eSports treffend beschreiben:

  • ist ein elektronischer Sport für Gamer
  • aktuell stetig wachsende Zuschauerzahlen und Preisgelder
  • für das Jahr 2017 werden etwa 145 Mio. eSport-Enthusiasten prognostiziert
  • entwickelt sich zum beliebten Zuschauersport
  • 205 Millionen Zuschauer verfolgen eSport weltweit
  • bis 2017 kann der eSport-Markt seinen Gesamtumsatz voraussichtlich um 100% steigern
  • eSport-Enthusiasten aus den USA sind eine wertvolle Zielgruppe für große Marken und Anbieter von digitalen Medien

 

Glücksspiel-Unternehmen werfen Auge auf den eSport-Trend

 

Auch die Glücksspielriesen in der Branche interessieren sich bereits für den weltweiten Trend der eSports. Der Glücksspielanbieter Betway hat bereits einen sogenannten "Clan" unter Vertrag genommen und unterstützt diesen mit Sponsorengeldern. Weitere Sponsorings sind bereits in Planung. In der Branche des Glücksspiels fällt es Verbrauchern oft schwer, sich im Dschungel der unterschiedlichen Anbieter zurechtzufinden. Welche Casinos im Netz bieten ein variantenreiches Portfolio an Spielen und werden darüber hinaus als seriös, sicher, renommiert und zuverlässig eingestuft? - Hier erhalten Sie einen guten Überblick über verschiedene Online-Casinos mit Informationen zu dieser Thematik.

Gamer auf einem spannenden eSports-Event.
Bildnachweis: adamziaja.com – 182839520 / Shutterstock.com

 

eSports im Überblick - Informationen zu verschiedenen Games

 

In Sachen Preisgelder und Einschaltquoten werden die traditionellen Sportarten langsam aber sicher von den eSport-Events überholt. Die folgenden Spiele werden sehr gerne von den Teilnehmern gespielt und sind maßgeblich am Erfolg des eSport-Trends beteiligt.

 

ESPORT-SPIEL

WEITERFÜHRENDE ERLÄUTERUNGEN

Counter-Strike: Global Offensive (CS:GO)

  • etablierte sich sehr schnell in der eSport-Community
  • im Spiel treffen insgesamt 10 Spieler in unterschiedlichen Umgebungen aufeinander
  • 5 Spieler übernehmen die Aufgabe eines Terroristen, der eine Bombe legen will
  • die anderen 5 Spieler bilden die Anti-Terror-Einheit
  • es sind ausgeklügelte Taktiken und schnelle Reaktionen gefragt, um erfolgreich zu sein
     

League of Legends

  • ähnlich strukturiert wie Defence of the Ancients
  • es gibt aber noch zahlreiche zusätzliche Helden
  • es wird nicht geschossen
  • strategisches Geschick ist gefragt
  • vor dem Spiel sollte ein Plan für die Entwicklung seines Helden erstellt werden
  • verfügt über die derzeit größte Spielerbasis aller e-Sport-Games
     

Defence of the Ancients 2

  • zwei Teams aus jeweils 5 Spielern haben die Aufgabe die Basis des Gegners zu zerstören
  • die Spieler übernehmen die Rolle eines Helden, den sie mit bestimmten speziellen Gegenständen ausstatten können, um ihn zu stärken
  • unglaublich hohe Turniergelder
     

Overwatch

  • hat nach der Veröffentlichung einen rasanten Start hingelegt
  • Entwickler: Blizzard Entertainment
  • es gibt ebenfalls verschiedene Helden im Spiel
  • es werden auch kurzweilige Kämpfe geboten
  • ein Team aus Spielern greift ein bestimmtes Ziel an
  • die andere Gruppe Spieler versucht dieses Ziel zu verteidigen
     

                                                                                                                                                                               

eSports weltweit auf dem Vormarsch – Weitere interessante Spiele

 

Die Industrie hat den Trend er eSport-Spiele erkannt und bringt jedes Jahr neue Games auf dem Markt. Es stellt sich die Frage, ob diese neuen Spiele den altbekannten und etablierten eSport-Klassikern den Rang abnehmen werden. Folgende Spiele haben gute Chancen genauso erfolgreich zu sein, wie ihre berühmten Vorgänger.

 

Paladins:

Paladins ist ähnlich gestaltet wie der erfolgreiche e-Sports-Klassiker Overwatch und wurde vom Entwickler Hi-Rez auf den Markt gebracht. Nachdem das Game im September diesen Jahres in die Open-Beta ging, wurden bereits am ersten Tag über 100.000 Accounts registriert. Paladins findet vor allem bei kompetitiven Spielern Anklang. Aus diesem Grund wird im Januar 2017 ein großes Turnier stattfinden. Als Preisgeld werden 150.000 US-Dollar versprochen.

 

Heroes of the Storm:

Dieses spannende Game wird auch kurz "HotS" genannt. Es vereint die bekannten Helden unterschiedlicher Blizzard-Titel miteinander. Eine Besonderheit von HotS sind die einfallsreichen Karten und die damit verbundenen verschiedenen Effekte. Das Spiel ist einsteigerfreundlich gestaltet und spricht daher eine breite Masse an.

 

Call of Duty:

Die "Call of Duty World League" gliedert sich in zwei Lager. In der beliebten Profi-Division kämpfen Teams, die ausNordamerika, Europa, Australien und Neuseeland kommen. Das Ziel ist die Teilnahme an den „Call of Duty“-Championships. In der Herausforderungs-Division haben Amateurspieler und angehende Profis die Möglichkeit sich zu messen, um bei einem Erfolg ebenfalls in die Championship einzuziehen.




Kommentar verfassen

Schreibe hier einen Kommentar. Du musst einfach alle Felder, die mit einem *-markiert sind, ausfüllen.

Noch 1000 Zeichen übrig

Meine Eingaben merken?

Ich akzeptiere die AGBs


Kommentare[X]

[X] schließen